MOTOCROSS-AKTIONSFOTO DES TAGES: Vielleicht das herzzerreißendste MOTOCROSS-FOTO aller Zeiten



Haben Sie sich jemals gefragt, wie Fahrer fünf Minuten nach dem Titelgewinn mit Trikot und Hut auf dem Podium stehen können? Die Antwort ist einfach: Sie drucken die Siegesausrüstung im Voraus. Das bedeutet natürlich, dass bei jedem Nahkampfrennen immer die Möglichkeit besteht, dass das Team des verlierenden Fahrers eine große Menge an Hüten, Hemden und Trikots gedruckt hat, die niemals zu sehen sein werden. Brad Lackey fuhr zwei Jahre lang für das Team Kawasaki, bevor er 1 seine 500er-Weltmeisterschaft auf einem Suzuki gewann. Jody Weisel machte dieses ikonische Foto eines nie gesehenen Kawasaki-Siegeshutes in einer Mülltonne, während Andre Malherbe feierte immer noch den Titelgewinn für Honda.

Brad LakaiKAWASAKIMoto-CrossSUZUKI