Getestetes MXA-Team: SCALVINI KTM 125SX Kegelrohr / Schalldämpfer

WAS IST ES? Ein exotisch aussehendes italienisches, handgefertigtes Kegelrohr und Schalldämpfer.

WAS KOSTEN? 329.00 USD (Kegelrohr), 175.00 USD (Schalldämpfer Aluminium / Carbon), 225.00 USD (Schalldämpfer aus Kohlenstoff).

KONTAKT? www.scalvinipipes.com oder 760-949-0941.

WAS STEHT AUS? Hier ist eine Liste der Dinge, die mit Scalvinis KTM 125SX Rohr und Schalldämpfer auffallen.

(1) Bau. Kegelrohre wie die Scalvini werden sorgfältig von Hand gefertigt. Stück für Stück werden die Stahlsegmente zusammengeschweißt, um die Expansionskammer zu formen; Manchmal werden auch der Einlass und das Steuerrohr auf diese Weise ausgeführt. Scalvini sparte einige Arbeit, indem er für den ersten und schwierigsten Abschnitt ein gestempeltes Steuerrohr verwendete.

(2) Arbeitsteil. Konusrohre sind seit den Anfängen des Zweitakts verblasst, weil Stanzteile die Arbeit schneller, einfacher und billiger machten. Die Seltenheit macht Scalvini-Kegelpfeifen zum Inbegriff von Coolness.

(3) Installation. Das P-Clamp-Aufhänger-Design des Schalldämpfers ist leicht und praktisch - außerdem ist kein Schweißen erforderlich. Das MXA Die Besatzung wurde anfangs behindert, weil der Scalvini-Schalldämpfer mit Teilen geliefert wurde, die nicht passten. Es stellt sich heraus, dass sie uns Teile für eine 2010 oder frühere KTM 125SX geschickt haben.

(4) Leistung. Es sieht nicht nur aus wie eine Werkspfeife, sondern die Scalvini-Pfeife verleiht dem 125SX auch die Persönlichkeit eines Werksrads. Die KTM 125SX bietet im Vergleich zu 125 Standards eine bemerkenswerte niedrige bis mittlere Leistung. Der Stocker hat seine Reize, aber die meisten MXA Tester wollten ein traditionelleres Mid-and-Up-Powerband - und waren bereit, den Boden für mehr Top-End aufzugeben. Der Scalvini verlor etwas tiefer, kam aber mit aller Macht im Mittelfeld zurück. Der mit Scalvini ausgestattete 125SX schlug härter zu und zog weiter in den Drehzahlbereich, aber es war auch spitzer und schwerer, im Sweet Spot zu bleiben.

(5) Prüfstand. Auf dem Prüfstand gab das Scalvini-Rohr bei jedem 1000-U / min-Schritt unter 10,000 U / min etwa eine halbe Pferdestärke ab. Sobald die Scalvini-Leitung über 10,000 U / min lag, begann sie zu starten. Der Scalvini erreichte eine Höchstleistung von 36.80 PS bei 11,600 U / min (der Stocker erreichte eine Höchstleistung von 35.17 PS bei 11,200 U / min). Noch besser war, dass der Stocker bei 12,000 U / min den Geist aufgegeben hatte und auf 27.67 PS gefallen war, während der Scalvini noch 35.36 PS leistete. Das ist Spitzenleistung, die ein 125er Pilot nutzen kann.

(6) Schalldämpfer. Der Scalvini-Schalldämpfer war nicht besser als der serienmäßige KTM-Schalldämpfer. Sparen Sie sich das Geld.

(7) Preis. Die Scalvini-Pfeife ist arbeitsintensiv in der Herstellung und wird durch den schwachen US-Dollar gegenüber dem Euro behindert. Das KTM 125SX-Rohr von Scalvini kostet 50 USD mehr als die gestempelten Modelle Pro Circuit und FMF. Scalvini stellt Kegelrohre für die meisten modernen Zweitaktmarken her (einschließlich Yamaha, Honda Kawasaki, Suzuki, TM, Beta, Gasgas, Cobra und Husky), und Sie können Scalvini-Kegelrohre auch für Viertakte bestellen.

WAS IST DER SQUAWK?
Zwei Probleme: (1) Die richtigen Schrauben und Distanzstücke sind ein Problem, das höchstwahrscheinlich im Werk gelöst wird, bevor Sie Ihr Scalvini-Rohr bestellen. (2) Der Scalvini-Schalldämpfer sah cool aus, brachte aber nichts auf die Party.

Dies ist ein sehr gutes Zweitaktrohr KTM125SX, aber vor allem erfüllt es den Traum von einem Kegelrohr der alten Schule - genau wie die Werksräder der alten Tage.

 

 

Dirt Bikektmktm 125SXMoto-CrossMotocross-AktionmxaScalviniyz125