MXAs YAMAHA YZ134 vs. YZ144 BIG-BORE CHALLENGE

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

Lassen Sie uns das aus dem Weg räumen. Der jahrzehntealte Yamaha YZ125 wächst seit einiger Zeit im Zahn. Die 2017 KTM 125SX ist leistungsstärker (um genau zu sein 3.26 PS), hat bessere Bremsen, eine bessere Kupplung und Gabeln, die sich im Stadion der von Yamaha selbst betriebenen Kayaba SSS-Komponenten befinden. Die Frage ist, können Sie den Teig (6899 $) pony, um orange zu werden?

Um ehrlich zu sein, wir waren vor dem Gewichtsverlust und den VRE-Luftgabeln keine großen Fans der KTM 125SX. Die vorherige Aussetzung war schrecklich und jeder MXA Der Testfahrer entschied sich dafür, mit dem alten YZ125 und nicht mit dem neueren KTM zu leben. Wenn Sie also einen gebrauchten 125er kaufen, gehen Sie unserer professionellen Meinung nach blau. Wir machten. Was Sie hier sehen, sind die beiden gebrauchten Yamaha YZ125, die wir für diese Geschichte gekauft haben - ein gebrauchter 2006 und ein gebrauchter 2011 YZ125. Warum haben wir das gemacht? Haben Sie nicht zuerst den obigen Teil gelesen, in dem stand: "Wenn Sie einen gebrauchten 125 kaufen, gehen Sie unserer professionellen Meinung nach blau." Zweitens wollten wir einen Ansatz für die Erzeugung von Orangenkraft finden. Wenn Sie bereits eine Yamaha YZ2006 von 2017 bis 125 besitzen, noch besser. Wenn Sie sich fragen, warum wir zwei YZ125 gekauft haben, sollte die Antwort aus der Überschrift auf der ersten Seite ersichtlich sein. Wir hatten vor, zwei YZ125 mit großer Bohrung zu bauen - einen 134er und einen 144er. Je mehr Verschiebung, desto besser, oder? Na ja, vielleicht auch nicht.

Das MXA Die Besatzung muss anerkennen, dass 125 Maschinen mit großem Durchmesser bei den meisten Veranstaltungen nicht zugelassen sind. Dieser Vergleichstest richtet sich an professionelle Übungsfahrer, Tierarztfahrer, Schüler der Klasse 2, Regelbrecher, Trailrider und Liebhaber von Zweitakten. Die Frage, die wir beantworten wollten, ist: Wenn Sie groß werden, ist größer besser?

DIE REGELN UND REGELN DER EINRICHTUNG

Unabhängig vom Unterschied in den Modelljahren sind unsere YZ2006 von 2011 und 125 praktisch dasselbe Fahrrad. Um jedoch so fair wie möglich zu sein, wollten wir beide Motorräder so ähnlich wie möglich gestalten. Unser Ziel war es, alle Unterschiede auszurotten, sodass wir nur Kubikzentimeter verglichen haben. Zu diesem Zweck hatten wir Factory Connection die Federung beider Motorräder identisch eingestellt. Beide Motorräder hatten die gleichen Hinson-Kupplungskomponenten, Tusk-Übergrößenbremsen, schnellere USA-Räder, FMF-Rohre und Schalldämpfer, Dunlop MX3S-Reifen, V-Force-Reedkäfige, All Balls-Kabel, angewandte Gabelbrücken, Uni-Filter und die Motorbaukompetenz von Tom Morgan . Um sicherzugehen, dass alles im Aufwind war, stammten die Kolben, Zylinderarbeiten, unteren Enden, Kurbelausgleich und Dichtungen auf beiden Motorrädern von denselben Firmen. Wie mit allem MXA Testräder, abgesehen von Supercross-Werksmaschinen, wurden beide von Tierärzten, Anfängern und Profis getestet.

Die von uns gebaute Yamaha YZ144 hat einen viel stärkeren Treffer als die YZ134, aber das Leistungsband ist kürzer und meldet sich schneller ab. 

INNERMOST GEHEIMNISSE DES YAMAHA YZ144

Um aus dem YZ125 einen YZ144 zu machen, verwendeten wir einen gebrauchten Athena-Zylinder, der von Millennium Technologies neu beschichtet wurde. Tom Morgan Racing (TMR) war der Kopf hinter beiden Operationen. Er verließ den Hub und benutzte einen größeren Kolben, um den Hubraum von 144 ccm zu erreichen. Tom massierte auch den Kolben, den Zylinder und das Kurbelgehäuse für zusätzliche Ponykraft. TMR hat viele Motorpakete zur Auswahl. Klicke auf www.tommorganracing1.com um mehr darüber zu erfahren, was verfügbar ist.

