ERSTE FAHRT VIDEO: 2021-1 / 2 KTM 450SXF FACTORY EDITION MIT BLUETOOTH CONNECTIVITY UNIT

ERSTE FAHRT VIDEO: 2021-1 / 2 KTM 450SXF FACTORY EDITION MIT BLUETOOTH CONNECTIVITY UNIT

Die 2021-1 / 2 KTM 450SXF Factory Edition ist da und nachdem wir zwei Tage lang das neue Fahrrad getestet und alles über die neue Bluetooth-Konnektivitätseinheit und die myKTM-Smartphone-App erfahren haben, freuen wir uns, unser First Ride-Video zu veröffentlichen. Leider hat das Factory Edition-Modell keine Liste der Upgrades von der Produktion 2021 KTM 450SXF erhalten. Die Federung ist genau die gleiche, der Motor ist die gleiche und die anderen Factory Edition-Upgrades wie die Räder, geteilten Gabelbrücken, Sitzbezug, Kupplungsdeckel, Bremsscheibenschutz vorne, Holeshot-Gerät und Akropovic-Schalldämpfer sind alle gleich wie im Vorjahr. Das einzige echte Update für das Modell 2021-1 / 2 Factory Edition ist das neue Lenkerpad, auf dem sich eine Bluetooth-Fernbedienung befindet, mit der Sie Ihre Zuordnung ganz alleine auf der Strecke anpassen können, indem Sie einfach die myKTM-App herunterladen und Ihr Smartphone anschließen das Motorrad.

HOCHLADEN VON KARTEN VON SMARTPHONE AUF HANDLEBAR BLUETOOTH UNIT

Hier ist ein Foto von MXA, wie er neue Karten auf die 2021-1 / 2 Rockstar Edition FC450 am Rand der Strecke hochlädt. Erwarten Sie bald ein First Ride-Video auf diesem Fahrrad. 

Der erste Tag wurde mit Tests auf einer rauen, trockenen und staubigen Strecke in der Wüste verbracht. Am zweiten Tag kehrten wir zu unserem örtlichen Testgelände zurück, das auch als unser „Dirt Dyno“ Glen Helen Raceway bekannt ist.

2021-1 / 2 KTM Factory Edition 450SXF450sxfBluetoothBluetooth-KonnektivitätseinheitMotor bremstWerksausgabeerste Fahrterste Fahrt Video. 2021 KTM Factory Edition 450SXFktmKTM AppmxaMYKTMSmartphone-AppSuspensionTestGasannahmeTraktionskontrolleWP