MXA VIDEO: WIR TESTEN EINEN KAWASAKI KX1991 TWO-STROKE BUILD von 500

MXA VIDEO: WIR TESTEN EINEN KAWASAKI KX1991 TWO-STROKE BUILD von 500

Das Motocross Action Magazine hat im Laufe der Jahre eine Fülle von 500 Zweitaktern getestet. Manche sind gut und manche können wir gut vergessen. Viele der raueren Fahrten sind darauf zurückzuführen, dass der Erbauer einen älteren Motor mit einem modernen Chassis verwendet. Das moderne Chassis wurde nicht dafür gebaut, dass ein 500-cm1991-Zweitaktmotor hineingeknallt wurde. Diese Kawasaki KX500 von 500 war ein Garagenfund und ein komplettes Chaos, als sie zum ersten Mal anfing. Tom Morgan hat den Motor gemacht und Jay Clark hat das Motorrad zusammengebaut. Ein FMF-Auspuff, Race Tech-Fahrwerk, Hinson-Kupplungen, ODI-Lenker, Dunlop-Reifen, Supersprox-Kettenräder, UNI-Luftfilter und Motoseat-Sitzbezug waren nur einige der Teile, die an diesem alten Fahrrad montiert wurden. Die KX GURU-Renncrew verwendete einige ihrer eigenen Techniken, um die Federungsabteilung zu massieren und Bereiche zu verstärken, von denen sie wussten, dass sie bei diesem Modell schwach sind. Unser Chefredakteur Daryl Ecklund kehrte für den Tag auf die Videoseite zurück und durfte den KXXNUMX auf dem Glen Helen Raceway testen. Schau dir an, was die Motocross Action Wrecking Crew über diesen einzigartigen Build dachte.

KLICKEN SIE HIER, UM WEITERE MXA-VIDEOS ZU SEHEN

19911991 Kawasaki KX500DARYL ECKLUNDFMFKAWASAKIKX Guru Rennenkx500Moto-CrossMXmxaZweitakt