KYOSHIS ECKE: LEBEN IN DEN MXA-GRÄBEN

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

KYOSHIS ECKE

Tye Hames chillt auf dem Rücken von Daryl Ecklunds Pickup, bevor er auf dem einmaligen BBR TTR150 herumfährt.

Von Kyoshi Becker

Südkalifornien ist mit unbefestigten Radwegen übersät. Viele davon werden Sie nie erfahren. Neben professionellen Grundnahrungsmitteln wie Glen Helen und Milestone gibt es Offroad-Reitgebiete und Strecken, die natürlich mitten im Nirgendwo gebaut wurden. Anstatt das Normale zu tun MXA Als wir letzte Woche nach Glen Helen fuhren, stellten wir fest, dass ein Szenenwechsel erforderlich war. Wir hatten etwas in der Hand, das Yamaha vor langer Zeit hätte entwickeln sollen (und hatten tatsächlich Prototypen von damals, als der Honda CRF150 eingeführt wurde). Stattdessen hat BBR Motorsports es für sie getan. Es ist von Grund auf neu gebaut BBR Factory Edition Yamaha TTR150. Wir fuhren mit dem einmaligen Fahrrad zu einer versteckten Strecke im nicht rechtsfähigen Teil von Los Angeles. Oft erliegen „wilde“ Spuren Unkraut und Auswaschungen. Unser Chefredakteur Daryl Ecklund ist mit diesen versteckten Schätzen bestens vertraut und führte uns zu einer der besten versteckten und rauesten Sandbahnen in Südkalifornien. Sandbahnen sind hart für Motoren, aber ideal für Fotos. Tye Hames war der glückliche MXA-Typ, der für das Fotoreiten eingesetzt wurde.

BBR Motorsports ging mit ihren in die Stadt TTR150. Ausgehend von einem TTR125-Motor, der an die Neigung angepasst wurde, stellten sie einen Rahmen von Grund auf her, saugten frische Kunststoffe im Vakuum und stellten fast jedes andere Teil von Grund auf neu her. Es ist das ultimative Pitbike, mit dem Geld nicht auskommt. Richtig, Sie können die meisten Teile von diesem Fahrrad nur kaufen, wenn Sie sie selbst herstellen möchten. Es ist das ultimative Pitbike mit einem Chassis für einen Supermini-Motor vom Nationalkaliber.

Der BBR TTR150 in seiner ganzen Pracht.  

Wir heißen nicht die MXA Besatzung ohne Grund zu zerstören. Tye entnimmt eine Bodenprobe.

Sand für Tage.

Tye rutscht durch eine Sandecke.

Nachdem Tye es das erste Mal abgeladen hat, wendet er diesmal seine Ausstiegsstrategie an.

Auf den nächsten Ort.

Tye machte Sprünge aus dem riesigen Sand.

Wir stolperten kurz vor Sonnenuntergang über diese Ecke.

Ein Tag bei Meilenstein

James Stewart fuhr Runden.

Viele Supercross-Profis sind letzte Woche auf die lokalen Strecken gekommen. Während ein Großteil der 250 West am Donnerstag den klebrigen Dreck in Glen Helen ausnutzte (ein Ergebnis des Regens), gingen am Dienstag eine Handvoll 450 Profis zu Milestone MX. Die Fahrer von Yoshimura Suzuki, James Stewart und Blake Baggett testeten im Freien. Die JGR Yamaha-Fahrer Weston Peick und Phil Nicoletti machten Eckübungen und arbeiteten an der Fahrtechnik.

Es ist kein Geheimnis, dass James Stewarts Supercross-Saison unterdurchschnittlich war. Von einer Gehirnerschütterung bis hin zu einer Rückenverletzung hat er 2016 noch kein Hauptereignis absolviert. Santa Clara war das erste Rennen, bei dem James seit einiger Zeit gesund aussah. James testete seinen Suzuki auf der Hauptstrecke in Milestone und zeigte ein Flair, das man von vielen Fahrern nicht sieht. Er ist immer noch einer der angenehmsten Rennfahrer, die man sehen kann.

Phil Nicoletti ist nach einer Knieverletzung in Atlanta wieder auf dem Fahrrad. Er wurde bei einem Dreikampf zwischen ihm, Andrew Short und Wil Hahn, verletzt.

