MICHAEL MOSIMAN VERLETZT: AUS FÜR 2021 INDIANAPOLIS SUPERCROSS 3

MICHAEL MOSIMAN VERLETZT: AUS FÜR 2021 INDIANAPOLIS SUPERCROSS 3

Michael Mosiman, der der kleine Bruder von ist MXAJosh Mosiman, stellvertretender Redakteur, ging im Qualifying der letzten Indianapolis Supercross-Runde unter. Der Sturz des GasGas-Werksfahrers im Lucas Oil Stadium führte zu einem Handbruch. Er hat es an drei Stellen gebrochen und muss leider operiert werden. Michael machte in jeder Runde Fortschritte und wurde ein Anwärter auf Rennen. Während des letzten 250SX Main Events am Dienstag führte Michael 7 Runden des 250 Main Events in Indy, bevor ein überrundeter Fahrer vor ihm stürzte und ihn die Führung verlieren ließ.

In der 250 East Coast Division wurden bereits viele der Top-Fahrer verletzt. Austin Forkner, RJ Hampshire und Max Vohland sind weitere Spitzenreiter, die in der Aufstellung bei Indy # 3 fehlen, und Jett Lawrence fährt nach seinen großen Stürzen am Dienstag ebenfalls knallhart. Da die 250er Klasse in zwei separate Divisionen aufgeteilt ist, Ost und West, ist es fast Zeit für die Ostdivision, eine Pause einzulegen, damit die Westfahrer ihre Zeit zum Leuchten bekommen. Die 250 East Division wird am kommenden Samstag den Indy 3 Supercross und den Orlando 1 Supercross fahren. Dann machen die East-Fahrer eine 10-wöchige Pause, bevor sie in der vorletzten Runde in Salt Lake City, Utah, an den Start gehen und sich beim Supercross-Saisonfinale 250 in Salt Lake City für das 2021-Ost / West-Shootout anstellen . Michael wird das heutige Rennen und den Orlando Supercross definitiv verpassen. Wir erwarten, dass seine Hand rechtzeitig für die letzten beiden Rennen in Salt Lake City geheilt wird.

2021 INDIANAPOLIS SUPERCROSS 3 | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Indianapolis Supercross 20212021 Indianapolis Supercross 3AbsturzVerletzungVerletzungs-UpdateMichael MosimanSUPERKREUZ