MXA FAHRRADTEST: 2007 YZ250

Die Wahrheit über 250ccm Zweitakte ist, dass sie wundervolle Teile von Rennmaschinen sind, technisch fortschrittlich, leicht, blitzschnell, billig zu warten und mit Hinterhofwerkzeugen bearbeitet werden können. All dies ist unbestreitbar die Tatsache, dass der moderne Motocross-Zweitakt in der Enzyklopädie direkt neben dem inzwischen ausgestorbenen Dodovogel zu finden ist.

Von den vier japanischen Herstellern ist Yamaha in Sachen Zweitakt auf dem Catbird-Sitz. Sie besitzen den Zweitaktmarkt. Als sie 2005 ihren revolutionären Plug-and-Play-Aluminiumrahmen vorstellten, übernahm Yamaha eine Führungsposition in der Welt der Zweitakt-Motocross-Motorräder. Infolgedessen haben sie tatsächlich Umsatz und Marktanteile gewonnen, während KX, CR und RM lange in die Jahre kamen.

Das Problem, der Anführer des Zweitakt-Pakets zu sein, ist, dass Sie aus pizzazzischer Sicht der Anführer der Duds sind. Es ist nicht so, dass Zweitakte keine Rennen gewinnen können oder dass viele Leute mit einem nicht schneller fahren würden als mit einem vergleichbaren 450er Viertakt, es ist nur so, dass niemand einen kaufen möchte. Das ist eine Schande, denn wenn der AMA den Viertakten keinen so enormen Hubraumvorteil verschafft hätte, würden wir alle nach einem 2007er Yamaha YZ250 verlangen.

Vielleicht, nur vielleicht, sind einige von uns klug genug, es trotzdem zu tun. Die MXA-Wrackcrew hat sich die 2007 YZ250 genau angesehen… und es hat uns gefallen.

F: HAT YAMAHA Änderungen am 2007 YZ250 vorgenommen?

A: Ja. Yamaha nahm fünf Änderungen vor.

(1) Die Dicke der inneren und äußeren Gabelrohre wurde geändert, um mehr Flexibilität in das vordere Ende des YZ250 zu bringen. Zusätzlich wurden Dämpfungsänderungen vorgenommen, um das Gefühl zu verbessern und das Gesamtgewicht der Gabel zu senken.

(2) Einige Schlüsselstücke des Kayaba-Stoßdämpfers wurden von Stahl oder Messing auf Aluminium umgestellt. Das Ventil hat einige bescheidene Änderungen erfahren.

(3) Die 7/8-Zoll-Renthal-Stangen des letzten Jahres wurden durch 1-1 / 8-Zoll-ProTaper-Konturstangen ersetzt.

(4) Eine neue Strahlnadel im 38-mm-Keihin-PWK-Vergaser verbessert das Ansprechverhalten im unteren und mittleren Bereich.

(5) Im gesamten Chassis werden leichtere Schrauben verwendet, um das Gewicht zu reduzieren.

Infolge dieser Änderungen ist der 2007 YZ250 ein Pfund leichter als das 2006er Modell.

F: IST DER 2007 YZ250 MOTOR SCHNELLER ALS DER? 06 MOTOR?

A: Natürlich nicht. Es ist identisch mit dem Motor von 2006 (und wird höchstwahrscheinlich auch der Motor von 2008 sein).

F: Hat der YZ250 den besten Zweitaktmotor im Sport?

A: Ja. Es verfügt über das breiteste, benutzerfreundlichste und anpassungsfähigste Leistungsband aller 250er-Zweitakte.

F: WAS IST DER GÜNSTIGSTE WEG, DAS 2007 YZ250 POWERBAND ZU VERBESSERN?

A: Fügen Sie dem hinteren Kettenrad einen Zahn hinzu. Es beschleunigt die Beschleunigung im zweiten Gang und bringt den dritten schneller ins Spiel. Schnellere Fahrer, Fahrer im Federgewicht und schnelle Strecken funktionieren am besten mit dem Seriengetriebe.

F: WER MACHT DAS BESTE YAMAHA YZ250 PIPE?

A: Pro Circuit stellt das beste Auspuffrohr für den YZ250 her, und diesen Ruf haben sie sich verdient, indem sie Rohre für Chad Reed hergestellt haben, als er einen YZ250-Zweitakt gefahren ist. Pro Circuit stellt zwei Versionen her: das Platinum 2 für Drehmoment und das Werksrohr für Mid-and-Up. Jeder MXA-Testfahrer entscheidet sich für das Werksrohr.

F: MOTO TASSINARI ODER BOYESEN RAD VALVE?

A: Die MXA-Testfahrer sind sowohl mit der Moto Tassinari VForce3 als auch mit dem Boyesen RAD Valve gefahren, und die einfache Wahrheit ist, dass beide funktionieren. Wenn Sie einen stärkeren Mittelton bevorzugen, können Sie sich für die VForce entscheiden, während das RAD-Ventil die Möglichkeit bietet, einen starken Mittel- und Aufwärtstreffer zu erzielen (wenn Sie die serienmäßige 5-mm-Distanzplatte entfernen). Beide Membranventile funktionieren so gut, dass wir davon ausgehen müssen, dass der Lager einige Mängel aufweist. Boyesen kann unter (800) 441-1177 erreicht werden und Moto Tassinaris Telefonnummer lautet (603) 298-6646.

