JOEY SAVATGY INTERVIEW: ROCKY MOUNTAIN KTMs NEUER PILOT FÜR 2021

JOEY SAVATGY INTERVIEW: FELSIGER BERG
KTMs NEUER PILOT FÜR 2021

Joey Savatgy wurde 2013 mit dem JDR KTM-Team Profi, aber sein Lauf mit dem Team war kurz, als sie am Ende der Supercross-Saison 2013 den Laden zusammenlegten und Joey ohne Fahrt blieb. Zu diesem Zeitpunkt stellte Roger Decoster ein Programm für Joey zusammen, um mit Unterstützung der Fabrik von KTM gegen die Nationals anzutreten. Anstelle eines Sattelschleppers saß Joey in einem Fun-Mover-Wohnmobil, wie sie eine Erweiterung des Amateurprogramms der Orange Brigade nannten. Von dort wechselte Joey für die Saison 2014 zum Rockstar KTM-Team (jetzt Rockstar Husqvarna). Nach einem Jahr bei ihnen wechselte Joey für vier Spielzeiten (2015 bis 2018) zum Pro Circuit Kawasaki-Team.

Joey war kurz davor (ultra-nah im Jahr 2018, bis Zach Osborne ihn mit zwei verbleibenden Ecken herausholte), eine 250 Supercross-Meisterschaft zu gewinnen, aber es passierte nie. Er wechselte 450 mit einem Einjahresvertrag für das Werk Kawasaki in die 2019er-Klasse, wurde jedoch von Adam Cianciarulo überrumpelt und wechselte für 2020 zum (jetzt gefalteten) JGR Suzuki-Team.

Nachdem ihn eine Verletzung vor der Saison für die gesamte Supercross-Saison 2020 von den Rennen ferngehalten hatte, holte Joey bei den 11 Nationals den 450. Gesamtrang, sein bestes Ergebnis war der 7. Gesamtrang. MXA Ich habe Joey Savatgy eingeholt, kurz nachdem er seinen neuen Vertrag mit Rocky Mountain KTM unterschrieben hatte, um zu sehen, wo sein Kopf bis 2021 sein wird.

MEHR MXA INTERVIEWS | KLICKE HIER


Herzlichen Glückwunsch zur neuen Fahrt Freude. WIE IST ES PASSIERT? Ich kann nicht wirklich ins Detail gehen, aber das war das Endziel. Wenn ich eine Liste von Orten hatte, die ich sein wollte, war dies definitiv die Nummer eins auf der Liste. Ich wollte wieder auf Orange kommen. Ich habe Pro auf Orange geschaltet und ich hatte das Gefühl, dass das, was sie hier anbieten, der Standard ist. Es ist das höchste Niveau unseres Rennens, nach dem ich alles laufen lasse. Mit der Organisation, wie jeder es betreibt. Sie haben keine Angst, das Geld auszugeben, um die Dinge zu lokalisieren. Für mich zeigt das, dass sie zu 100 Prozent begeistert sind und dass die Ergebnisse für sich selbst sprechen. Dies war definitiv die Nummer eins für mich und hier wollte ich sein. Es hat etwas länger gedauert, als ich es gerne gehabt hätte, aber am Ende des Tages ist alles, was zählt, dass wir es geschafft haben. 

IST IHR ROCKY MOUNTAIN KTM-ANGEBOT FÜR SUPERCROSS UND OUTDOORS IM JAHR 2021? Ja.

Sind Sie überhaupt mit dem Fahrrad gefahren, bevor Sie den Vertrag unterschrieben haben? Nein, habe ich nicht. 

Joey Savatgy bewundert seinen neuen Rocky Mountain KTM 450SXF.

WUSSTEN SIE, DASS MICHAEL BYRNE ODER FORREST BUTLER VOR DIESEM ANGEBOT KOMMEN? Ja, Byrner war da, als ich bei MTF war, als ich jung war. Ich hatte ihn eine Weile nicht gesehen, aber offensichtlich wusste er, wer ich war, weil er da war, als ich dort war und ich wusste, wer er war. Byrner, offensichtlich weiß ich, wer er ist. Wir sind am frühen Morgen auf vielen Flügen von den Rennen nach Hause, also gibt es immer Smalltalk. Also bin ich definitiv mit den Jungs vertraut. Überall fühlt es sich so an, als würde ich fast nach Hause kommen.  

