HIGHLIGHTS DES GRAND PRIX OF GERMANY: EIN WEITERER NEUER 250-SIEGER & MAXIME RENAUX VERLETZT

Teutschenthal, Deutschland, war der Gastgeber dieser 11. Runde der MXGP-Weltmeisterschaft 2022, bei der Tim Gajser vom Team HRC auf die Siegerstraße zurückkehrte, seinen siebten Gesamtsieg der Saison holte und seinen Punktevorsprung auf 101 ausbaute. Allerdings gab es auch hier ein Wackeln in der MXGP-Meisterschaftswertung nach oben, da der Yamaha-Werksfahrer Maxime Renaux nach einem Sturz im Qualifying mit mehreren gebrochenen Wirbeln ausfällt.

Thibault Benistant gewann den 250 GP mit einem 2-1 gegen Jago Geerts 1-2, während das Fahrrad des 250-Punkte-Führenden Tom Vialle kaputt ging und ihn die Punkteführung kostete. Benistant sagte: „Ich war glücklich zu wissen, dass ich dieses Wochenende der Gewinner war. Wir haben lange darauf hingearbeitet und ich wusste, dass ich einige Rennen und sogar einige GPs gewinnen könnte, aber wir mussten einfach warten und schließlich ist es passiert, also bin ich glücklich damit.“

2022 450 WELTMEISTERSCHAFTSPUNKTE STEHEN
(Nach 11 von 19 Runden)
1. Tim Gajser (Hon)… 485
2. Jeremy Seewer (Yam)… 364
4. Jorge Prado (Gas)…366
4. Maxime Renaux (Yam)… 365
5. Glenn Coldenhoff (Yamswurzel)…330
6. Ruben Fernández (Hon)…304
7. Brian Bogers (Hus)…252
8. Pauls Jonas Hus)…250
9. Jeremy Van Horebeeck (Wette)…229
10. Calvin Vlaanderren (Yamswurzel)…227

2022 250 WELTMEISTERSCHAFTSPUNKTE STEHEN
(Nach 11 von 19 Runden)
1. Jago Geerts (Yam)… 460
2. Tom Vialle (KTM)… 452
3. Simon Längenfelder (Gas)…353
4. Kevin Horgmo (Kaw)..326
5. Mikkel Haarup (Kaw)… 319
6. Andrea Adamo (Gas)…282
7. Thibault Benistant (Yamswurzel)…266
8. Isak-Gabe (Gas)…255
9. Stephen Rubini (Hon)… 249
10. Kay de Wolf (Hus)…231

 

FIM MOTOCROSS GRAND PRIX VON DEUTSCHLANDGrand-Prix-HighlightsJeremy AbwasserkanalMAXIME RENAUX VERLETZTMXGPSimon LängenfelderThibault benistantTim GeysirMotocross-Weltmeisterschaft