TRAUMJOBS: LEBEN, WAS SIE LIEBEN




FRANK THOMASON - REM GLEN HELEN RENNFÖRDERER

STARTPUNKT:
„Der Typ, der den Carlsbad Raceway leitete, hat mich gebeten, die Rennen zu starten. Sie hatten die Strecke seit sechs Monaten seit dem letzten USGP nicht mehr vorbereitet, also haben wir 4000 US-Dollar ausgegeben, um die Strecke für unser erstes Event zu wiederholen, und wir haben nur 56 Leute. “

DIE ARBEIT: „Ich komme ein paar Mal pro Woche auf die Strecke und mache alles, einschließlich der Reinigung der Toiletten und des Wischens der Böden im Anmeldegebäude. Ich drucke die Anmeldeformulare und die Übungsaufkleber aus. Ich entwerfe die Strecke, reinige das Starttor und repariere, was nicht funktioniert. Ich spreche mit unseren Sponsoren und versuche, die Fahrer dazu zu bringen, herauszukommen. Der lohnende Teil ist, wenn Menschen mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause gehen. Ich habe ein Dutzend Mal damit gedroht, aufzuhören, aber dann haben die Leute Briefe geschickt, in denen sie sagten, wenn wir keine Rennen abhalten würden, würden sie nicht mehr Rennen fahren. “

Frank ThomasonGlen HelenMoto-Crossremusgp