MXA'S WORLD ZWEI-TAKT-MEISTERSCHAFT HUSQVARNA TC300 PROJECT RACER

DAS ZAHNRAD: Trikot: Alpinestars Racer Tech Compass, Hose: Alpinestars Racer Tech Compass, Helm: 6D ATR-2, Schutzbrille: EKS Brand Flat-Out, Stiefel: Alpinestars Tech 7.

Die Zweitakt-Weltmeisterschaft wird von Wiseco und Fasthouse gesponsert. Jedes Jahr die MXA Testfahrer planen einen unterhaltsamen Tag in Glen Helen, an dem sie in einer Packung Raucher herumtollen. Alles und jeder MXA Testfahrer nähert sich dem World Two-Stroke anders; Einige entscheiden sich für einen Box-Stock Husqvarna TC250, KTM 250SX oder Yamaha YZ250, andere schwitzen nicht an den Details und der Rennproduktion der 125er für den Nervenkitzel, während eine Handvoll Honda oder Suzuki Zweitakte aus der Vergangenheit umgebaut haben. Wie bei allen Zweitaktrennen repräsentieren die Motorräder ein Potpourri von Modellen, Marken und Bedingungen. Aber es gibt eine Gruppe von MXA Testfahrer, die es mit ihren World Two-Stroke-Reittieren sehr ernst meinen. Sie wollen die neuesten, schnellsten und schwierigsten Rennräder, die es gibt - und verbringen Monate damit, Motorenbauer, Fahrwerkskomponenten, benutzerdefinierte Grafiken und ihre persönlichen Must-Haves für die einmal im Jahr stattfindende Veranstaltung in eine Reihe zu stellen. Sie sind die Profis.

Auf dem Weg zur MTA-Zweitakt-Weltmeisterschaft 2020, die durch das Covid-19-Virus von April bis Juni und jetzt bis Oktober verzögert wurde MXA Die Wracking-Crew hat sieben Testfahrer, darunter Inhouse-Tester, Fototester und Ausdauertester, die das Zweitakt-Rennen fahren möchten. Keine große Sache. Dies ist die normale Anzahl von Testfahrern, die wir an einem regulären Rennwochenende verwenden, aber wir hatten nur sechs 2020 Zweitakte. Auch dies ist nicht ungewöhnlich. Wir haben oft zwei oder mehr Testfahrer, die am selben Wochenende in verschiedenen Klassen dasselbe Motorrad fahren. es beschleunigt den Testprozess.

Das Rohmetall-Finish der FMF Factory Fatty-Pfeife macht alles zum Geschäft. In Verbindung mit dem Viertakt-Schalldämpfer FMF Titan Powercore 2.1 bellte der Rockstar TC300 von unten.

Als Regel, MXA Erfüllt alle Zweitaktanforderungen seiner Testfahrer (basierend auf einer einfachen Hierarchie), um sicherzustellen, dass niemand ausgelassen wird. Wir versprechen unseren Pro-Testfahrern die erste Wahl mit einem Codicil, dass sie ihre Motorräder nicht mit anderen teilen müssen. Dennis Stapleton steht ganz oben auf der Prioritätenliste, und wir sagten ihm, er solle jedes Motorrad auswählen, das er fahren wollte, aber er wollte nicht zuerst auswählen. Mit Hilfe von Husqvarna bekam er einen zweiten 2020 Husky TC250 Zweitakt und geben unseren originalen TC250 für jemand anderen frei.

Welches bringt uns zu MXAHusqvarna TC2020 Project Racer 300, wie von Husqvarna, dem Rockstar-Team und Dennis Stapleton geplant. Größe spielt in der Pro-Klasse beim World Two-Stroke-Rennen eine Rolle. Die 125er Klasse ist offen für 150ccm Motoren und es gibt keine Grenzen, wie groß ein Motor in der führenden Open Pro Klasse sein kann. Obwohl ein Quorum der Profis auf 250er-Serienrädern vertreten ist, gibt es eine gesunde Anzahl von 300ern, 325ern und 500ern.