F: WAS IST MIT DEM JETTING?

A: In der Vergangenheit hat Yamaha sein Jetspiel sehr nahe an der Weste gespielt. An einem warmen Tag war es perfekt, aber bei kaltem Wetter (oder unter Last) neigte es dazu, mager zu werden. Wir glauben, dass Yamaha dieses Problem gelöst hat, indem der N3EJ des letzten Jahres durch eine N3EW-Nadel ersetzt wurde. Dies ist die optionale Nadel, die die MXA-Testmannschaft letztes Jahr immer dann verwendet hat, wenn wir Ping hörten (das mit Aftermarket-Rohren, Temperaturänderungen oder tiefem Lehm geliefert wurde). Dies war ein guter Schachzug von Yamaha.

Hier sind die serienmäßigen YZ250-Düsenspezifikationen:

Hauptjet: 178

Pilotjet: 50

Nadel: N3EW

Clip: 2. von oben

Luftschraube: 1-3 / 4 stellt sich heraus

F: GIBT ES ÄNDERUNGEN AM ALUMINIUMRAHMEN DES YZ250?

A: Nein (außer dass sich die Schraube ändert).

F: WIE GUT SIND YAMAHAS KAYABA SSS-GABELN?

A: Alles, was Sie über Yamahas SSS-Gabeln wissen müssen, ist, dass sie sehr gut funktionieren. In Wahrheit sind sie die besten Aufhängungen im Ausstellungsraum.

Wenn Sie den Grund für ihre Fähigkeiten kennen müssen, kommt es darauf an, dass Yamahas Ingenieure ihre Dämpfungstheorien zwischen den AOSS-Gabeln von 2005 und den neuen SSS-Gabeln von? 06 und? 07 seismisch verschieben. Auf der einfachsten Ebene gibt es zwei Arten der Dämpfung: positionsabhängige Dämpfung und geschwindigkeitsabhängige Dämpfung. Fast jede gefertigte Gabel ist zu etwa 70 Prozent positionsempfindlich, was bedeutet, dass die Dämpfung davon abhängt, wo sich der Gabelkolben in der Patronenstange befindet. In einfachen Worten, je weiter sich der Kolben in der Patronenstange nach unten bewegt, desto steifer ist die Dämpfung.

Die SSS-Gabeln von Yamaha sind zu 90 Prozent geschwindigkeitsabhängig. Die geschwindigkeitsabhängige Dämpfung hat ihren Namen, weil die Dämpfungsrate durch die Geschwindigkeit bestimmt wird, mit der sich der Kolben durch die Patronenstange bewegt. Es ist anders, aber es funktioniert. Das ist alles was zählt.

F: WAS WAR UNSERE BESTE GABELEINSTELLUNG?

A: Für Hardcore-Rennen empfehlen wir dieses Gabel-Setup:

Federrate: 0.43 kg / mm

Ölhöhe: 135mm

Komprimierung: 12 Klicks

Rebound: 10 Klicks

Gabelbeinhöhe: eben

F: GIBT ES EINEN BESSEREN GABEL-OFFSET FÜR DEN YZ250?

A: Nein. Die MXA-Testcrew hat alle gängigen Offsets ausprobiert und ist der Ansicht, dass der serienmäßige 25-mm-Offset die bestmögliche Kombination aus Stabilität und Genauigkeit darstellt. Wir ändern den Offset bei den YZ-Fs, aber nicht bei den YZ250.

F: WAS IST MIT DER HINTEREN FEDERUNG?

A: Der Schock des 2007 YZ250 ist ein Werksschock. Es hat eine riesige 18-mm-Stoßdämpferwelle, die Innenteile sind Kashima-beschichtet, um die Reibung zu verringern, und die Stoßfeder besteht aus Titan. Die Ti-Feder besteht aus hochwertigem Titandraht in Flugzeugqualität aus amerikanischer Produktion, der zum Aufwickeln nach Japan geliefert wird.

Früher haben wir steifere Stoßdämpferfedern für Fahrer über 180 Pfund empfohlen, aber wir denken, dass der 2007er Stoßdämpfer für Fahrer bis zu 200 Pfund sehr gut funktioniert.

F: Was war unsere beste Schockeinstellung?

A: Für Hardcore-Rennen empfehlen wir dieses Schock-Setup:

Federrate: 4.9 kg / mm

Renndurchhang: 98mm

Hohe Kompression: 1 fällt aus

Niedrige Komprimierung: 11 Klicks

Rebound: 9 Klicks

Hinweise: Yamahas Hochgeschwindigkeits-Kompressionsklicker (das große Zifferblatt) reagiert sehr empfindlich auf Einstellungen. Nehmen Sie kleine Änderungen (1/8 Umdrehung) vor. Verwenden Sie den Hochgeschwindigkeitsregler, um die Vorspannung des Fahrrads in Längsrichtung auf Geschwindigkeit einzustellen. National-Speed-Fahrer und Schwergewichts-Konkurrenten müssen sich auf eine Feder von 5.0 kg / mm bewegen.

