MXA VIDEO: MXAS ERSTE FAHRT MIT DEM 2023 HONDA CRF450

MXA TESTET DEN 2023 HONDA CRF450

Der 2023 Honda CRF450 ist nicht ganz neu, aber er enthält eine umfangreiche Liste kleiner Updates. Zu den technischen Updates des 2023 CRF450 gehören eine schmalere Einlasskanalform und ein längerer Einlasstrichter, ein überarbeitetes Nockenprofil und ein kleinerer Durchmesser des Drosselklappengehäuses. Die Steifigkeit des Rahmens wurde optimiert, indem die Materialstärke an strategischen Stellen erhöht wurde, und die Verwendung von Motorlagern aus Stahl (anstelle von Aluminium) trägt zur Verbesserung der Traktion am vorderen Ende bei. Eine steifere Stoßfeder mit 56 N/m (von 54) und überarbeitete Gabeleinstellungen wurden hinzugefügt, um mit dem neuen Rahmen zu arbeiten. Um die Festigkeit zu erhöhen und Geräusche zu reduzieren, besteht der Schalldämpferkörper aus wärmebehandeltem Aluminium, und es wird ein neues Innenrohrdesign verwendet.

Für 2023 bietet Honda auch eine 50th Anniversary Edition des Modells an, deren Lackierung an die legendären CRs der 80er Jahre erinnert, die AMA Motocross und Supercross beherrschten. Diese Version ist für Fans dieser Ära leicht erkennbar und verfügt über einen blauen Sitzbezug, weiße Nummernschilder, goldene Felgen, einen goldenen Lenker, eine grau-metallische Gabelbrücke und spezielle Grafiken.

20232023 honda crf4502023 Honda Crf450 50. Jubiläumsausgabe50th JubiläumsausgabeCRF450SchlingehrcMoto-CrossmxaÜberprüfenTestgetestet