Angesichts des 70-Meilen-Starts von Glen Helen und der großen Hügel gibt es keinen Ersatz für eine Verschiebung. Es kann Sie nach vorne bringen - obwohl es noch niemand auf einem 500er geschafft hat, lange genug vorne zu bleiben, um die Open Pro-Klasse zu gewinnen. Das Fleisch-und-Kartoffel-Pro-Bike ist ein 250er-Kit mit bis zu 300 ccm Hubraum. Genau das hat Dennis für den 2020 Husqvarna TC250 beschlossen. Es ist wichtig zu beachten, dass weder Husqvarna noch KTM ein 300-cm300-Motocross-Fahrrad herstellen, aber sie verstehen die Leistung von Kubikzentimetern und bieten XNUMX-cmXNUMX-Kits an.

Der WP Xact Pro Component-Dämpfer, besser bekannt als Trax-Dämpfer, sieht mit seinen kreisförmigen Zifferblättern wie im Weltraum aus. Sie können jedoch die Clicker-Einstellungen mit den Inbusschrauben in der Mitte der Zifferblätter vornehmen.

INNEN DENNIS STAPLETONS WELT ZWEI-TAKT-ROCKSTAR HUSQVARNA TC300

Wir lassen Dennis es von hier aus übernehmen: „Mein Fahrrad der Wahl war das Husqvarna TC250“, sagte Dennis. „Als MXA Testeditor, ich habe viel Erfahrung mit dem Springen von einer Marke zur nächsten, manchmal zwischen Motos. Diese Erfahrung macht es viel einfacher, einen kalten Truthahn auf ein Fahrrad zu setzen, das ich gefahren bin, aber in dieser Saison nicht gefahren bin. Ich wusste aus ein paar Testsitzungen, Videoaufnahmen und dem Herumspielen, dass es kleinere Probleme geben würde, aber ich war Rennen gefahren MXAKTM 250SX und mehr als genug Teststunden im Sattel des orangefarbenen Fahrrads, um zu wissen, dass eine Husky-Version mehr als fähig wäre, vorne mitzufahren. Hier ist die Liste der Dinge, die ich getan habe MXAHusqvarna TC2020 aus dem Jahr 250 für das World Two-Stroke-Rennen. “ 

Motor: „Normalerweise hätte ich Mitch Payton von Pro Circuit gedrückt, um meinen TC250-Motor zu bauen, aber Andy Jefferson von Husqvarna sagte, er würde mir Jason Andersons Factory Service Zweitakt-Top-End besorgen. Es war für Jason gebaut worden, um es beim Red Bull Straight Rhythm-Event zu verwenden, aber er entschied sich dafür, das Rennen auszusetzen, sodass das komplette Top-End nur auf einem Regal stand. Obwohl Factory Services der Rennmotor der Red Bull KTM Factory- und Rockstar Husqvarna Factory-Teams ist, sind sie nicht auf Zweitakte spezialisiert. Glücklicherweise war Dudley Cramond von Factory Services lange genug in der Rennwelt, um mehr als nur ein wenig über Zweitakte zu wissen und wie man sie schnell macht.

Die neuen WP Cone Valve-Gabeln haben silberne Rungenrohre, während die blau eloxierten Factory-Gabelbrücken ein Split-Clamp-Design aufweisen, das sich vollständiger um die Rohre wickelt.

„Die erstklassigen Factory Services, die ich erhalten habe, waren bereits mit einem 300-cm300-Upgrade-Kit von Husky Power Parts ausgestattet, das Zylinder, Kopf, Kolben, Ringe, Handgelenkstift, Clips, Leistungsventil, Dichtungen und Blackbox enthält. Es handelt sich um ein einfaches Anschraubkit, das einen breiten Leistungsstil erzeugt, der das Fahren des 250 einfacher macht als das des 300. Auf dem Prüfstand pumpt ein Husky TC53.32 250 PS auf den 49.23 des TCXNUMX.

