TRAUMJOBS: WIE MAN EIN LEBEN MACHT, WAS SIE LIEBEN (09)



MARK VALCORE
MECHANIKER, ROCKSTAR MAKITA SUZUKI


STARTPUNKT: „Als Suzuki einen Hausangestellten brauchte, um Übungsräder und Testräder zu bearbeiten, riefen sie mich an. Ich bin seitdem dort. Ich habe die Test- und Übungsräder für Ricky Carmichael gemacht, und ich bin zu den Rennen gegangen und habe Mike Gosselaar und Tony Berluti geholfen. Dann bat mich Ryan Dungey, in den Jahren '08 und '09 für ihn zu arbeiten. Ich habe mich 2010 für Jake Moss und jetzt für Brett Metcalfe entschieden. “

DIE ARBEIT:
„Meine Aufgabe ist es, das Fahrrad einfach am Laufen zu halten. Wir reißen es jede Woche ab. Jeder Bolzen löst sich und wir sorgen dafür, dass alles richtig gemacht wird. dass es alles hat, was der Fahrer will, und dass es durch alle Motos hält. Sobald alles sauber ist, baue ich gerne den Motor. Der Nachteil ist das Reinigen und Schrubben. Ich liebe es, bei den Rennen zu sein. Ich liebe es, an die Reihe zu gehen und einfach ein Teil davon zu sein. Ich liebe es, den Fahrer zu motivieren, das Beste zu geben, was er kann. “

Brett MetcalfeMike GosselaarMoto-CrossRyan DungeySUZUKI