ERSTER BLICK! 2023 KAWASAKI KX450, KX112, KX85 & KX85

ERSTER BLICK! 2023 KAWASAKI KX450, KX112, KX85 & KX85

Die Modelle Kawasaki KX2023 und KX250X 250 haben einige bedeutende Upgrades für die neue Modellsaison erhalten. Klicken Sie hier, um sich diese Modelle anzusehen. Die restlichen KX-Modelle, einschließlich KX450, KX112, KX85 und KX65, sind jedoch gleich geblieben. Nachfolgend finden Sie die von Kawasaki angekündigten Details zu diesen Motorrädern.


2023 KAWASAKI KX450 

Als Flaggschiff-Modell der Kawasaki KX-Reihe ist die 2023 Kawasaki KX450 mit siegreichen Komponenten ausgestattet, um Kawasaki-Fahrern dabei zu helfen, die oberste Stufe des Podiums zu erreichen. Der flüssigkeitsgekühlte 449-Takt-Motor mit XNUMX cm³ Hubraum ist optimal auf rennsporterfahrene Fahrer abgestimmt und bietet eine Fülle von Leistung zusammen mit einem schlanken Aluminiumrahmen, einer Federung mit Showa A-KIT-Technologie, einer hydraulischen Kupplung mit konischer Tellerfeder und einem elektrischen Anlasser Liefern Sie das ultimative Paket, das die Meisterschaft gewinnt. 

Das leichte 449-ccm-Motorpaket nutzt den Input, der direkt vom Monster Energy® Kawasaki-Rennteam stammt, und erzeugt Spitzenleistung und eine Drehmomentkurve, die es einfach macht, früh aufs Gas zu gehen. Der leistungsstarke KX450-Motor verfügt über einen Elektrostart, der per Knopfdruck aktiviert und von einer kompakten Lithium-Ionen-Batterie gespeist wird. Ein leichtes Fingerfolger-Ventilbetätigungsdesign kommt durch Kawasakis erstklassige Straßenrenntechnologie und World Superbike-Ingenieure und ermöglicht Ventile mit größerem Durchmesser und aggressivere Nockenprofile. Ein XNUMX-Gang-Getriebe mit engem Übersetzungsverhältnis ist mit einer hydraulischen Kupplung mit konischer Tellerfeder und hoher Kapazität gekoppelt, die die Kontrolle erleichtert und selbst bei starker Beanspruchung ein gleichmäßiges Gefühl vermittelt. 

Ein schlanker Aluminium-Perimeterrahmen sorgt für präzises Kurvenfahren durch exzellentes Front-End-Feeling und Agilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die Leichtbauweise des Rahmens besteht aus geschmiedeten, stranggepressten und gegossenen Teilen, während der Motor als belastetes Element verwendet wird und zur Steifigkeitsbalance des Rahmens beiträgt. Die Ingenieure wählten die Abmessungen des Schwenkarms, des Abtriebsrads und der Hinterachse sorgfältig aus, um sich auf den Schwerpunkt und das ausgewogene Handling zu konzentrieren. 

Vorne sind leistungsstarke 49-mm-Schraubenfedergabeln mit A-KIT-Technologie zu finden, die über Schläuche mit großem Durchmesser verfügen, die die gleiche Größe haben wie die der Maschinen des Kawasaki-Werksrennteams. Die Gabeln ermöglichen die Verwendung großer Dämpfungskolben für eine reibungslose Aktion und eine feste Dämpfung. Hinten ist ein neues Uni-Trak®-Verbindungssystem mit dem Showa Compact Design-Dämpfer verbunden, der über die A-KIT-Technologie mit Druckstufeneinstellern mit großem Durchmesser verfügt. 

Ein übergroßer, blütenblattförmiger 270-mm-Vorderradbremsrotor des renommierten Herstellers Braking® ergänzt den leistungsstarken Motor der KX450 perfekt. Das Heck ist mit einer blütenblattförmigen 250-mm-Bremsscheibe ausgestattet, die mit der großen vorderen Bremsscheibe zusammenfällt. 

