MXA RETRO TEST: 2001 SERVICE HONDA CR134, DAS WIR HASSEN ZU FAHREN

Dieser Test wurde direkt aus der November 2000-Ausgabe von MXA nachgedruckt. Bekomm dein MXA-Abonnement registrierung.

FRAGE 134: WARUM EIN XNUMXccm HONDA BAUEN?

Warum 134? Denn im AMA Amateur-Regelbuch von 2000 ist ein Hubraum von 134 ccm in der 125 modifizierten Klasse legal. Die AMA hat diese Überbohrungsregel damals bestanden, als Fahrräder Stahlauskleidungen hatten, sich schnell abnutzten und bis zum Achtel ausgebohrt werden mussten, um sie wieder frisch zu machen. Im Zeitalter der Nikasil-Liner ist diese Regel archaisch und überholt. Auf der anderen Seite, wenn alle anderen eine 134 fahren, wären Sie ein Narr, wenn Sie mit weniger an der Startlinie auftauchen würden.

Das MXA zerstörende Mannschaft hat viele 134cc Kit Motoren gefahren. In den meisten Fällen sind sie schneller als ihre kleinen Brüder. So viel schneller, dass es wie Betrug ist (wie es bei einem AMA National der Fall wäre).

FRAGE ZWEI: WER IST SERVICE HONDA?

Service Honda wurde berühmt durch den Bau von Aluminiumrahmen CR500s. Service Honda hat sich darauf spezialisiert, CR250-Rahmen mit zwei Holmen und wassergekühlte CR500-Motoren mit Schuhen aufzunehmen. Das Ergebnis ist ein CR500AF (AF für Aluminiumrahmen).

Da nicht viele Menschen in der Schlange stehen, um zwei Motorräder in eines zu verwandeln, arbeitet Service Honda auch am gesamten Spektrum der Honda-Produkte - und dazu gehört auch der Bau einer CR134-Zweitaktversion.

FRAGE DREI: IST DER SERVICEZYKLUS CR134 SCHNELL?

Nein, es ist langsam. Schneckentempo. Und wir meinen tot! Der erste von uns getestete Service Honda CR134 dauerte ungefähr 30 Minuten, bevor er sich in Stücke sprengte. Das hat uns nicht überrascht, denn wir haben es mit Big Bore versucht CR125s vor und sie haben sich als empfindliche Tiere erwiesen, die unter allen möglichen Anlaufschwierigkeiten leiden. Als Service Honda den CR125-Zylinder ausbohrte, wurde nicht berücksichtigt, dass die Auslassöffnung größer werden würde und die Möglichkeit, dass die Ringe hängen bleiben oder sich das Leistungsventil verfängt, stark zunehmen würde.

Wir haben Service Honda kontaktiert, um ihnen die Möglichkeit zu geben, das Fahrrad richtig zu machen. Sie waren depressiv. Sie wollten aufgeben. Sie wollten uns die Schuld geben. Sie schleppten zwei Monate lang ihre Füße. Aber schließlich schickten sie einen zweiten Zylinder aus.

Das MXA Die Wracking-Crew beauftragte einen Honda-F & E-Mechaniker, den Motor wieder aufzubauen, neu zu strahlen und durch den zweiten Teil des Tests zu bringen. Wir haben uns sogar einen HRA-Testfahrer (Honda Racing America) geliehen, um die Jet-Probeläufe durchzuführen. Wir sind kein Risiko eingegangen.

FRAGE VIER: WIE WAR DIE ZWEITE INKARNATION DES CR134?

Besser als der erste, aber nur durchschnittlich (und wir meinen Durchschnitt für eine Aktie CR125). Auf ganzer Linie läuft der CR134 von Service Honda nicht besser als ein 2000er CR125. Es bietet an einer Stelle in der Kurve etwas mehr Schwung. Überraschenderweise gibt es keinen Boden und keine Oberseite. Denken Sie nicht einmal daran, diesen Motor zu drehen. Der große Kolben zögert sehr, ernsthafte Impulse zu setzen. Wenn Sie jede Schicht perfekt erfassen, während die Leistung noch im mittleren Bereich liegt, ist das Fahrrad schneller als das serienmäßige 2000 CR125. Aber es war nie schneller als unser 2001 CR125.

