MXA-RENNTEST: 2017 YAMAHA YZ250: ZUM SCHEIDUNGSGERICHT

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

Können Sie einem alten Hund neue Tricks beibringen? Nicht dieser jahrzehntealte Raucher. Dieser alte Hund braucht mehr als ein neues Kauspielzeug. Es muss in die moderne Zeit eintreten.

Anstatt dieselbe alte Frage zu stellen: "Welche Änderungen wurden an der Yamaha YZ2017 250 vorgenommen?" Wir werden fragen: "Welche Änderungen müssen an der Yamaha YZ2018 250 vorgenommen werden?", Sonst werden wir ansonsten jedes Jahr genau den gleichen Test durchführen MXA Solange das Top-Messing weitere Xerox-Kopien des gleichen alten YZ250 herausspringt. Dies gilt insbesondere für die Yamaha YZ2017 250, die mit der YZ2016 250 identisch ist - abgesehen von Bold New Graphics (BNG) und einem größeren Frontrotor. Zumindest hat Yamaha die Grafik geändert. Honda hat dem Honda CRF2017 250 nicht einmal einen kostenlosen Aufkleber gegeben. Ein großes Lob an Yamaha für die BNG, aber die Kunden werden nicht begeistert sein, 109 US-Dollar mehr für aktualisierte Kühleraufkleber zu zahlen.

In 2016 MXA baute viele Yamaha YZ250-Projekträder, die auf älteren YZ250-Modellen basierten. Wir haben die Motoren umgebaut, das Fahrwerk aktualisiert und sie sogar wie die aktuellen YZ250-Showrooms aussehen lassen. Wie ist es möglich, dass alles an einem 2017 YZ250 noch an einem 11 Jahre alten YZ250 befestigt werden kann - bis auf den vorderen Kotflügel? Noch schockierender war, dass Testfahrer, als sie das neue Modell und das alte Modell hintereinander fuhren, nicht sagen konnten, welches neu war und welches seinen 10. Geburtstag feierte. Meistens bevorzugten sie das ältere Modell wegen seiner neu ventilierten Aufhängung und des Aftermarket-Rohrs.

Der YZ250-Motor war seiner Zeit vor zehn Jahren voraus. Jetzt ist es dank der immer besser werdenden KTM 250SX hinter der Zeit.

Yamahas Marketingstrategie mit dem Zweitakt YZ250 ist ein Rezept für eine Katastrophe. Warum? Denn jedes Jahr ist die Yamaha YZ250 - von 2006 bis 2017 - Opfer gütiger Vernachlässigung. Dies ist ein Beweis dafür, wie gut die Yamaha YZ250 von 2006 waren, aber es stellt sich die Frage, warum ein Verbraucher 7399 US-Dollar für eine YZ2017 von 250 zahlen sollte, wenn er eine gebrauchte 10 Jahre alte YZ250 mit demselben Chassis kaufen kann. Federung und Motor zum halben Preis? Und haben Sie das gleiche Fahrrad - geben oder nehmen Sie ein paar Doo-Dads.

MXA Ich möchte sagen, dass das meistverkaufte Motocross-Bike aller Zeiten das Yamaha YZ250 Zweitakt ist, oder genauer gesagt, dass gebrauchte YZ250 die meistverkauften Bikes sind, weil sie immer wieder verkauft und weiterverkauft wurden. Es ist kaum zu glauben, dass die Produktmanager von Yamaha sich des Erfolgs von KTM mit seiner Zweitaktlinie nicht bewusst sind. Die österreichische Marke verkauft mit den zusätzlichen Produktionsmengen der Schwestermarke Husqvarna mehr Zweitakte als Yamaha Viertakte. KTM hat seine Zweitakt-Forschung und Entwicklung nie verlangsamt. Wenn Sie eine 2006 KTM 250SX neben eine 2017 KTM 250SX stellen, würden Sie denken, dass die alte ein Vintage-Fahrrad war. Nicht so bei der Yamaha YZ250. Schauen Sie, wohin das Geld, das KTM in seine Zweitakt-Produktlinie investiert hat, die Marke KTM gebracht hat.

Yamaha muss jedes Teil seines YZ250 aktualisieren, mit Ausnahme der Kayaba SSS-Federgabeln. Sie sind immer noch einen Schritt voraus.