Auf der Strecke hatte dieses Fahrrad ein ernstes Drehmoment. Das Powerband war von unten frech und hatte viel Pep im Mitteltonbereich. Das obere Ende ging sehr schnell flach. Es war ein ziemlich kurzes Leistungsband. Unsere Pro-Fahrer mochten die Schnelligkeit aus den Kurven, aber nicht die Ebenheit an der Spitze. Es machte Schaltpunkte unangenehm und es war schwierig, den flüssigen Rhythmus zu erreichen, den die meisten Profis suchen, wenn sie einen 125er weit offen fahren. Die schnellen Testfahrer konnten die 144 nicht so fahren, wie sie wollten. Umgekehrt hatten unsere Testfahrer für Anfänger und Tierärzte eine völlig andere Meinung über die Leistung, insbesondere auf engeren Strecken. Diese Fahrer tragen nicht so viel Geschwindigkeit in die Kurven wie Profis. Der kraftvolle Mitteltonbereich ermöglichte es ihnen, den YZ144 zu fahren, ohne ihn weit offen halten zu müssen. Als Bonus mussten sie weder die Kupplung missbrauchen noch zahlreiche Gänge herunterschalten, um das Fleisch des Powerbands zu finden. Die langsameren Fahrer der Gruppe gaben diesem Motor zwei Daumen hoch.

Das Powerband des YZ134 fühlte sich wie ein 125er auf Steroiden an. Es hatte mehr Power über die gesamte Strecke, was zu einem verspielten Fahrrad führte, das jeder Raucherfan lieben würde. 

HINTER DEM VORHANG DES YAMAHA YZ134

TMR verfolgte einen anderen Ansatz beim Bau des YZ134-Motors. Es wurde gebaut, indem die gleiche Bohrung wie bei einem YZ125 beibehalten wurde. Wie das? TMR verlängert den Hub der Kurbel, um den zusätzlichen Hubraum zu erreichen. Für diejenigen, die die Regeln biegen möchten, ist dies eine Stealth-Engine. Um zu wissen, dass es sich um eine große Bohrung handelt, müssen Sie den Kopf abnehmen und beachten, dass der Kolben nicht bündig mit dem Zylinder ist. Die Kurbelgehäuse wurden modifiziert, um das Spiel für die Hubkurbelwelle zu vergrößern. TMR änderte auch das Timing des Zylinderanschlusses und die Form der Verbrennungskuppel und verwendete einen modifizierten Vertex-Kolben.

Auf der Strecke bemerkten die Testfahrer, dass es etwas länger dauerte, bis der Motor seinen Sweet Spot erreicht hatte, aber das Warten hat sich gelohnt. Das Powerband fühlte sich wie ein 125er mit mehr Power über den Spread an. Mit der Geschwindigkeit, die MXADie Pro-Fahrer tragen, sie brauchen nicht viel Power am unteren Ende. Das obere Ende und die Überdrehzahl sind der Ort, an dem die Profis leben, und der YZ134 ist genau das Richtige. Es zog weitere 10 Fuß in die Ecken, so dass sie weniger schalten und flüssiger fahren konnten. Wie wir erwartet hatten, MXADie Tierärzte und Anfänger waren unseren Profifahrern nicht auf Augenhöhe. Nachdem sie mit dem YZ144 gefahren waren, hatten sie Probleme, in das Fleisch des Powerband des YZ134 zu gelangen. Sie mussten die Kupplung mehr benutzen und nach unten schalten, um aus den Kurven zu fahren. Sie mochten es nicht, mit dem YZ134 außerhalb ihrer Komfortzone fahren zu müssen; Auf Hochgeschwindigkeitsstrecken mochten die schnelleren Tierärzte und Anfänger jedoch das erhöhte obere Ende und die Überdrehzahl. Sie waren eher geneigt, die Kraft steigen zu lassen und sie bei Spitzenleistung aufzuhängen.

In der Schlacht der 125er mit großer Bohrung mochten überraschend mehr MXA-Testfahrer den kleineren Hubraum 134 gegenüber dem 144.

Die Showdown

Tests enden oft mit dem Satz: „Hier gibt es keinen Gewinner.“ Dies gilt nicht für diesen Test, da es in diesem Showdown zwei Gewinner gibt. Sie müssen nur herausfinden, in welche Gruppe Sie fallen. Jedes Fahrrad war unglaublich spezifisch für das Können des Fahrers (und in geringerem Maße für die Anordnung des Geländes). Der YZ144 eignet sich für enge Strecken, Tierarzt- und Anfängerfahrer sowie für diejenigen, die Punch Over-Rev bevorzugen. Auf der anderen Seite war der YZ134 für schnelle Fahrer gedacht, die bereit waren, alles am oberen Rand des Powerbands hängen zu lassen - und bereit waren, auf Low-End-Punch zu verzichten.