Ist es seltsam, dass HOUSTON die erste Runde von Superkreuz beherbergt? Ja, ein bisschen, aber gleichzeitig mit Covid und wie alles gelaufen ist, wundert es mich nicht. Es ist eines dieser Dinge, bei denen es kein Anaheim sein wird, aber es wird immer noch die erste Runde sein und die Nervosität wird gleich sein. Jeder wird in die erste Runde gehen und denken, dass alles großartig ist, weißt du, und wenn die Dinge nicht gut laufen, wird es derjenige sein, der sich am schnellsten anpassen kann. Mit drei Rennen in einer Woche wird es allerdings nicht viel Zeit. Aber alle sitzen im selben Boot, also können wir jetzt nur noch unsere Hausaufgaben machen und versuchen, bereit zu sein. 

Joey Savatgys Rocky Mountain KTM 450SXF aus nächster Nähe.

WAS MOTIVIERT SIE, DURCH VERLETZUNGEN ZU DRÜCKEN UND WEITER AUF 2021 ZU DRÜCKEN, AUCH WENN SIE NICHT WUSSTEN, AUF WELCHEM TEAM SIE SIND? Ich denke, dass es viel zu tun gibt. Ich denke, ganz oben auf meiner Liste steht die Versorgung meiner Familie. Ein Kind zu haben ist offensichtlich lebensverändernd und ich weiß, dass ich der Versorger für meine Frau und für mein kleines Mädchen bin. Ich denke, das ist in erster Linie eine große Rolle für mich. Außerdem bin ich nur für mich selbst lange genug da und habe mich an die Arbeit gemacht. Ich habe das Gefühl, dass wir mit dieser Gelegenheit und meiner Arbeitsmoral dieses Jahr einige Blicke auf uns ziehen und wettbewerbsfähig sein und mit diesen Jungs vorne mitmischen können. Der Motivationsfaktor ist also meine Frau, meine Kleine und ich, die wissen, dass ich keine Abstriche mache und die Arbeit mache. Ich war schon einige gute Straßen und einige holprige. Man muss also nur das Gute mit dem Schlechten nehmen. Letztes Jahr war nicht das beste, aber es hätte viel schlimmer sein können und offensichtlich hätte es viel besser laufen können. Aber alles in allem sind wir hier und bereit, die Sache zu tun. 

WO LEBEN SIE JETZT? Ich bin in Florida, jetzt bin ich in Tallahassee. Die Zukunft ist derzeit ein wenig unbekannt, was ich tun und wohin ich umziehen werde. Aber was ich jetzt weiß ist, dass ich ein Zuhause (Rocky Mountain KTM) und ein Motorrad habe. Das ist alles was ich brauche und alles andere wird zusammenpassen. 

Joey Savatgys Vertrag wurde am Freitag, dem 13. November, abgeschlossen und das KTM-Team-Intro war am Dienstag, dem 17. November. Joey durfte sein neues Motorrad beim Team-Intro zum ersten Mal persönlich sehen, aber er durfte es erst am nächsten Tag fahren. Joey erklärte, dass er einige Tage im Freien mit der KTM 450 fahren würde, bevor er auf eine Supercross-Strecke sprang.

SIND SIE UND IHR NEUES TEAMMATE JUSTIN BOGLE FAMILIAR MIT JEDEM ANDEREN? Ja. Wir sind bei den Amateurrennen aufgewachsen. Wir hängen immer rum. Wir haben viel darüber gescherzt, dass wir im selben Team sind. Als er zum ersten Mal mit Geico Honda fuhr, stand ich als nächster in der Reihe, oder ich dachte, ich wäre es. Wir haben immer darüber gescherzt, Teamkollegen zu sein. Es hat lange gedauert, aber der Kreis schließt sich und jetzt sind wir ein ganzes Jahr lang dumm und dümmer zusammen. 