Okay, vielleicht sind wir zu hart für Yamaha. Immerhin drehte Yamaha nicht den Schwanz und rannte, als der Viertakt-Wahn über Nacht die Zweitakt-Verkäufe auslöschte. Sie produzierten weiterhin Zweitakte, als Honda, Suzuki und Kawasaki das Handtuch warfen. Aber sie waren keine wahren Gläubigen. Sie produzierten gerade genug Zweitakte, um die Nachfrage der Händler zu befriedigen, und natürlich sinkt die Nachfrage der Händler jedes Mal, wenn die neueste Xeroxed Yamaha YZ250 veröffentlicht wird. Wir wissen nicht, was in Yamahas Fabrik hinter verschlossenen Türen vor sich geht. Vielleicht haben sie wundervolle Dinge für die Zukunft geplant, aber das beinhaltete offensichtlich nicht die 2017 Yamaha YZ250.

Gibt es eine Lösung für die Flaute, in die der YZ250 geraten ist? Oh Ja. Alles, was Yamaha tun muss, ist das Geschäftsmodell von KTM zu kopieren. KTM verbirgt nicht die Tatsache, dass seine 250- und 300-cmXNUMX-Zweitaktmotoren die meistverkauften Triebwerke in seiner riesigen Fahrradflotte sind. KTM erhöht den Zweitakt, während Yamaha auf Autopilot zu laufen scheint. Willst du einen Zweitakt mit Kraftstoffeinspritzung? KTM hat eine, Yamah nicht. KTM hat bewiesen, dass es ein großes Stück Kuchen zu gewinnen gibt - und wir wissen, dass Honda, Suzuki und Kawasaki nicht hineinbeißen werden.

Es würde nicht viel Arbeit oder Geld erfordern, um den YZ250 wieder wettbewerbsfähig zu machen. Kopieren Sie einfach ein Pro Circuit-Rohr, fügen Sie einen modernen Rohrkäfig hinzu und erhöhen Sie das Schwungradgewicht, um eine verbesserte Rundumverteilung zu erzielen.

Glaub uns, MXA mag es nicht, den YZ250 zu verprügeln. Wir lieben dieses Fahrrad. Es ist uns treu geblieben. Es war stabil, vorhersehbar und zuverlässig. Wir haben viel Zeit miteinander verbracht. Wenn sich der Trend der letzten 10 Jahre jedoch fortsetzt, stehen wir vor einem Scheidungsgericht. Wir können nicht ohne Veränderung zusammen alt werden.

Veränderung ist das, worum es bei der Motocross-Entwicklung geht. Schauen Sie sich an, wo der Viertakt vor 10 Jahren in Bezug auf Gewicht, Leistung, Zuverlässigkeit und Handling war. Schauen Sie sich jetzt an, wo es heute ist. Stellen Sie sich nun vor, dass der Yamaha YZ2017 250 der Wohltäter der gleichen sklavischen Hingabe an Forschung und Entwicklung war wie der Yamaha-Viertakt. Zu diesem Zweck gibt es einige Dinge, die Yamaha mit dem 2018 YZ250 in Betracht ziehen sollte. Hier ist eine Liste - wir sind sicher, dass jeder treue Zweitakt-Typ in einer Sekunde etwas hinzufügen kann.

Dies ist, was der YZ250 Zweitakt am besten kann. Sie können es um eine Rennstrecke schleudern, aus Kurven fahren und das hintere Ende wie Mert Lawwill schieben.

(1) MACHEN SIE DIE KRAFTWERK WETTBEWERBSFÄHIG, OHNE DIE BANK ZU BRECHEN

Mit 47.10 PS und 30.6 Fuß-Pfund Drehmoment hat die Yamaha keine schrecklichen Zahlen für einen Motor, der seit mehr als einem Jahrzehnt stagniert. Es hat ein breites, spaßiges Powerband, das zu jedem Anlass passt. Egal, ob Sie auf einer Motocross-Strecke unterwegs sind, durch den Wald plumpsen oder in den Bergen spielen - der YZ250-Motor verfügt über ein Allround-Leistungsband, mit dem Sie Ihre Arbeit erledigen können. Auf der anderen Seite ist es schwer, das starke Triebwerk seiner Konkurrenz zu ignorieren. Die 2017 KTM 250SX leistet 47.21 PS (mit 32.81 Fuß-Pfund Drehmoment). Auf dem Papier sieht es nicht nach einem signifikanten Unterschied aus. Die KTM bringt jedoch fünf Pferde mehr als die YZ250 von 6000 bis 7500 U / min heraus. Wir werden nicht lügen; Es ist eine wilde Fahrt. Es trifft hart im mittleren Bereich und wiegt Sie zurück in den Sattel. Es ist ein Rennmotor, aber einer mit vibrationsreduzierenden Gegengewichten, einer kompakten Größe und einer fehlerfreien Hydraulikkupplung. Und Sie können sogar einen Elektrostarter dafür bekommen.