„Aber Andersons Top-End hatte nichts zu bieten. Es war von Dudley massiert worden, wozu auch das Anbringen einer Abstandsplatte unter dem Zylinder gehörte, um die Öffnungen anzuheben, wo sie nach unten manipuliert werden konnten. Um den Zylinder anzuheben, musste der Kopf bearbeitet und neu gekammert werden, um Platz für den Kolben zu schaffen. Um das Rockstar-Setup von Jason Anderson beizubehalten, haben wir VP MRX02-Kraftstoff, einen Moto Tassinari VForce4R-Rohrkäfig, ein FMF Factory Fatty-Auspuffrohr und einen FMF Titanium Powercore 2.1-Schalldämpfer eingesetzt. “

Gabeln: „Für die Gabeln hatte ich vor, einen brandneuen Satz von WP XACT Pro Component-Gabeln mit neuem Ventil zu betreiben, besser bekannt als Kegelventile. Dies sind genau die Gabeln, die ich auf meinen normalen KTM 450SXF-Rennrädern laufe. Ich vertraue ihnen und ich vertraue darauf, dass die Mitarbeiter von WP Components in Temecula mir geben, was ich will. Als das Coronavirus eintraf, schloss WP leider seinen Laden und meine Gabeln für die Zweitakt-Weltmeisterschaft waren gesperrt. Um einige Tests durchzuführen, habe ich die Gabeln von meiner KTM 450SXF auf die Husqvarna TC300 getauscht. Sie waren fest, aber je mehr ich mit ihnen fuhr, desto mehr wurde mir klar, dass ich in den vergangenen Jahren vielleicht zu weich geworden war. Um die Wahrheit zu sagen, würde ich nichts anderes als einen Satz Kegelventilgabeln für meinen Husky oder KTM wählen.

Schock: „Ich habe beim WP Pro Component Trax-Dämpfer das gleiche Ventil wie bei meinem 450SXF verwendet. Ich fühlte mich mit diesem Stoßdämpfer wohl und hatte das Gefühl, dass ich durch Drehen der Kompression des Stoßdämpfers und der Gabel um 4 Klicks und der Hochgeschwindigkeitskompression des Stoßdämpfers um 2 Klicks leiser das Hocken des hinteren Endes unter der brutalen Zweitaktbeschleunigung verringern könnte. Die serienmäßige Husqvarna 2020-Stoßdämpferfeder 250 hat 42 N / mm, aber ich hatte das Gefühl, dass für Glen Helens hohe Geschwindigkeiten und große Hügel 45 N / mm benötigt werden. “

Werkseitige Gabelbrücken: „Dies sind die Gabelbrücken, die bei der 2020-1 / 2 FC450 Rockstar Edition zum Einsatz kommen. Ich mag sie über den serienmäßigen Gabelbrücken. Sie helfen wirklich beim Handgefühl an den Stangen, besonders bei steilen Neigungswinkeln. Die Drehmomenteinstellungen für die untere Klemme betragen 12 N / mm und die oberen Drehmomenteinstellungen 17 N / mm. Ich laufe 18.5 N / mm, weil die Gabeln dazu neigen, nach oben zu kriechen. Sie müssen keine Rockstar Edition kaufen, um die Klemmen zu erhalten. Ihr Husky-Händler vor Ort kann die werkseitigen Gabelbrücken für Sie bestellen. “

Nicht jeder MXA-Testfahrer bemerkte die Distanzplatte unter dem Zylinder in der Box, aber sie taten es auf der Strecke.