F: WIE GEHT DER YZ250?

A: Die YZ250 ist eine Maschine mit stabiler Plattform. Es

hat keine Superlative, außer dass es erstaunlich neutral bleibt, was es dem Fahrer ermöglicht, damit zu arbeiten.

Es ist beim Einlenken unheimlich genau und erfordert fast keine Korrekturen in der Mitte der Abbiegung vom Center-Out bis zum Exit. Es zwingt dem Fahrradbogen zu keinem Zeitpunkt seinen Willen auf. Es ist Kitt in den Händen eines guten Reiters. Es hat gerade genug von allem, um es zu einem großartigen Allround-Paket zu machen.

F: KÖNNEN SIE DEN 2007 YZ250 IN VERSCHIEDENEN FARBEN ERHALTEN?

A: Nicht von Yamaha. Obwohl Yamaha für die YZ-Fs blauen, gelben und weißen Kunststoff herstellt, ist der OEM-Kunststoff YZ250 nur in blau erhältlich. Zum Glück für Modebewusste bietet One Industries unter (619) 263-9880 gelben Kunststoff an, Acerbis unter (800) 292-5874 Schwarz-Weiß-Kits und UFO unter (815) 756-3588 Schwarz-Weiß-Versionen.

F: WAS SIND DIE NACHMARKTTEILE FÜR DEN 2007 YZ250?

A: Wir haben nicht viele Artikel auf der Wunschliste für den YZ250. Es ist ziemlich ab Werk angewählt, aber hier sind die Dinge, die wir ändern würden.

Griffe: Aufgrund ihrer Druthers entscheiden sich vier von fünf MXA-Testfahrern für weiche Renthal Kevlar-Griffe. Keiner wählt die serienmäßigen YZ-Griffe.

Fußrasten: Wir lieben Lightspeed-Fußrasten, obwohl wir bei den Ti-Modellen nicht alles geben, sondern nur halb so viel für die identischen Edelstahlstifte ausgeben (99 US-Dollar gegenüber 199 US-Dollar). Dies ist derselbe Stift, den das Team Yamaha verwendet. Lichtgeschwindigkeit (714) 990-5767.

Bremsseilklemme: Yamahas Bremsklemme ist eine Ode an Legalese. Es ist eine überbaute Stahlmonstrosität. Glücklicherweise stellt DR.D eine CNC-gefräste Aluminium-Vorderradbremsschlauchklemme für 29.95 USD her, die halb so schwer ist, doppelt so klein ist und besser aussieht.

Dreifachklemme: Obwohl die MXA-Abrissmannschaft den serienmäßigen Gabelversatz der YZ250 mag, ziehen wir die RG3-Vierpfosten-Dreifachklemme dem Stocker vor. Die RG3-Klemme widersteht Verdrehungen und verringert Vibrationen. Es ist unsere Lieblingsoberklemme und kann in Blau, maschinell bearbeitet, Gold oder Militärgold eloxiert bestellt werden (in den Größen 7/8 und 1-1 / 8 Zoll). Der Verkaufspreis beträgt 289.95 USD unter (714) 630-0786.

F: Was haben wir gehasst?

A: Die Hassliste:

(1) Kunststoff: Sie können erkennen, wie wichtig die Zweitakte für die Marketingabteilung von Yamaha sind, indem sie nicht die Farben zum 50. oder 51. Jahrestag erhalten.

(2) Hinteres Bremspedal: Aus irgendeinem Grund wurde es zu stark eingesteckt. Wir haben es herausgebogen, um es zugänglicher zu machen.

(3) Titan-Fußrasten: Die Standard-Fußrasten bestehen aus Ti. Sie sparen kaum genug Gewicht, um auszugleichen, wie schwer die gefälschte vordere Bremsschlauchklemme ist.

F: Was haben wir gemocht?

A: Die Like-Liste:

(1) Aussetzung: Wir lieben das SSS-Konzept von Kayaba. Es funktioniert großartig.

(2) Lenker: Wir hatten keine Beschwerden über die 7/8-Zoll-Renthals von 2006, aber Yamaha wollte zu einem Lieferanten wechseln, und da die YZ-Fs mit übergroßen ProTapers geliefert wurden, tut dies jetzt auch der YZ250.

F: WAS DENKEN WIR WIRKLICH?

A: Wenn wir ein Fahrrad bauen könnten, das im Vergleich zum besten Viertaktmotor 13 Pfund weniger wiegt, die doppelte Leistung pro cm³ erreicht, beim ersten Tritt gestartet wird, für weniger als 150 US-Dollar umgebaut werden kann und nur sehr wenige bewegliche Teile hat. und nie in einer Ecke stehen geblieben, hätten wir die 2007 Yamaha YZ250. Es ist ein tolles Fahrrad… auf der Suche nach einem Käufer.

2007ZweitaktYamahaYamaha YZ250 Zweitakt