Kawasaki setzt sein unübertroffenes Engagement fort, Fahrern erstklassigen ERGO-FIT®-Komfort zu bieten, dank seines verstellbaren Lenkerbefestigungssystems und Fußrasten für eine Vielzahl von Fahrern und Fahrstilen. Der 1-1/8" Renthal® Fatbar®-Lenker im Werksstil verfügt über vierfach verstellbare Halterungen mit 35 mm Verstellbarkeit, um Fahrern unterschiedlicher Größe gerecht zu werden. Die Fußrasten verfügen über Befestigungspunkte mit zwei Positionen, wobei eine niedrigere Position die Standardeinstellung um weitere 5 mm reduziert und den Kniewinkel verringert, wenn größere Fahrer sitzen. 

Ergänzend zu der meisterschaftserprobten Technologie behält der 2023 KX450 sein aggressives Design bei, zusammen mit In-Mold-Grafiken auf den Kühlerabdeckungen, die zu einer ultraglatten Oberfläche und einem rassigen Look führen, die erforderlich sind, um an der Spitze seiner Klasse zu stehen. Die schlanke Karosserie wurde so geformt, dass sie zu den V-montierten Kühlern und dem schmalen Chassisdesign passt, was die Bewegung des Fahrers erleichtert und das Hin- und Herbewegen erleichtert. 

KAWASAKI KX450 

Farbe: Lime Green
UVP: $ 9,599
Verfügbarkeit: Jetzt 

2023 KAWASAKI KX450X LANGLAUF

Der 2023 KX450X ist ein Offroad-Cross-Country-Wettbewerbsmodell, das über dieselbe meisterschaftserprobte Technologie verfügt, die auch auf KX-Rennmaschinen zu finden ist, und wurde absichtlich für den Offroad-Wettbewerb abgestimmt. Kawasakis reiche Geschichte im Offroad-Rennsport besteht aus mehr als 25 Meisterschaften in WORCS, National Hare & Hound, GNCC und Endurocross in den letzten 20 Jahren. 

Der KX450X teilt viele überzeugende Eigenschaften mit seinem KX450-Gegenstück, einschließlich Motor, Rahmen, Fahrgestell und Design. Diese erfolgreiche Basis wird gepaart mit einzigartigem Cross-Country-Tuning und Einstellungen wie weicheren Federungseinstellungen, kürzerer Übersetzung, Offroad-Radkombination von 21 Zoll/18 Zoll, Dunlop Geomax AT81-Reifen, Bremskomponenten, Unterfahrschutz und Seitenständer. Die weicheren Federungseinstellungen und das kürzere Übersetzungsverhältnis tragen dazu bei, das optimale Handling-Paket für die rennbereite Offroad-KX-Reihe zu schaffen. 

KAWASAKI KX450X 

Farbe: Lime Green
UVP: $ 9,799
Verfügbarkeit: Jetzt 

2023 KAWASAKI KX112 

Der 2023er KX112 wurde 2022 komplett überarbeitet und bietet Rennsiegerpotenzial in einer hart umkämpften Klasse, mit einem starken Drehmoment im unteren Drehzahlbereich, das Fahrer nutzen können, um sich überall auf der Strecke schneller zu fühlen. 

Der Zweitakt-Einzylinder KX112 hat eine Bohrung und einen Hub von 52.5 x 51.6 mm. Der Motor, gepaart mit dem Powervalve-System, liefert ein starkes Drehmoment im unteren Drehzahlbereich, das sich in einer Holeshot-Leistung aus dem Starttor und einem stärkeren Antrieb am Kurvenausgang niederschlägt. Einlass- und Auslassöffnungssteuerung tragen zum starken Drehmoment der KX112 bei niedrigen Drehzahlen bei, während ihr Kolbenprofil für Langlebigkeit sorgt und die Kontaktfläche für den Kolbenring die anfängliche Einfahrleistung unterstützt. Die Vergasereinstellungen wurden genau auf den leistungsstarken Motor abgestimmt und tragen zu einem scharfen Ansprechverhalten über den gesamten Drehzahlbereich bei. Ergänzt wird der leistungsstarke 112-cm³-Motor durch ein 6-Gang-Getriebe, das so konstruiert wurde, dass es der Motorleistung standhält. 