Je länger der YZ250 unverändert geblieben ist, desto weiter hat er sich vom neuen Fahrradmarkt entfernt.

Das YZ250-Triebwerk würde nicht viel brauchen, um mit dem KTM 250SX konkurrenzfähig zu sein. Hören Sie uns an. Yamaha könnte die Grundelemente des vorhandenen Motors beibehalten und einfach eine Kopie eines Pro Circuit-Rohrs und eines Schalldämpfers hinzufügen. Sofort würde Yamaha 2 solide Pferdestärken und über 1 Fuß-Pfund Drehmoment gewinnen. Als nächstes könnte Yamaha, wie KTM vor einigen Jahren, einen Deal abschließen, um einen Aftermarket-Schilfkäfig zu betreiben. Die Auszahlung würde die Gasannahme und den Mitteltonbereich verbessern. Was ist mit der Kraft auf den Boden? Ein schwereres Schwungradgewicht ist der Beweis im Pudding. Alle YZ250-Werksfahrer von Yamaha liefen damals einen. Aber wir müssen nicht einmal so weit gehen, denn die KTM 250SX braucht auch eine.

Wenn diese wenigen kleinen, kostengünstigen Änderungen einen YZ250 stärker, schneller und wettbewerbsfähiger machen können, überlegen Sie, was Yamaha mit einem völlig neuen Motor erreichen könnte.

(2) Verschwenden Sie keine Zeit mit Kraftstoffeinspritzung 

Die Kraftstoffeinspritzung ist immer das A und O von Mr. Fix-It für alles, was die Motorradwelt belastet, aber Yamaha muss es vergessen, außer in der Enduro-Welt, in der die strengen Euro-4-Emissionsnormen das sind, was KTM für ihr fast zehnjähriges Alter bewirkt EFI Zweitakt. Es gibt keine Garantie dafür, dass ein Zweitaktmotor mit Kraftstoffeinspritzung den Charme, die Einfachheit, die rohe Leistung oder die Kraftstoff-on-Demand-Verwendbarkeit eines Zweitakts mit Vergaser aufweist. Wir können jedoch garantieren, dass dies den Preis, das Gewicht und die Komplexität eines Zweitaktmotors erhöht und es dem Hinterhofmechaniker erschwert, daran zu arbeiten.

Es ist die einfache Wartung, die den Yamaha YZ250 in all den Jahren erhalten hat. Jeder Mann mit einem Nussknacker und einem Flaschenöffner kann das obere Ende eines YZ250 für ein paar hundert Dollar in Teilen wechseln. Lassen Sie uns das nicht verlieren, wenn wir ein technisches Nirvana anstreben.

Der YZ250 hat vor einigen Jahren ein Kunststoff-Update erhalten, aber es hat nur mit den Kunststoffherstellern im Aftermarket Schritt gehalten, die es zuerst herausgebracht haben.

(3) BAUEN SIE EIN FAHRGESTELL MIT DEN HANDHABUNGSFÄHIGKEITEN DER NEUESTEN KTM

Hier wird Yamaha echte Probleme haben. Wir können die Augen vor dem Motor verschließen, weil wir ihn selbst mit einigen Ersatzteilen reparieren können. Wir können den Umgang mit Band-Aids jedoch nicht beheben. Zu seiner Zeit, als sich die Büsche im Weißen Haus befanden, war das YZ250-Chassis so gut wie ein Allround-Handling-Paket. Aber in den langen, trockenen, brachliegenden Jahren, seit dieses Chassis entworfen wurde, wurde es von seinem einzigen Konkurrenten überschattet. Die YZ250 war schon immer eine Maschine, die mitten auf der Straße unterwegs war. Es macht nichts falsch, aber es macht auch nichts besonders richtig. Schon damals konnte der inzwischen verstorbene Suzuki RM250 besser drehen und der Honda CR250 hatte eine bessere Ergonomie. Jetzt, im Jahr 2017, hat es in einer KTM 250SX einen beeindruckenderen Gegner getroffen, der alles richtig macht.

Und um die Gefühle der Yamaha-Ingenieure nicht mehr als nötig zu verletzen, wiegt die 2017 KTM 250SX 211 Pfund. Das sind 7 Pfund leichter als die Yamaha YZ250, die einst als leicht galt (damals wogen 450 Viertakte 242 Pfund). Jetzt wiegt der YZ250 das gleiche wie ein KTM 250SXF - die Viertaktversion.

