EIN FOTO & EINE GESCHICHTE: ELI TOMAC & HANGTOWN

Von John Basher

Eli Tomacs Lieblingsstrecke auf dem Planeten - außerhalb seines Geländes in Cortez, Colorado - muss Hangtown in Rancho Cordova, Kalifornien, sein. Tomac ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistungen dort praktisch ein Synonym für den Ort. Er gewann sein erstes professionelles Rennen - den AMA 2010 National Opener 250 am 22. Mai 2010. Der Rookie mit Pickelgesicht schockierte das Establishment und ging mit 3: 1 in die Gesamtwertung. Dann gab es Elis dominante Leistung vor einem Jahr, als er an einem sonnenverwöhnten Tag das Feld wegblies, Bögen schnitzte und mühelos über das massive Fly 150 Triple segelte. In den Zwischenjahren war Tomac in Hangtown nur wenig weniger phänomenal. Schauen Sie sich die Statistiken von Eli Tomac vom Hangtown National an.

22. Mai 2010–Tomac war entschlossen, gegen die 250 Nationals anzutreten, und er hatte genügend Zeit, sich auf sein erstes Pro-Projekt vorzubereiten. Ein ausgezeichneter Amateur, ein gutes Ergebnis in Hangtown, wurde von Eli erwartet. Nur niemand hätte vorhergesagt, dass er den Gesamtsieg holen und das zweite Moto mit fünf Sekunden Vorsprung auf Trey Canard (und 15 Sekunden vor Christophe Pourcel) gewinnen würde. Leider verwelkte Tomac zwei Wochen später in der Sonne von Texas. Der Hitzeindex lag weit über 100 Grad, und der (damalige) 17-Jährige knickte vor Erschöpfung acht Runden in das zweite Motorrad ein, während er führte. Er würde sich im Rest der Natur mit hitzebedingten Problemen befassen.

Wird Tomac in der Lage sein, eine eher zitternde Show in die Supercross-Serie zu bringen und die Herausforderung anzunehmen, was an diesem Wochenende und darüber hinaus zu erwarten ist?

Ein 2.8 Index–Elis Gesamtergebnisse in Hangtown seit 2010 waren die ersten, vierten, fünften, dritten, verpassten den Auftakt (2014 aufgrund einer Verletzung) und die ersten. Sein durchschnittliches Gesamtergebnis lag bei 2.8 - im Grunde genommen auf dem dritten Platz. In Motos liegt Tomacs durchschnittliches Finish bei 3.2. Er hat nur ein Moto außerhalb der Top 10 beendet - ein 2012. im zweiten Moto XNUMX.

Die Lücke von 1: 53: 513–Es scheint immer noch unmöglich, dass Eli Tomac im Verlauf von zwei Motos im letzten Jahr zwei Minuten Rückstand auf den zweiten Platz hat. Wir sprechen über Tomac, der von Ryan Dungey, dem zweifachen AMA 450 National Champion, weggeschossen wird. Er ließ Dungey albern aussehen. Am 16. Mai 2015 hatte niemand etwas für Eli. Als ich persönlich zusah, hatte ich seit James Stewart im Jahr 2008 oder Ricky Carmichael im Jahr 2004 nicht mehr die Dominanz einer Aufführung gesehen. Tomac war nicht mehr aufzuhalten.

WERDEN TOMACS OUTDOOR-EINSTELLUNGEN IN BEZUG AUF MONSTER ENERGY KAWASAKI GEWÄHLT, nachdem sie im letzten Jahr auf dem GEICO HONDA so komfortabel waren? DIESE FRAGEN WERDEN AM SAMSTAG NACHMITTAG BEANTWORTET.

Wird Eli Tomac in der Lage sein, eine ziemlich wackelige Show in der Supercross-Serie aus seinem Kopf zu verbannen und sich der Herausforderung zu stellen, was dieses Wochenende und darüber hinaus kommen wird? Werden Tomacs Außeneinstellungen gewählt, obwohl sie zu Monster Energy Kawasaki gewechselt sind, nachdem sie sich letztes Jahr auf dem Geico Honda so wohl gefühlt haben? Diese Fragen werden am Samstagnachmittag beantwortet. Was auch immer passiert, wir sollten erwarten, dass ein verjüngter und hochmotivierter Eli Tomac in Hangtown in das Tor einfährt. Ob dieses Lächeln bleibt, ist eine andere Geschichte. Bringen Sie die Natur!

ELI TOMACGeico HondaHangtown-StaatsangehörigerJOHN BASHERMonster Energie KawasakiMoto-Crossein Foto und eine Geschichteopos