Auf Wiedersehen MANTOVA! SEHEN SIE, WAS AM SECHSTEN VON NEUN ITALIENISCHEN GRANDS PRIX PASSIERT IST

Ob Sie es glauben oder nicht, die Motocross-Weltmeisterschaft 2020, die derzeit in Runde 11 von 18 stattfindet, endet erst am 8. November. Das bedeutet, dass es keine Garantie für Meisterschaftsgold ist, jetzt Tabellenführer zu sein. Derzeit hat Tom Vialle die 250-Punkte-Führung und Tim Gajser die 450-Klasse, aber beim dritten von drei GPs in Mantova, Italien (mit sieben verbleibenden Rennen) haben sowohl Tom als auch Tim bewiesen, dass sie nicht unbesiegbar waren. Das Beste ist, dass es einen Jago Geerts-Pass für Tom Vialle gibt, den er in drei Kurven gestartet hat, bevor er den Pass tatsächlich gemacht hat. Gutes Zeug. Und natürlich wäre es ein 450 GP ohne mindestens einen Tim Gajser-Crash.

BLEIBENDER WELTMOTOKROSS-MEISTERSCHAFTSPLAN 2020
11. Oktober… Arroyomolinos, Spanien
18. Oktober… Lommel, Belgien
21. Oktober… Lommel, Belgien (Mittwoch)
25. Oktober… Lommel, Belgien
1. November… Trentino, Italien
4. November… Trentino, Italien
8. November… Trentino, Italien

 

Mantova # 3 GPMantova Highlight.motocrossmxamxgp RennberichtMotocross-Weltmeisterschaften