KLASSISCHE MOTOKROSSFOTOS: DIE BESTEN FAHRER SIND IMMER DIE ENTSPANNTESTEN

Torsten Hallman war der erste Superstar der Zweitakt-Ära. Dies ist Torsten im Jahr 1968 in Polen. Foto: Justyn Norek

Die meisten Amerikaner erinnern sich an Torsten Hallman für den Start von Hallman Offroad Racing (kurz THOR). Hallman zusammen mit dem schwedischen GP-Kumpel Lars Larsson waren die ersten Unternehmer, die Motocross-Ausrüstung nach Amerika brachten (und es gab eine Zeit, in der praktisch jeder AMA Pro an der Startlinie Hallman GP-Leder und einen Hallman GP-Brustschutz trug. Aber Torsten war ein komplexer und facettenreicher Mann und ein wahrer Mann Gentleman und einer der besten Motocross-Rennfahrer aller Zeiten. Er als Weltmeister, Motocross-Magnat, F & E-Fahrer von Yamaha und einer der besten Botschafter, die der Sport je gesehen hat.

Dirt BikeGrand Prix MotocrossHusqvarnaJustyn NorekMoto-CrossMotocross-AktionmxaTorsten Hallmann