Ein robuster Rahmen aus hochfestem Stahl wurde entwickelt, um die Kraft des Motors zu nutzen und bietet Vorteile in Bezug auf Festigkeit und Torsionssteifigkeit, die es den Fahrern ermöglichen, auf der Strecke hart zu pushen. Das Chassis ist mit 36-mm-Umkehrgabeln abgestimmt, die eine hervorragende Dämpfung und Bodenfestigkeit bieten, sodass die KX112 hart gefahren werden kann, während der Komfort erhalten bleibt. Fahrer können ihre Einstellungen durch eine 20-fach einstellbare Druckstufendämpfung feinabstimmen. Auf der Rückseite bietet die Uni-Trak®-Hinterradaufhängung Vorspannung, 24-Wege-Druckstufe und 21-Wege-Zugstufendämpfung, damit jeder Fahrer seine Einstellungen basierend auf Größe und Können anpassen kann. 

Die großen 112-Zoll-Vorder- und 19-Zoll-Hinterräder des KX16 überbrücken schön die Lücke zwischen Minibikes und großen Rennrädern, bieten Platz für größere jugendliche Fahrer und helfen, über die Unebenheiten und Spurrinnen zu navigieren, die üblicherweise auf Motocross-Strecken zu finden sind. Die Räder sind mit Dunlop MX33-Reifen ausgestattet, die bieten exzellenter Grip und Kontrolle. Die Karosserie der KX112 folgt den Linien ihrer größeren KX-Pendants, indem sie ein schlankes Ergonomiepaket bildet, das die Bewegungen des Fahrers erleichtert und zu einem starken Werkslook beiträgt. 

KAWASAKI KX112 

Farbe: Lime Green
UVP: $ 5,399
Verfügbarkeit: Jetzt

2023 KAWASAKI KX85 

Das KX112-Motorrad wurde mit weitgehend der gleichen Rennsiegertechnologie wie die KX85 gebaut und definiert ein „großes Motorrad in einem kleinen Paket“ und kehrt 2023 so stark wie nie zuvor zurück, mit dem Ziel, jungen Rennfahrern den Vorteil zu verschaffen, die Meisterschaft zu gewinnen sie müssen ihre Fähigkeiten schärfen. Der KX85 verlässt sich auf seine sofortige Leistung, sein flinkes Handling und sein vom Werksrennen inspiriertes Design, um als Erster die Zielflagge zu erreichen. 

Der Einzylinder-Zweitaktmotor mit 84 ccm ist mit dem hochentwickelten Powervalve-System ausgestattet, das ein einfach zu bedienendes, weit gespreiztes Leistungsband erzeugt. Genau wie der KX112 verfügt er über ein 6-Gang-Getriebe, Dunlop MX33-Reifen, ein schlankes Ergonomiepaket, ein aggressives KX-Design und eine hervorragende Kühlleistung. Meisterschaftsleistung erfordert Kraft, und genau deshalb hebt sich der KX85 von der Konkurrenz ab. 

KAWASAKI KX85 

Farbe: Lime Green
UVP: $ 4,699
Verfügbarkeit: Jetzt 

2023 KAWASAKI KX65 

Das 2023 KX™65 ist das kompakteste Motocross-Bike in der Kawasaki KX-Reihe, gebaut als Maschine der Wahl für aufstrebende Motocross-Rennfahrer, die in die Fußstapfen der Kawasaki-Meisterschaft treten wollen. Die Langlebigkeit und Zuverlässigkeit der KX-Modelle sind dafür bekannt, eine zuverlässige Plattform für junge Rennfahrer zu schaffen. Mit einem Sechsganggetriebe, einem renntauglichen Motor, starker Bremskraft und hervorragendem Handling baut der KX65 Champions. 

Sein flüssigkeitsgekühlter 65-cm33-Zweitaktmotor und sein leichtes Chassis liefern eine stark kontrollierbare Leistung und ein außergewöhnliches Handling, das zum ultimativen Rezept für den Sieg bei Rennen führt. Die XNUMX-mm-Vorderradgabel und die vierfach einstellbare Zugstufendämpfung sind in der Lage, in aggressivem Gelände Höchstleistungen zu erbringen, während das Heck mit Kawasakis Uni-Trak®-Single-Shock-System mit einstellbarer Zugstufendämpfung und vollständig einstellbarer Federvorspannung ausgestattet ist. 

KAWASAKI KX65 

Farbe: Lime Green
UVP: $ 3,999
Verfügbarkeit: Jetzt 

2-Strich20232023er Kawasaki KX1122023er Kawasaki KX4502023 Kawasaki KX450X2023er Kawasaki KX652023er Kawasaki KX85ViertaktKAWASAKIkawasaki kx450kx450kx450xMoto-CrossMXmxaZweitakt