Werksräder: „Die Werksräder sind nicht nur eloxierte Lager. Diese Räder sind mit brandneuen, stärkeren Naben und blau eloxiertem Material ausgestattet. Das Vorderrad ist mit einem Drei-Speichen-Muster versehen. “

Fußrasten: „MetalTek hat mir benutzerdefinierte Fußrasten hergestellt, indem ich die Oberseite der Standardstifte abgefräst und ein neues Gebiss angeschweißt habe. Sie können Ihre Lagerstifte für 150 US-Dollar modifizieren. MetalTek bietet viele Konfigurationen, aber ich habe die äußeren vier Zähne etwas größer, um meine Füße festzuhalten. “

Lenker: „Ich mag die serienmäßigen OEM Pro Taper-Stangen des Husky TC250 und bewege sie nicht sehr weit von der neutralen Position weg. Ich habe ODIs weiche graue Griffe hinzugefügt. Das einzige, was ich mit den Bedienelementen gemacht habe, war, das Drosselklappengehäuse leicht nach vorne zu drehen, um den Ellbogenabfall zu verringern. Natürlich habe ich den Gaszug festgezogen, um überschüssiges Spiel zu entfernen. Ich betätigte meinen vorderen Bremshebel nahe am Griff im Vergleich zu einem Viertakt. Ohne Dekompressionsbremsung durch den Zweitaktmotor möchte ich schneller zum Hebel gelangen, um das Ziehen der Bremse durch die Kurvenmitte zu erleichtern. Ich betätige meinen Magura-Kupplungshebel etwas länger, damit ich den Auslösepunkt vor dem Tor finden kann. Ich mache das nicht mit dem Brembo-Kupplungshebel meines 450SX, weil er das Pop-Gefühl hat, das ich mag, während das Magura-Gefühl linearer und geschmeidiger ist. Da ich Pro Taper-Stangen verwendet habe, habe ich mich entschieden, eine Kette und Kettenräder der Pro Taper Pro-Serie hinzuzufügen. “

Hinterreifen: „Ich bin mit meiner Reifenwahl für die World Two-Stroke-Strecke gegen den Strich gegangen. Ich entschied mich für einen 110 / 90-19 Dunlop MX53 Hinterreifen. Es ist eine seltsame Wahl, weil Glen Helen die Art von Schmutz hat, die besser für einen reinen Mittelstreckenreifen wie den MX33 geeignet ist, aber ich habe mich für diesen Reifen entschieden, weil ich es mag, dass er die Traktion etwas leichter bricht als der MX33. Das hilft mir, die Leistung im Sweet Spot des Drehzahlbereichs zu halten. Ich habe mich für ein 110er Heck entschieden, weil es besser von der Mitte nach außen rollt als ein 120er. Das 120er ist gut für geradlinige Traktion, aber das 110er ist besser in Kurven und Spurrillen. Bis die Open Pro-Klasse bei der Zweitakt-Weltmeisterschaft herumrollt, ist die Strecke verprügelt und mit Unebenheiten mit quadratischen Kanten übersät, weshalb ich mich für einen Hardpack-Reifen entschieden habe. Ich habe Reserveräder mit MX33 im Van für alle Fälle. “  

Der graue Acerbis-Kunststoff passt gut zum Rohmetall-Look der Schwinge, der Motorgehäuse, der grauen ODI-Griffe, der Gabelrungen und des FMF-Rohrs. Die gelben Nummernschildhintergründe erscheinen mit dem Rockstar-Logo.

Vorderrad: „Obwohl ich versucht bin, mit einer Dunlop MX53-Front zu fahren (abhängig davon, wie hart der Schmutz am Renntag ist), werde ich wahrscheinlich einen MX33 fahren, da der MX53 auf Strecken mit losem Schmutz auf hartem Schmutz sehr lückenhaft sein kann. Pack. Die Wahl zwischen den 33 ist also insgesamt eine bessere Wahl. Wenn die Strecke austrocknet und die Kurven so weit gebacken sind, dass der Hardpack-Vorderreifen funktioniert, werde ich mit einem MX53 fahren. “