Der erste Schritt von Yamaha wäre, an einigen Rahmenabmessungen zu arbeiten, die das Lenkverhalten am Eingang zu Kurven verbessern und ein leichteres, agileres Gefühl vermitteln. Vielleicht könnte Yamaha eine Seite vom Service Honda CR500AF ausleihen und damit beginnen, YZ250-Motoren in Yamaha YZ2013F-Rahmen von 250 zu stopfen, um einen Eindruck davon zu bekommen, ob sie bereits etwas im Inventar haben, das funktionieren könnte. Sie müssten zum Rahmen von 2013 zurückkehren, da die neueren Yamaha-Viertakte mit Rückwärtsmotoren ausgestattet sind.

Unabhängig von der Fahrwerksstrategie muss Yamaha in der Handling-Abteilung auf dem Vormarsch sein.

(4) MIT KAYABA SSS-FEDERUNGSKOMPONENTEN AUFKLEBEN

Ändern Sie nichts mit der Federung. Es wird nicht lange dauern, bis jeder Motorradhersteller sein fehlerhaftes Engagement für Luftgabeln neu bewertet, abgesehen von KTM, die das magische Elixier mit dem VRE-Luftgabel-Design gefunden hat. Honda hat sich bereits von PSF-2 zurückgezogen, und wir gehen davon aus, dass das Modelljahr 2018 bündig mit Schraubenfedergabeln sein wird. Wenn es um die Federung geht, sieht Yamahas gütige Vernachlässigung wie ein Einstein-Moment der Klarheit aus.

Rüste es für das aus, was du damit machen wirst. Für Motocross-Rennen fügen wir einen Zahn hinzu, um die Lücke zwischen dem zweiten und dritten Platz zu schließen. Wenn Sie ein Trailrider oder ein Professional Practice Rider sind, können Sie diesen Rat ignorieren.

(5) ARBEITEN SIE AN DER PUCKER POWER

Sie können nur so schnell fahren, wie Sie anhalten können. Jeder Motocross-Rennfahrer kennt dieses alte Sprichwort, aber wenn es um Bremsen geht, liegen die japanischen Marken im Vergleich zur Brembo-Kombination von KTM weit hinter der Kurve. Nachdem Brembo Meilen voraus war, warfen die „Big Four“ übergroße 270-mm-Rotoren auf ihre Motorräder, um zu versuchen, die Lücke zu schließen. Die großen Rotoren boten mehr Bremskraft, aber es fehlte ihnen die Modulation und sie waren im Vergleich zu den 260-mm-österreichischen Stoppern griffig. Große Rotoren sind nicht das Allheilmittel für zweifelhafte Bremsen. Yamaha, Honda, Kawasaki und schließlich Suzuki benötigen neue Hauptzylinder, bessere Bremssättel und verbesserte Hydraulik, um mit den großen Rotoren zusammenarbeiten zu können.

(6) DER GÜNSTIGSTE WEG, DIE HANDHABUNG DES YZ250 ZU VERBESSERN

Wenn ein Fahrrad bei Produktmanagern in Ungnade fällt, sind die Reifen, die auf Lager sind, das erste Anzeichen dafür, dass es im Werk eine Persona non grata ist. Der YZ250 ist mit Dunlop MX52-Reifen ausgestattet. Dies sind die Dunlop-Modelle, die 2017 praktisch jede Marke zugunsten einer Dunlop MX3S- oder Bridgestone 403/404-Kombination fallen ließ. Der Unterschied in der Handlingleistung zwischen einem mittelmäßigen Reifen wie dem MX52 und einem erstklassigen Reifen wird in Lichtjahren in der Motocross-Welt gemessen. Außerdem spezifiziert Yamaha bereits den Bridgestone 403/404 für seinen 2017 YZ250F und den Dunlop MX3S für den YZ450F. Warum nicht gute Reifen auf ein Fahrrad setzen, das mehr gute Reifen braucht als billiges Gummi?

