KLASSISCHE MOTOKROSSFOTOS: AMERIKANISCHER JUGENDLICHER IM GERICHT VON KÖNIG ROGER

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

Brad Lackey fuhr 11 Jahre lang die GPs für CZ, Husqvarna, Honda, Kawasaki und Suzuki. Er war der erste Amerikaner, der 500 die 1982er-Weltmeisterschaft gewann. Foto: Justyn Norek

Brad LakaiBSADirt BikeGrand Prix MotocrossJustyn NorekMoto-CrossMotocross-Aktionmxa