Sonstiges: „Der graue Kunststoff stammt von Acerbis, während die Rockstar Energy Husqvarna-Grafiken von Factory Effex erstellt wurden. Ich entschied mich für hellgelbe Nummernschildhintergründe, um vom grauen Kunststoff abzuspringen und das gelbe Rockstar Energy-Logo hervorzuheben. Der Sitz war von Guts und kam mit dem weichen Schaum, den Jason Anderson mag. Die abgeschnittene Carbon-Unterfahrschutzplatte war gerade groß genug, um von Rahmenschiene zu Rahmenschiene ohne Wasserpumpe oder Verlängerung der Zündabdeckung zu gelangen (sie stammte vom Rockstar Energy-Team). Die Bremsscheiben waren serienmäßig 260 mm vorne und 220 mm hinten. Lassen Sie sich vom Rekluse-Kupplungsdeckel nicht täuschen. Die Kupplung war eine Serienmembrankupplung. Es war kugelsicher. Ich habe ein WP-Holeshot-Gerät an den Gabeln, aber ich denke darüber nach, ein zweites zu betreiben, eines mit 100 mm und ein zweites höher, um die Gabeln weiter nach unten zu ziehen, wenn die Startlinie klebrig ist. “

REITEN DENNIS STAPLETONS WELT ZWEI-TAKT-ROCKSTAR HUSQVARNA TC300

„Da das Coronavirus die gesamte Rennsaison 2020 verzögert, ist nicht abzusehen, wann die Zweitakt-Weltmeisterschaft 2020 in Wiseco / Fasthouse stattfinden wird, aber ich plane, bereit zu sein, wenn der Tag vorüber ist. Mein Rennrad ist vielleicht eines der einfachsten Builds vor dem Rennen, über die ich mir jemals Sorgen machen musste. Mit Hilfe von Husqvarna, Factory Services, Husqvarna Power Parts und dem Rockstar Husqvarna-Rennteam musste ich keine Teile rund um SoCal jagen. Das meiste, was ich brauchte, war in Temecula, Kalifornien, an der Ecke Technology Drive und Innovation Court erhältlich, wo sich Husqvarna befindet, zusammen mit WP, Twisted Development, Factory Services, KTM und Rocky Mountain KTM. Das Beste ist, dass ich an der Kreuzung dieser beiden Straßen meinen Motor, meine Federung, meine Räder und meine Gabelbrücken bekommen habe. Wenn Sie nicht in der Nähe sind, wo sich diese beiden treffend benannten Straßen treffen, können Sie alle Teile, abgesehen von der praktisch geheimen Spitzenarbeit, bei Ihrem freundlichen Husqvarna-Händler vor Ort bestellen. 

Mit Chuck Warren von MetalTek können Sie jede gewünschte Konfiguration von Zähnen vornehmen, indem Sie die Standardzähne von den Fußrasten abfräsen und maßgeschneiderte Zähne anschweißen. Dies ist Dennis Stapletons spezielles Design unten.

„Alles, was übrig blieb, abgesehen davon, dass wir darauf warteten, dass die Zweitakt-Weltmeisterschaft ein festes Datum fand, war, das Fahrrad einzubrechen, an der Federung herumzuspielen, einige Zeit damit zu verbringen, sich daran zu gewöhnen, den anderen zu lassen MXA Testfahrer geben mir Feedback und machen eine Liste der Dinge, die Husqvarna für mich ändern soll. Ich kann mich nicht über die WP Pro Cone Valve-Gabeln und den Trax-Dämpfer beschweren, da sie den Spezifikationen entsprechen, die ich im letzten Jahr entwickelt habe.

„Zuallererst liebe ich Dudleys Motor. Es hat das bissige Gefühl im Leerlauf, das ich von einem Zweitakt erwarte. Zuerst dachte ich, es sei etwas zu viel, aber beim Übergang in den mittleren Bereich wurde es geglättet. Es zog hart. Es war vorzuziehen, im dritten Gang hart gefahren zu werden, da der zweite Gang etwas nervös war, aber nichts, was nicht mit einem Zahn weniger am Heck repariert werden konnte.