(7) EHRLICHE BEWERTUNG DES YAMAHA YZ2017 250

Es ist offensichtlich, dass die Ingenieure, die die Yamaha YZ250 gebaut haben, visionäre Denker waren. Es hat sich fast ein Jahrzehnt lang bewährt - und bis vor einigen Jahren sogar 250 Zweitakt-Schießereien gewonnen (hauptsächlich wegen der erbärmlichen Gabeln von KTM). Aber Father Time (und die VRE-Gabeln von KTM) haben es eingeholt. Das YZ250 ist immer noch ein großartiges Fahrrad für den Hinterhofbauer, das er auf dem Gebrauchtfahrradmarkt kaufen kann. Auf dem Neufahrradmarkt wurde es jedoch durch das Angebot von KTM und Husqvarna in den Schatten gestellt.

Das MXA Die Wrackcrew begrüßt Yamaha als letzten japanischen Hersteller, der eine Zweitaktlinie gebaut hat, aber wir wollen nicht, dass Yamaha der nächste japanische Hersteller wird, der seine Zweitaktlinie fallen lässt. Es ist Zeit für Yamaha, dem YZ250 die gleiche Liebe zu zeigen, die seine treuen Anhänger tun.

MXAs 2017 YAMAHA YZ250 SETUP SPECS

So haben wir unsere Yamaha YZ2017 250 für den Rennsport eingerichtet. Wir bieten es als Leitfaden an, um Ihnen zu helfen, Ihren eigenen Sweet Spot zu finden.

KAYABA SSS GABELEINSTELLUNGEN

Der einzige 11-jährige Teil der Yamaha YZ250, der den Test der Zeit bestanden hat, ist das Fahrwerk. Die Kayaba SSS Gabeln sind Dinge von Schönheit. Für Hardcore-Rennen haben wir dieses Setup auf der Yamaha YZ2017 250 ausgeführt (Stock Clicker sind in Klammern angegeben):
Federrate: 0.43 kg / mm
Ölhöhe: 330cc
Komprimierung: 13 Klicks raus
Rebound: 14 Klicks raus
Gabelbeinhöhe: 10 mm nach oben (5 mm nach oben)
Hinweise: Dies sind fantastische Gabeln, die durch das leichte Gefühl und die bissige Eingabe des Zweitaktmotors noch großartiger werden. Wenn Sie schnell oder fett sind, möchten Sie natürlich die Gabelfedern steifer machen. In der Regel können schnelle Fahrer jedoch mehr Kompression wählen und den Crossover-Effekt der Zugstufendämpfung nutzen, um die serienmäßigen Gabelfedern zum Laufen zu bringen.

KAYABA SSS SCHOCK EINSTELLUNGEN

Für Hardcore-Rennen haben wir dieses Setup auf der Yamaha YZ2017 250 ausgeführt (Stock Clicker sind in Klammern angegeben):Federrate: 4.7 kg / mm
Race Sag: 100 mm (105 mm)
Hi-Komprimierung: 1-3 / 4 stellt sich heraus (1-1 / 2 stellt sich heraus)
Lo-Komprimierung: 8 Klicks raus (13 Klicks raus)
Rebound: 8 Klicks raus (12 Klicks raus)
Hinweise: Der YZ250-Stoßdämpfer wird mit einer 18-mm-Stoßdämpferwelle in Jumbo-Größe, Kashima-beschichteten Einbauten und SSS-Dämpfung geliefert. AMA National-Speed-Fahrer und Schwergewichts-Konkurrenten müssen sich auf eine Feder von 5.0 kg / mm bewegen.

YAMAHA YZ250 JETTING

Bei einem Fahrrad, das so lange unverändert geblieben ist, ist das Spritzen kein großes Problem. Jeder Hardcore-YZ250-Rennfahrer hat sein eigenes magisches Setup und das serienmäßige YZ250-Messing eignet sich gut für die serienmäßige Kombination. Hier sind MXAempfohlene Düsenspezifikationen (bei Änderung stehen die Aktienspezifikationen in Klammern):
Main: 178
Pilot: 50
Nadel: N3EW
Clip: 2. von oben
Luftschraube: 1 Drehung
Hinweise: Der 2017 YZ250 Jet ist am Rande, wenn auch die gute Seite des Randes. Wenn Sie den YZ250 hochfahren oder ein Aftermarket-Auspuffrohr hinzufügen, müssen Sie zu einem größeren 180- oder 182-Hauptrohr wechseln. Davon abgesehen ist der YZ250 einfach, effektiv und effektiv. Die Luftschraube ist von 1/2 Umdrehung bis 1 Umdrehung sehr empfindlich.

 

2017 YZ250Kayaba SSSktm250sxMoto-CrossMXMXA RENNTESTZweitaktwp aer luftgabelnYamahaYamaha YZ250 ZweitaktYAMAHA YZ250 ZWEI SCHLAG