MXA TECH SPEC: GABELÖLHÖHE IST DAS MAGISCHE KUGEL

 

 

 

 

MXA TECH SPEC: GABELÖLHÖHE IST DAS MAGISCHE KUGEL

Nachdem die Motorradhersteller zur Besinnung gekommen sind und größtenteils wieder auf Schraubenfedergabeln zurückgekehrt sind, ist es an der Zeit, dass einige der alten Gabeltuning-Tricks wieder auftauchen. KTM, GasGas und Husqvarna sind die einzigen Marken, die an Luftgabeln festhalten, aber selbst WP XACT Luftgabeln können von den weisen Ratschlägen profitieren, auf die sich ihre Vorgänger verlassen haben. Es gibt viele Dinge, die ein Rennfahrer tun kann, damit seine Gabeln besser funktionieren. Die MXA Die Abrisscrew würde lieber versuchen, unsere Gabeln selbst zu reparieren, als hart verdientes Geld für ein Nachventil auszugeben. Sobald Sie die Clicker auf jede erdenkliche Weise angeklickt, die Gabeln in den Gabelbrücken auf und ab geschoben und sich von Fremden beraten lassen, ist es Zeit, das Wundermittel anzuwenden.

Was ist das Wundermittel? Gabelölhöhe. Das Einstellen der Gabelölhöhe ist der Trick, den jeder Fahrwerkstuner im Ärmel versteckt hält. Es klappt. Es ist frei. Und es ist nicht erforderlich, die Gabeln auseinander zu nehmen. Was tut es? Durch Hinzufügen oder Entfernen von Öl in Ihren Gabeln ändern Sie das Luftvolumen. Da Luft komprimierbar ist, ist ein kleinerer Luftraum schwerer zu komprimieren als ein größerer Luftraum (und umgekehrt), was zu einer signifikanten Änderung des Gefühls einer Gabel führt.

Steif oder weich. Die Kompression des Luftraums der Gabel erfolgt allmählich. Durch die Verringerung des Luftraums durch Zugabe von Öl werden die Gabeln von der Mitte des Hubs bis zur Bodenbildung steifer. Wenn Sie Öl aus Ihren Gabeln nehmen, werden diese ab dem mittleren Hub weicher. Dies hat einen vernachlässigbaren Einfluss auf die erste Hälfte der Reise.

Messung. Bei Gabeln der alten Schule von 1970 wurde die Ölhöhe mit einem Maßband in Zoll von der Oberseite des Gabelrohrs gemessen (wobei die Federn entfernt und die Gabeln zusammengeklappt waren). Bei modernen Gabeln im Patronenstil wird das Ölvolumen in cm³ gemessen (nicht in Zoll vom oberen Ende des Rohrs). 

Öl nachfüllen. Der einfachste Weg, einer Gabel Öl hinzuzufügen, ist eine Messspritze mit einer Spitze, die klein genug ist, um in die Entlüftungsschraube an der Gabelkappe zu passen. Führen Sie die Spritzenspitze so in das Entlüftungsloch ein, dass sie gut abgedichtet ist (wenn sie nicht gut abdichtet, tritt Öl aus, ohne in die Gabel zu gelangen). Wir entfernen häufig den O-Ring von der Entlüftungsschraube und setzen ihn wieder in das Loch ein, um die Spritze besser abzudichten. Spritzen Sie das Öl langsam in die Gabeln.

Rülpsen Sie die Gabel. Denken Sie daran, dass beim Einfüllen von 10 ml Öl 10 ml Luft austreten müssen. Das Entlüften der Luft beim Einfüllen des Öls ist schwierig. Am einfachsten ist es, die Spritze nach unten zu drücken, um etwa 1 ml Öl einzuspritzen, und dann den Spritzenkolben zurückzuziehen, damit Luftblasen zurück in die Spritze entweichen können. Wiederholen, bis Sie 10cc in der Gabel haben. 

Öl abziehen. Um die Ölhöhe in einer Gabel zu senken, müssen Sie die Gabel vom Fahrrad entfernen. Nehmen Sie mit der Gabel vom Fahrrad die Entlüftungsschraube aus der Gabelkappe, drehen Sie die Gabel um und lassen Sie Öl aus dem Loch der Entlüftungsschraube in einen Messbecher oder ein Rohr tropfen. Wenn das Gabelöl zu langsam tropft, pulsieren Sie vorsichtig mit dem Gabelbein, damit mehr Öl fließt. Achten Sie darauf, es nicht zu übertreiben. 

Faustregel. Als Faustregel gilt, dass 10 ccm die beste Ölmenge sind, die in herkömmlichen Gabeln hinzugefügt oder abgezogen werden kann (Besitzer von WP AER-Luftgabeln sollten nur Öl vom Dämpfungsschenkel hinzufügen oder abziehen). Und haben Sie keine Angst, mehr als 10cc zu entfernen. Bei Gabeln des aktuellen Modells können Sie sicher bis zu 30 ccm herausnehmen.

Strategie. Wenn Ihre Gabeln zu steif oder zu hart sind, können Sie die Ölhöhe auf einfache Weise verringern, damit sie sich weicher anfühlen. Umgekehrt fühlen sich die Gabeln durch Hinzufügen von Öl steifer an. Mehr Öl funktioniert am besten, wenn ein Fahrer ein Bodenproblem hat. Weniger Öl funktioniert am besten, wenn ein Fahrer ein Problem mit der Härte während des Hubs hat. Oft die MXA Die Testmannschaft entfernt zu Beginn eines Testtages 20 ml Öl und fügt es in Schritten von 5 cm³ wieder hinzu, bis wir die perfekte Einstellung gefunden haben. Das Einstellen Ihrer Ölhöhe ist ein gültiger Abstimmungsprozess und vor allem kostenlos.

 

Gabelölhöhewie Sie Ihre Gabeln weicher machenwie Sie Ihre Gabeln steifer machenMoto-CrossMotocross-Gabelnmxamxa tech spec