KEINE FANS, KEINE FAHRER UND KEIN RENNEN IM INDY SUPERCROSS 2020 DURCH CORONAVIRUS-PANDEMIE

KEINE FANS, KEINE FAHRER UND KEIN RENNEN IM INDY SUPERCROSS 2020 DURCH CORONAVIRUS-PANDEMIE

(AKTUALISIERT AM 12. MÄRZ, 4 Uhr PST) Der Indianapolis Supercross 2020 wurde offiziell abgesagt. FELD Entertainment veröffentlichte und offizielle Erklärung dazu, nachdem der Gouverneur von Indiana Veranstaltungen von mehr als 250 Personen im Bundesstaat verboten hatte. Der Rest des 2020 Monster Energy Supercross ist jetzt in Gefahr, abgesagt zu werden, und wir werden nicht überrascht sein, wenn in den kommenden Tagen und Wochen Neuigkeiten darüber bekannt werden. Klicken Sie auf den Link unten für alle MXAs Berichterstattung über die Coronavirus-Pandemie und deren Auswirkungen auf Supercross.

CORONAVIRUS-PANDEMIE, DIE DAS ÜBERKREUZ BEEINFLUSST | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Das Coronavirus bringt Menschen auf der ganzen Welt in Panik und hat jetzt einen großen Einfluss auf die 2020 Monster Energy Supercross Jahreszeit. Runde elf, die Indianapolis Supercross 2020 ist jetzt in Frage, da wir Gerüchte hören, dass einige Lastwagen von Anbietern aufgefordert werden, sich umzudrehen und nach Hause zu fahren, und dass im Stadion keine Zuschauer erlaubt sind. Wie bei den anderen großen Sportindustrien gehen wir davon aus, dass sie nur das notwendige Personal in das Stadion lassen werden, und höchstwahrscheinlich werden die Menschen und Athleten stark untersucht, um sicherzustellen, dass niemand das Virus hat. Wir werden aktualisieren, sobald wir konkrete Informationen über den Indy SX haben. Klicken Sie auf den unten stehenden Link, um Informationen zur COVID-19 / Coronavirus-Pandemie und zur Aufhebung der Pandemie zu erhalten Seattle SX.

CORONAVIRUS STORNIERT SEATTLE SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

Die Coronavirus-Pandemie hat das Leben, wie wir es kennen, stark beeinflusst. Die NBA (National Basketball League) gab am Mittwoch bekannt, dass sie ihre Saison bis auf weiteres aussetzen, nachdem einer ihrer Spieler, Rudy Gobert, in einem Screening vor dem Spiel positiv auf das Virus getestet wurde. Was wird mit Supercross passieren? Wird die Saison verkürzt? Das Rennen dieses Wochenendes in Indianapolis, Indiana, könnte durchaus die letzte Runde der Saison sein. Der Druck zwischen Eli Tomac und Ken Roczen wird zunehmen, da sie drei Punkte voneinander trennen und keine Garantie dafür haben, dass sie in dieser Saison wieder im Supercross fahren werden.

Entsprechend der Im Gesundheitsamt des Bundesstaates Indiana wurden 12 Fälle des Coronavirus in Indiana gemeldet. Der Staat bereitet sich auf einen Ausbruch vor und hat viele Ereignisse abgesagt, um die Verbreitung des Virus auf ein Minimum zu beschränken. Krankenhäuser in Indy bereiten sich auf das Schlimmste vor und versuchen, im Falle eines Ausbruchs mehr Betten zu finden. Sogar die Ball State University hat alle persönlichen Kurse bis zum Ende des Frühlingssemesters ausgesetzt. Was den Sport in Indy angeht, werden Dinge wie die NCAA-Basketballturniere weitergehen, aber keine Fans sind erlaubt. Mit Menschen, die an diesem Wochenende von überall her zum Indy Supercross reisen, wird der Einsatz für die Verbreitung des Virus erhöht. Wir warten darauf, bald eine offizielle Ankündigung von FELD zu erhalten.

SEATTLE SUPERCROSS ABGESAGT: WAS IST MIT DEM REST?

Der Gouverneur von Washington, Jay Inslee, untersagte alle Veranstaltungen von über 250 Personen in den Grafschaften von Washington, einschließlich Seattle. Jetzt wurde der Seattle SX abgesagt und wir hören Gerüchte, dass beim Indy SX keine Fans erlaubt sind.

CORONAVIRUS STORNIERT SEATTLE SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

2020 Indianapolis Supercross2020 Indy Supercross2020 MONSTER ENERGIE SUPERKREUZCoronavirusCoronavirus bricht Rennen abCoronaIndy Supercrossindy sxMotocross Indy 2020MXmxaBei Indianapolis Supercross sind keine Fans erlaubtPandemicSUPERKREUZsx