Weston Peick springt hinten auf den Tisch. Das Industriegebäude im Hintergrund ist ein sicheres Zeichen dafür, dass Sie sich bei Milestone MX befinden.

James Stewart Ecken.

Phil Nicoletti.

Blake Baggett.

WOCHENENDE GEWINNER

Dungey musste hart für den Sieg in Indy arbeiten.

Supercross 450: Ryan Dungey.
Supercross 250: Aaron Plessinger.
450 Großer Preis: Tim Gajser.
250 Großer Preis: Jeffery Herlings.
Arenacross: Ben Lamay.
Arenacross Lites: Jared Lesher.
Australischer Nationalspieler 450:  Kein Rennen. Serie wird am 17. April bei Appin Australia abgeholt.
Australischer Nationalspieler 250: Kein Rennen. Serie wird am 17. April bei Appin Australia abgeholt.
California Classic 450 Pro: Bradley Taft.
California Classic 450 Open Pro Sport: Chase Küster.
California Classic 250 Pro: Chase Küster.
California Classic FMF 2-Takt-Herausforderung: Tristian Müller.

MXA PRODUKT SPOTLIGHT

Der Golden Tire GT216 HB ist ein 80 / 100-21 Vorderreifen. Das spezielle V-förmige Profilmuster bietet eine hervorragende Kurvengenauigkeit. Die leichte, flexible Karkasse mit verstärkten Schulterknöpfen garantiert eine große Kontaktfläche und eine gute Stoßdämpfung gegen geringfügige Stöße in unebenem Gelände. Es wurde für den Einsatz in weichen Geländebedingungen von sandigem bis mittelhartem Gelände entwickelt.

MXA KLASSISCHE ANZEIGE | MAI 1976


Dumme Gärtner, diese Trucks sind für Dirtbikes. Früher verfolgten Lkw-Hersteller wie Toyota die Motocross-Menge, indem sie Werbung machten MXA. Es ist zu beachten, dass 85% der MXa-Leser einen Pickup besitzen.

AMATEUR-SCHUSS DER WOCHE

Jett Reynolds Holeshots beim California Classic an diesem Wochenende.

Jett Reynolds ist elf Jahre alt und stammt aus der staubigen Stadt Bakersfield. Obwohl er den Ruhm seines Teamkollegen Ryder Difrancesco noch nicht erreicht hat, ist Jett für seine Leistungen bekannt. Zusammen mit sechs Loretta-Meisterschaften seit 2011 gewann Jett dieses Jahr sowohl bei der California Classic als auch bei der James Stewart Freestone Challenge eine Meisterschaft in der 85er-Klasse (9-11). Von den aufstrebenden Kindern ist Jett einer der besten. Unten ist ein Bild von seinem gestrigen Sieg.

Wie es in den guten alten Tagen gemacht wurde

Tischplatten.

Diafilm war ein Grundnahrungsmittel der redaktionellen Fotografie. Die Möglichkeit, ein Foto sofort als positives Bild zu sehen und in einen Projektor zu laden, sparte Zeit und erleichterte den Redakteuren die Visualisierung der Fotos, die sie in einer Story ausführen würden. Der Nachteil waren die Kosten. Dia (oder E6) als Verfahren war weitaus teurer als Negativfarbdruckfilme. Für die meisten Durchschnittsbürger rechtfertigten die Kosten das Aufnehmen von Dias nicht, da Sie Abzüge von Ihrem Fotoprozessor erhalten und nicht einmal die Negative sehen würden. Was ist ein Negativ, das du fragst? Es ist ein Bild, dessen Farben umgekehrt sind. Weiß erscheint als Schwarz, Blau als Orange, Rot als Blaugrün. Es ist das Ergebnis von Licht, das in die silbernen Halliden des Films brennt, um das Bild zu erzeugen.

Fotograf: Kyoshi Becker
Kamera: Nikon N8008
Linse: 80-200 mm 2.8: XNUMX

250450liebtChad ReedChristian CraigCooper WebbELI TOMACSCHNELLSTE RUNDENZEITENJAMES STEWARTJason AndersonJoey SavagtyJustin MartinKen RoczenKyoshiKyoshis EckeMalcom StewartMartin DavalosMarvin MusquinMotocross-AktionmxaRyan DungeySUPERKREUZsx