FRAGE FÜNF: WIE VERGLEICHT ES MIT EINEM YZ134?

Es gibt keinen Vergleich. Ein Vorrat YZ125 wird den Service Cycle CR134 schlagen, daher sollte es keine Überraschung sein, dass ein YZ134 ihn schlachtet. Unsere Erfahrung mit YZ134-Motoren zeigt, dass sie nahezu fehlerfrei sind und viel Boden, Mitte und Oberseite aufweisen.

FRAGE SECHS: WIE IST DAS CR134 POWERBAND?

Stellen Sie sich ein Fahrrad vor, das Leistung in einem bestimmten Drehzahlbereich erzeugt.

(1) Low-End: Wenn Sie dachten, wie wir dachten, dass das Hinzufügen von 9 weiteren cm³ dem CR125 mehr Boden verleihen würde, dachten Sie falsch. Die zusätzlichen CCs vergrößern tatsächlich die Tatsache, dass der CR125 keinen Boden hat, indem die Totzone stärker ausgeprägt wird.

(2) Mitte: Glücklicherweise wissen Sie, wenn Sie in den mittleren Bereich gelangen, dass Sie den Sweet Spot des CR134-Powerbands gefunden haben. Der Mitteltonbereich ist nicht außergewöhnlich breit, aber gesund. Jeder Testfahrer war beeindruckt von der Mitte des Powerbands und machte alles andere als Stepptanzen auf dem Schalthebel, um dort zu bleiben.

(3) Oberes Ende: Wo ist die rev? Das MXA Die Wrackcrew hätte gerne einen Großteil der Mitte gegen ein kleines Stück Top eingetauscht. Dieses Fahrrad hat absolut keine Drehzahl. Und wenn Sie versuchen, es zu finden, wird der CR134-Motor protestieren.

FRAGE SIEBEN: WAS IST MIT DEM JETTING?

Triebwerke mit großer Bohrung sind eine Herausforderung für den Jet, und insbesondere CR125 gehören zu den am schwierigsten zu verfeinernden Motorrädern. Nachdem wir eine Million verschiedener Nadeln, Clip-Positionen, Hauptdüsen und Pilotdüsen auf der Suche nach der perfekten Spezifikation ausprobiert haben, haben wir uns endlich für dieses Setup für unser Gebietsschema entschieden.
Hauptdüse: 350
Pilotjet: 45
Nadel: 6BEG21-70
Folie: 4.5
Clip: 2.
Luftschraube: 1-1 / 8 Umdrehungen

FRAGE ACHT: WIE SIND DIE BORELLI-GABELN?

Als Service Cycle den Motor überbohrte, schickten sie das Fahrwerk auch an Borelli, um es modifizieren zu lassen. Borelli ist nicht gerade ein bekannter Name außerhalb des Mittleren Westens, aber der MXA Die Testcrew hat einige der besten Fahrwerkskonzepte des letzten Jahres aus Illinois gesehen, daher hatten wir große Hoffnungen. Diese Hoffnungen wurden schnell zunichte gemacht. Unserer Meinung nach boten die Borelli-modifizierten Gabeln wenig CR125-Gabeln. Sie hatten alle schlechten Eigenschaften mit keiner der guten. Sie hingen in ihrem Schlaganfall, litten unter schwerer Härte während des Schlaganfalls und weigerten sich absolut, einen vollen Schlaganfall zu bekommen.

NEUE FRAGE: WAS IST MIT DER HINTEREN FEDERUNG?

