JORGE PRADO NIMMT DEN GESAMT 450 SIEG, ABER GAJSER ERHÄLT DIE ROTE PLATTE (AKTUALISIERT)

Jeremy Seewer gewann das erste Moto in Mantua, aber sein 1: 2 wurde von Jorge Prados 2: 1 geschlagen.

Jorge Prado gewann den zweiten Grand Prix seiner kurzen 450-Karriere in Mantova.

2020 MANTOVA # 1 450 GESAMTERGEBNISSE
1. Jorge Prado (KTM)… 2-1
2. Jeremy Seewer (Yam)… 1-2
3. Tim Gajser (Hon)… 8-3
4. Glenn Coldenhoff (Gas)… 4-4
5. Romain Febvre (Kaw)… 10-5
6. Clement Desalle (Kaw)… 7-6
7. Gautier Paulin (Yam)… 13-6
8. Calvin Vlaanderen (Yam)… 5-8
9. Tony Cairoli (KTM)… 3-15
10. Jeremy Van Horebeek (Hon)… 9-10
Andere bemerkenswerte: 11. Henry Jacobi (Yam); 12. Brian Bogers (KTM); 13. Mitch Evans (Hon); 15. Arminas Jasikonis (Hus); 16. Alessandro Lupino (Yam); 19. Tanel Leok (Hus); 20. Ivo Monticelli (Gas); 26. Thomas Covington (Yam); 31. Jordi Tixier (KTM); 32. Evgeny Bobyshev (Hus).

Sowohl Tony Cairoli als auch Tim Gajser hatten schlechte Motos, aber Cairolis zweites Moto 15 war schlecht genug, um Gajser den roten Teller zu geben - zumindest bis Mittwochnachmittag.

Tim Gajser, der derzeitige 450-Weltmeister, ist endlich wieder an die Spitze der Rangliste zurückgekehrt.

AKTUELL 2020 FIM 450 GP PUNKTE STEHEN
(Nach 9 von 18 Runden)
1. Tim Gajser (Hon)… 316
2. Tony Cairoli (KTM)… 311
3. Jeremy Seewer (Yam)… 295
4. Jorge Prado (KTM)… 281
5. Glenn Coldenhoff (Gas)… 267
6. Jeffrey Herlings (KTM)… 263
7. Arminas Jasikonis (Hus)… 248
8. Romain Febvre (Kaw)… 234
9. Gautier Paulin (Yam)… 227
10. Clement Desalle (Yam)… 222

 

 

2020 Motocross-WeltmeisterschaftJeremy Abwasserkanaljrge pradoMantova # 1 Grand PrixMoto-CrossmxaMXGPTim GeysirTony Cairoli