GABELARBEITEN: KREFT MOTO WP AER RE-VENTILSTEUERUNG

MXA Testfahrer schätzen die Einfachheit und Leistung der WP AER49 Luftgabeln. Sie sind einfach für Fahrer aller Formen, Größen und Schwierigkeitsgrade einzustellen. Sind die WP AER 48mm Luftgabeln die besten Gabeln auf dem Markt? Nein, die meisten MXA Testfahrer fahren mit WP-Kegelventilen oder Kayaba SSS-Schraubenfedergabeln. Warum? Sie verfolgen den Boden besser. Dies sorgt für ein verbessertes Gefühl an den Stangen. Luftgabeln neigen aufgrund der Natur der Luftfedern dazu, über die kleinen Unebenheiten zu klappern. Wir haben jedoch ein VRE-Luftgabel-Kit gefunden, das dieses Problem löst.

Erstaunlicherweise verfügt Kreft Moto über ein Gabel-Kit, mit dem Sie Ihre eigenen VRE-Luftgabeln mit einem Drehknopf neu ventilieren können. Das Re-Ventil-Steuerungssystem von Kreft verwendet einen 12-mm-Sechskant-Einsteller an der Unterseite der Dämpfungsstange, um den Federdruck auf den Kompressionsstapel des Mittelventils auszuüben. Es passt sich wie die Hoch- und Niedriggeschwindigkeitsregler eines WP-Stoßdämpfers an. Der Re-Valve Control-Einsteller hat einen Einstellbereich von vier bis fünf vollen Umdrehungen. Mit jeder Umdrehung ändert sich das Ventil des Mittelventils um etwa 20 Prozent. Verwenden Sie bei dieser großen Änderung pro Umdrehung Viertelumdrehungen, um die Einstellungen zu optimieren.

Kreft behauptet, dass Benutzer ihres Re-Valve Control-Systems ihre Federung nicht zurückschicken müssen, wenn das Ventil zu steif oder zu weich ist. Sie sagten auch, dass das System so eingestellt werden könnte, dass es weich genug wäre, um mit einem Klick auf das Zifferblatt im Gelände oder im ernsthaften Motocross zu fahren. Wir haben es nicht geglaubt. Also ließen wir die Kreft-Leute von Oregon herabfliegen, um die Kreft-Re-Valve-Steuergabeln auf verschiedenen Terrains testen zu können. Der beste Ort für diesen Test war Glen Helen Raceway. Glen Helen bietet drei Supercross-Strecken, eine Scrambles-Strecke, zwei Motocross-Strecken in voller Größe, eine Lucas Oil Offroad Truck-Strecke und 900 Hektar große Strecken.

Wir starteten auf der AMA National Strecke. Unsere ersten Gedanken waren, dass sich die Kreft-Gabeln wie WP Cone Valve-Gabeln anfühlten. Das vordere Ende wurde auf den Boden geklebt. Sie konnten die sanfte Bewegung der Gabeln spüren, die unter Ihnen arbeiteten. Wir konnten unseren Griff lockern und die Federung die Arbeit über unwegsames Gelände erledigen lassen. Das Plüschgefühl hatte immer noch einen guten Bodenwiderstand. Obwohl die Gabeln, wenn sie einer Hochgeschwindigkeitslast ausgesetzt wurden, insbesondere beim Abbremsen, im Hub zu niedrig fuhren und sich hart anfühlten. Adam Kreft schlug vor, die Rebound Control eine halbe Umdrehung steifer zu machen. Überraschung, die Gabeln fühlten sich ganz anders an. Sie ritten im Schlag höher und waren immer noch plüschig auf kleinen Koteletts. Wir könnten den WP-Luftdruck um einige psi erhöhen oder senken, um noch mehr Kontrolle zu erhalten.

Nach unserer Zeit auf der Motocross-Strecke machten wir uns auf den Weg zu Glen Helens Offroad-Loop. Es gab felsige Schluchten, steile Anstiege, unglaubliche Abfahrten und Hochgeschwindigkeits-Feldwege. Wir haben die Re-Valve-Steuerung voll weich eingestellt und sind auf die Kompressions- und Rückprallklicker gegangen, aber die Gabeln waren auf der steifen Seite, wenn wir auf Steine ​​oder große Unebenheiten stießen. Wir kehrten an die Box zurück und senkten den Luftdruck von 145 auf 133 psi, damit sich die Gabeln während ihrer gesamten Fahrt frei bewegen konnten. Das hat sich um die harten Stellen gekümmert. Es fühlte sich so an, wie es eine Offroad-Federung sein sollte.

Die Vielseitigkeit des Kreft Re-Valve Control Systems war unglaublich. Wenn Sie ein besseres Gesamtgefühl wünschen, probieren Sie dieses Kit aus. Wenn Sie unterschiedliche Ventile für unterschiedliche Ketten haben möchten, probieren Sie dieses Kit aus. Wenn Sie morgens Moto fahren und nachmittags mit Ihren Freunden auf dem Trail fahren möchten, probieren Sie dieses Kit aus.

Wieviel kostet das? Für das AER 48mm Revalve Control System kosten Sie 975 US-Dollar. Wir haben unsere mit Krefts Micro-Finish und Hochgeschwindigkeitspolitur getestet, die für 150 US-Dollar erhältlich sind. Weitere Informationen finden Sie unter
www.kreftmoto.com.

Adam KreftER 48mm Revalve KontrollsystemGabel revalvekreft motoMoto-CrossMotocross-Gabelnmx Gabel funktioniertSteuerventil-Steuerungssystemwp aer gabeln