Es ist nicht überraschend, dass beide Motorräder Tag und Nacht unterschiedlich gehandhabt wurden, obwohl wir große Anstrengungen unternommen haben, um beide Motorräder in Fahrwerksanordnung, Federung und Setup identisch zu machen. Alle Fahrer (langsam, schnell, alt und jung) bevorzugten das Handling des YZ134. Warum? Das glattere, weniger abrupte, seidigere Leistungsband mit höheren Drehzahlen störte das Chassis bei Übergängen nicht. Die Fahrer konnten ihr Gewicht über dem Heck halten und es rollen lassen. Beim YZ144 störte die härtere Kraft das Motorrad, wenn Sie nicht dazu bereit waren. Als der Motor oben platt wurde, fühlte sich das Fahrrad plötzlich schwer und träge an (eine Eigenschaft, die nur durch kurzes Schalten verringert werden konnte).

YZ144: Bei unserem Bau wurde ein Athena 144ccm Zylinder mit einem Vertex Kolben verwendet. Tom Morgan Racing massierte Zylinder, Kolben und Kurbelgehäuse, um Ponykraft zu erlangen.

Das Fahrwerks-Setup von Factory Connection war viel besser als das der serienmäßigen Kayaba SSS-Komponenten. Das sagt etwas aus. Beide Motorräder waren schneller als die KTM 125SX, aber es war eine andere Art von schnell.

Es ist wichtig anzumerken, dass wir über den Bau von Budget-Fahrrädern sprechen. Wir haben mit gebrauchten Fahrrädern angefangen; Um diese Schießerei auf das Wesentliche zu beschränken, können Sie in diesen YZ135 ein völlig neues Big-Bore-Kit (entweder 144 oder 125) und Dichtungen für weniger als 500 Dollar einsetzen. Je nachdem, wie günstig Sie eine gebrauchte YZ125 bekommen können, können Sie für den halben Preis einer neuen YZ125 oder KTM 125SX etwas Besonderes kaufen.

YZ134: Der YZ134-Motor ist ein „Stealth-Motor“. Man kann nicht sagen, dass es sich extern um einen Motor mit großer Bohrung handelt, weil dies nicht der Fall ist. Der Kolben ist eine Lagerverschiebung, aber die Kurbel ist angestrichen.

WAS HABEN WIR WIRKLICH GEDACHT?

Wir denken, wir sind über Bord gegangen, aber wir haben dies getan, um Ihnen so viele Optionen wie möglich für Ihr persönliches YZ125-Projekt zu zeigen. Wir halten dir keine Waffe an den Kopf und zwingen dich, ein ganzes Schwein zu machen. Wir haben dies getan, damit Sie durch das navigieren können, was Ihrem Budget und Ihren Interessen entspricht. Jeder Fahrer ist anders. Je mehr Optionen wir anbieten, desto mehr Fahrer können wir helfen. War das MXA YZ134-versus-YZ144 einen Erfolg herausfordern? Sie wetten. Wenn Sie ein YZ125-Fahrer sind oder sein möchten, sind dies zwei Optionen, die Sie auf ein neues Fahrrad bringen - also neu für Sie.

MX YZ134 / 144 LIEFERANTENLISTE

www.tommorganracing1.com
www.hotrodsproducts.com 
www.vertexpistons.com
www.crankworks.com
www.mt-llc.com
www.cometic.com
www.supersproxusa.com
www.unifilter.com
www.hinsonracing.com 
www.fmfracing.com 
www.mototassinari.com 
www.pivotworks.com 
www.icwbikestands.com
www.allballsracing.com
www.renthal.com 
www.dunlopmotorcycle.com
www.cv4.net
www.worksconnection.com
www.tuskoffroad.com
www.appliedrace.com
www.decalmx.com
www.cycraracing.com
www.tmdesignworks.com
www.motoseat.com
www.vpracingfuels.com
www.fasterusa.com
www.scar-racing.com
www.fasstco.com
www.motionpro.com
www.factoryconnection.com

komischKurbelwellenFMFHotrodsMoto Tassinarimxa Zweitakt-SchießereiPivot funktioniertSupersproxTom Morgan RacingUnifilterYamahaYAMAHA YZ125yz134yz144