Wir haben die serienmäßige 2000 CR125 Hinterradaufhängung geliebt. Einmal Honda hatte sich von seinem traditionellen Schlagstil der Stoßdämpfung entfernt. Nach ein paar Rennen mit dem von Borelli modifizierten Kayaba-Dämpfer würden wir genauso schnell zum Stocker zurückkehren. Der modifizierte Stoßdämpfer war überdämpft, wurde mitten im Hub aufgehängt und von jeder Beule abgelenkt. Der tote Schock trug nicht viel zum Vertrauen der Testfahrer bei. Wir hätten viel lieber einen Schock, der etwas überaktiv ist als einen toten.

Frage XNUMX: Wie geht es damit um?

Dank des neuen Rahmens, den der CR125 im Jahr 2000 erhalten hat, lässt sich der CR134 von Service Honda trotz der Federung recht gut handhaben. Ungeachtet all ihrer Fehler hat Service Honda den CR134 in Bezug auf Lenker und Gabelbrücken richtig gemacht. Die serienmäßigen Gabelbrücken, die in unserem Buch zu den besten im OEM-Geschäft gehören, wurden durch die Dreifachklemmschraube unten und die übergroße Gummiklemme oben ersetzt. Die Standardstahlstangen wurden durch die ultrastarke T2-Stange von Tag Metal ersetzt.

FRAGE 11: WAS WAR DAS BESTE GETRIEBE?

Service Honda hat es richtig gemacht. Sie ließen das serienmäßige 52-Zahn-Kettenrad fallen und ersetzten es durch ein AFAM-53-Zahn-Kettenrad. Wir können uns nicht einmal vorstellen, wie es mit dem größeren 52-Zahn-Kettenrad gelaufen wäre.

Frage 12: Was haben wir gehasst?

Die Hassliste:

(1) Motor: Ein serienmäßiger 2000 CR125-Motor ist nicht viel, worüber man nach Hause schreiben kann, aber von Service Cycle aufgepeppt, war es nicht wert, den Stempel zu lecken. Zur Verteidigung von Service Cycle sind einige Motoren nur ungern Krieger in der Überbohrungsschlacht. Yamahas langweilen sich gerne, Hondas nicht.

(2) Spritzen: Es ist ein zweifelhafter Vorschlag für jede große Bohrung, aber der aufgepumpte Servicezyklus CR125 war besonders herausfordernd.

(3) Aussetzung: Für das Jahr 2000 hatten die Fahrwerksingenieure von Honda einige ernsthafte Verbesserungen bei den Fahrwerkseinstellungen erzielt - Borelli verlor sie.

FRAGE 13: WAS MÖGEN WIR?

Die Like-Liste:

(1) Gabelbrücken: Die OEMs sind nett, aber die roten Werksklemmen von Applied sind viel cooler und bieten immer noch Gummimontage.

(2) DSP-Wachen: Hondas Aluminiumrahmen kann mit viel Missbrauch nicht umgehen. Wir meinen nicht, dass es brechen wird, aber es wird in Eile hässlich. Die DSP-Rahmenschutzvorrichtungen aus Kohlefaser sind so geformt, dass sie passen und den Rahmen frisch halten.

(3) Kupplung: Ein Fahrrad mit ernsthafter Leistung muss eine Hinson-Kupplung haben. Service Hondas CR134 hat nicht die Leistung, aber den Hinson-Korb.

FRAGE 14: WAS DENKEN WIR WIRKLICH?

Service Honda hat mehr abgebissen, als es kauen konnte. Sie wollten ein großer Spieler in der Frame-Kit-Welt von 125 Zweitaktrennen sein, aber als ihre erste Anstrengung explodierte, hatten sie Bedenken. Sie hätten erste Gedanken haben sollen! Dies ist ein klassisches Beispiel für alles, was mit einem hochgeklappten Fahrrad schief gehen kann.

 

2001 Service Honda Cr134angewandtcr125cr134SchlingeHonda Cr134auf der PlatteHONDA-SERVICEZweitakt