Sie haben erwähnt, dass KTM den Standard festlegt. Was ist etwas Technisches an dem Team, das sie von anderen abhebt? Ich denke nur, es ist ihr Aufwand. Sie sind bereit, sich die Mühe zu machen und Jahre damit zu verbringen, eine Einrichtung wie diese zu bekommen (private Teststrecken direkt hinter dem KTM-Hauptquartier). Wenn sie die Dinge um ein Prozent verbessern können, werden sie sich die Mühe machen, Jahre und Geld ausgeben, um einen Ort wie diesen einzurichten, damit sie so viel näher am Büro sind und Zeit sparen können, wenn etwas sein muss auf der Strecke getestet, oder was auch immer es sein mag. Sie schneiden keine Ecken. Sie haben hier draußen keinen zufälligen Typen, der den Track zusammenstellt, sie stellen nur das Beste ein. Das zeigt nur, dass ihre Arbeitsmoral und ihr Bedürfnis sehr hoch sind und ich denke, das spricht mich an, weil ich den Wunsch habe zu gewinnen und sie das Gleiche zeigen. 

Forrest Butler (links), KTM-Teambesitzer von Rocky Mountain, und Michael Byrne (rechts), Teammanager, freuten sich beide sehr, ihr neues Team bekannt zu geben und am KTM-Intro-Tag in Murrieta, Kalifornien, teilzunehmen. 

Was sind die Vor- und Nachteile eines dreimaligen Rennens über einen Zeitraum von acht Tagen? Das Positive ist, wenn alles eingestellt ist und du dich gut fühlst, du willst nur Rennen fahren, die Dinge klicken, du machst es gut, dann willst du einfach nur Rennen fahren. Auf der anderen Seite dieser Medaille, wenn Sie Ihr Setup nicht gewählt haben und ein wenig Probleme haben, sagen Sie: "Hey, können wir eine Woche bekommen?" Sie möchten diese fünf normalen Tage, damit Sie einige Dinge herausfinden können. Es ist ein bisschen, ich hasse das Wort "Glücksspiel", aber das ist nur ein Teil davon.

Wenn die Dinge gut laufen, wollen Sie nur Rennen fahren. Das hat mir an der Dreifachkrone gefallen. Wenn Sie eine gute Nacht haben und drei Chancen haben, Rennen zu fahren, haben Sie mehr Möglichkeiten, auf das Tor zu steigen und die Dinge zu verbessern. Aber wenn die Dinge nicht gut laufen, fürchten Sie sich wirklich davor, Rücken an Rücken zu gehen. Ich denke nur, es wird darum gehen, wer den Schaden in diesen Nächten minimieren kann, wenn sie sich nicht gut fühlen. Wenn sich dann die Gelegenheit bietet und Sie sich großartig fühlen, wer kann Punkte kapitalisieren und maximieren? 

Joey Savatgy und Justin Bogle sind seit ihren Tagen in den Amateur-Reihen befreundet. Beide erklärten, dass sie glücklich seien, 2021 zusammen in einem Team zu sein. 

WENN SIE 10 JAHRE ZURÜCKGEHEN, HABEN SIE VERSUCHT, MEHR ÜBER DAS PRÜFEN UND ENTWICKELN IHRES FAHRRADS ZU ERFAHREN? Ja. Ich würde zurückgehen und versuchen, ein bisschen zu verstehen, was los ist. In den letzten drei oder vier Jahren habe ich wirklich versucht zu erfassen, was los ist: "Wir ändern das." "Warum ändern wir das?" so etwas. Es ist zu einfach zu sagen: „Hey, es ist nicht gut. Lass es uns reparieren. “ Natürlich wünschte ich mir damals, ich wüsste, warum es sich so anfühlte und was ich tun sollte, um es besser zu machen. Wenn ich zurückblicke, denke ich, wenn ich ein bisschen mehr hätte verdauen und verstehen können, warum und wie die Dinge funktionierten, wäre das hilfreich gewesen. 

WELCHER ASPEKT DES MOTORRADES SIND SIE AM MEISTEN? Ich bin ein Frontend-Typ. Also denke ich, wenn ich mich mit dem Frontend vertraut machen kann und das Gefühl habe, viel Frontend-Griff zu haben, bin ich danach ziemlich einfach. Ich bin definitiv wählerisch in Bezug auf die Front. Ich bin kein hinteres Ende, lass es irgendwie los. Ich bin viel mehr ein "Gefühl" Typ. Wenn ich das Frontend zum Laufen bringen kann, habe ich das Gefühl, dass ich Schaden anrichten kann. 

MEHR MXA INTERVIEWS | KLICKE HIER

Fabrik ktmInterviewJoeyJoey SavatgyktmMoto-Crossmxafelsiger BergRocky Mountain ktmSavatgySUPERKREUZ