GREENGER HONDA CRF-E2: DAS ERSTE LIZENZIERTE JUGEND-ELEKTRO-DIRTBIKE

GREENGER & HONDA PRODUZIEREN ZUSAMMEN, UM DAS CRF-E2 ELEKTRISCHE DIRT-BIKE FÜR JUGENDLICHE ZU PRODUZIEREN

  • Das neue Modell zeichnet sich durch ein wettbewerbsfähiges Gleichgewicht zwischen Leistung und Wert aus
  • Exklusiv bei amerikanischen Honda Powersports-Händlern erhältlich

Pressemitteilung: Elektrische Dirtbikes wurden heute mit der Enthüllung des Greenger x Honda CRF-E2 durch Greenger Powersports, das aus einer neuen Zusammenarbeit mit American Honda resultiert, zu einer realistischen Option für Kinder und ihre Familien.

Der CRF-E2 stellt einen praktischen, aber aufregenden Einstieg in die Welt des Powersports dar und bringt das Motorraderlebnis zu einem neuen Kundenkreis, dessen Leben bereits zunehmend von Elektrizität angetrieben wird. Einerseits ist das Fahrrad ein spaßiges Trainingsgerät für junge Fahranfänger, da Kupplung oder Schalthebel nicht mehr betätigt werden müssen. Für Kids, die bereits Erfahrung auf zwei Rädern haben, ist das CRF-E2 ein preisgünstiger Einstieg in echte Dirtbikes. Für beide Gruppen ist es eine ruhige, umweltbewusste Form der motorisierten Erholung, die an mehr Orten genossen werden kann als herkömmliche Mini-Dirtbikes.

MXA-VIDEO: SEHEN SIE DEN NEUEN CRF-E2 IN AKTION

Der abnehmbare Honda E2 Akku lässt sich schnell und einfach austauschen.

Angetrieben von einem Niederspannungs-BLDC-Elektromotor (48 Volt) mit Innenrotor erzeugt der CRF-E2 eine maximale Leistung von 3.4 PS und 18.4 Fuß-Pfund Drehmoment. Sein Lithium-Ionen-Akku hat eine klassenbeste Reichweite von etwa zwei Stunden unter idealen Bedingungen bei voller Ladung. Der Akku kann in vier Stunden oder mit dem optionalen Schnellladesystem in zweieinhalb Stunden vollständig aufgeladen werden. Mit einem verfügbaren Ersatzakku kann er in Sekundenschnelle ausgetauscht werden – ein exklusives Greenger-Feature in dieser Klasse.

Dieses Mini-Bike bietet sogar einen Tachometer. 

Das CRF-E2 verfügt über hochwertige Komponenten wie einen Aluminiumrahmen mit zwei Holmen, einen konischen Aluminiumlenker, hydraulische Scheibenbremsen vorne und hinten mit Rotoren im Blütenblattstil, einstellbare Aluminiumbremshebel und 12-Zoll-Aluminiumräder mit Kenda Millville K771 Stollenreifen. Die Federungskomponenten umfassen eine hydraulische 33-mm-Teleskopgabel und einen DNM-Stoßdämpfer mit einstellbarer Vorspannung und Zugstufendämpfung; Vorder- und Hinterradhub betragen 3.9 bzw. 8.3 Zoll. Dank der roten Kunststoffkarosserie und den blau-weißen Grafiken, die denen von Honda Performance Dirtbikes wie der CRF450R und CRF250R nachempfunden sind, können Kinder glauben, sie seien ein Team Honda HRC Champion.

Das E2 sieht eher aus wie ein Trailbike als wie eine echte Rennmaschine. 

Mit verstellbaren Handhebeln und der Möglichkeit, die Sitzhöhe zwischen 24.8 und 25.5 Zoll zu ändern, bietet der CRF-E2 physisch Platz für eine Reihe von Fahrern mit einem Gewicht von 99 Pfund oder weniger. Darüber hinaus kann die maximale Ausgangsleistung zwischen zwei Stufen umgeschaltet werden, um sie an unterschiedliche Fähigkeiten und Erfahrungsstufen anzupassen.

Mini Racer und seine elektrische Maschine. 
 
„Der CRF-E2 wird die Freude am Fahren im Gelände auf zwei Rädern auf mehr Familien ausdehnen“, sagte Brad Chapman, Greenger Powersports Manager of Sales & Marketing. „Die Anziehungskraft auf traditionelle Enthusiasten ist offensichtlich, da es einfach ein cooles kleines Dirtbike ist. Gleichzeitig werden Barrieren zu Menschen abgebaut, die Powersports sonst nicht in Betracht ziehen würden, die sich aber bereits mit der zunehmend allgegenwärtigen Rolle von Elektrizität in unserer Gesellschaft auskennen. Wir können es kaum erwarten, dass mehr Kinder die Chance bekommen, zu entdecken, worum es bei Dirtbikes geht.“

Durch diese neue Zusammenarbeit ist der CRF-E2 exklusiv über das landesweite Netzwerk teilnehmender Powersports-Händler von American Honda erhältlich.

Bei einem Blick von oben ohne Sitz sieht man die Greenger-Batterie. 

„Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Greenger Powersports, um unseren Kunden und Händlern ein innovatives, zugängliches elektrisches Dirtbike anzubieten“, sagte Bill Savino, Senior Manager of Customer Engagement bei Honda. „Eine der Missionsaussagen von Honda lautet, ‚der nächsten Generation Freude zu bereiten', und der CRF-E2 passt eindeutig zu diesem Ziel. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Greenger, um das Motorradfahren auch in Zukunft weiter voranzutreiben.“

Der UVP für den CRF-E2 beträgt 2,950 US-Dollar.

MXA-VIDEO: SEHEN SIE DEN NEUEN CRF-E2 IN AKTION

CRFcrf-e2Dirt BikeE-BikeElektro-Fahrraderster BlickGreengerGreenger elektrischSchlingehonda crf-e2Motorrad