MOTOCROSS ACTION FOTO DES TAGES: SIE HATTEN DEN BLICK



Steve Lamson? Team Peak.

Es scheint lange her zu sein, dass Mitch Paytons Pro Circuit Race Shop von seinem traditionellen Husqvarna-Team abgewichen ist und einen Vertrag mit Roger DeCoster unterzeichnet hat, um das werkseitig unterstützte 125 Honda-Team zu leiten. Für Honda war es ein großer Schritt, einen Teil seines Rennprogramms an ein privates Unternehmen zu übergeben. Es besteht kein Zweifel, dass Mitch das Talent für Rennen hat, aber noch erstaunlicher ist, dass er mit Honda verhandeln konnte, um ihm zu erlauben, blau-weiße Hondas zu fahren - und seinem externen Sponsor Peak Antifreeze den gesamten Hauptsponsorraum zu geben .

Mitch 'erstes Honda-Team von 1991 bestand aus Brian Swink, Jeremy McGrath, Jeromy Buehl und Steve Lamson (siehe oben). Kein Team zuvor oder seitdem hat jemals den „Team-Look“ so gut erfasst wie Team Peak. Nachdem Kawasaki mehrere 125 Supercross-Kronen für Honda gewonnen hatte, lockte er Mitch weg und das Team heißt jetzt Monster Energy / Pro Circuit Kawasaki.

Jeremy McGrathMitchell PaytonMotoctosspro schaltungSteve LamsonSUPERKREUZ