„Am auffälligsten war, dass Jason Andersons Top-End ein freieres Gefühl hatte als alle anderen 300ccm KTMs und Huskys, die ich gefahren bin. Dies ist höchstwahrscheinlich eine Kombination aus Mapping, das Factory Services nicht enthüllen wollte, und den Zylindermods, die sie nur unter Druck enthüllten. Es drehte nicht viel höher als ein serienmäßiger TC250, aber es tat es mit vollmundiger Begeisterung. Mit dem Kraftstoff VPX MRX02 im Tank war der Effekt auf den 300-cmXNUMX-Motor eine zusätzliche Energiedosis. Wir mussten nicht zurückwerfen, weil Dudley und die Rockstar-Jungs das bereits für uns herausgefunden hatten.

Die MetalTek-Fußrasten können individuell an Ihre Füße angepasst werden.

„Ich bevorzuge das 300-Motoren-Kit gegenüber der serienmäßigen TC250-Mühle. Sie könnten denken, ich habe mich für den 300 entschieden, weil er bei jedem Schritt entlang der Kurve viel mehr Leistung bringt, aber das ist es nicht. Was mir am 300 am besten gefällt, ist, dass es einfacher zu fahren ist. Die zusätzliche Leistung füllt das Leistungsband aus, sodass Sie für jede Situation eine Gaslösung haben.

Während das Viertakthandling straff ist, ist das Zweitakthandling locker. Der FC450 Viertakt ist ein Front-End-Handler, der das Vorderrad am Boden festhält und es dann durch die Kurven fährt. Der Zweitakt TC250 ist ein Hinterradlenker. Das vordere Ende ist nicht am Boden befestigt; es schwimmt, wenn es nicht in den Boden gedrückt wird. Die Einleitung der Kurve erfolgt normalerweise über das Hinterrad, nicht über das Vorderrad. Während hart schlagende Zweitakte eine tolle Sache sind, sorgt ein breiteres Leistungsband mit weniger Abheben für einen besseren Rennmotor, weshalb Schwungradgewichte 250 Zweitakten helfen, schnellere Rundenzeiten zu verkürzen. Mit dem 300-Kit benötigen Sie kein Schwungradgewicht, da die zusätzliche Leistung nicht schnell unheimlich ist. Es ist super brauchbar.

"Jetzt muss ich nur noch einen guten Start haben und all das Gute an die Oberfläche kommen lassen."

HUSQVARNA TC300 PREISLISTE

Husqvarna / KTM 300 Motor Kit: $ 956.9
FMF Factory Fettrohr: $ 259.99
FMF Titan Powercore 2.1 Schalldämpfer: $ 399.99
Kegelventilgabeln von WP Pro Components: $ 4250.00
WP Pro Component Trax-Schock: $ 2535.74
Werkseitige Gabelbrücken: $ 623.99
Werkshinterrad: $ 424.95
Werksvorderrad: $ 499.95
Pro Taper Pro Series Kette: $ 129.99
Pro Taper OEM Lenker: $ 129.95
Acerbis grauer Kunststoff: $ 159.95
Factory Effex-Grafikkit: $ 249.95
Guts Sitzbezug: $ 69.95
MetalTek Fußrasten: $ 150.00
Moto Tassinari V-Force4R: $ 168.00
ODI-Verriegelungsgriffe: $ 29.95
Rekluse Kupplungsdeckel: $ 169.00
Dunlop MX53 Vorderreifen: $ 112.98
Dunlop MX53 Hinterreifen: $ 133.35

WO SIE DEN HUSKY TC300 EINEN MONAT FRÜHER GESEHEN HABEN KÖNNEN

 

2020 Fahrradtest2020 Husqvarna TC300 Project RaceracerbisAlpinestars Racer Tech KompassKegelventilDENNIS STAPLETONDudley CramondDUNLOP MX33Fabrik EffexFabrikdiensteFMFGÄSTE SITZABDECKUNGJason Andersons Factory Service ZweitaktMetalTekMoto TassinariMX53odipro VerjüngungzurückhaltenWP