ZUFÄLLIGE RADNESS // 24

ZUFÄLLIGE MOTOCROSS RADNESS DURCH DIE ZEIT

Motocross Action hat die am besten dokumentierte Sammlung von Fotos im Sport, da ihre Fotos seither alles im Motocross festhalten MXAs Gründung im Jahr 1973. Diese Fotos wurden im Inneren eingesperrt MXAs palastartige Türme (außer denen, die gestohlen wurden). Es war an der Zeit, in das historische Archiv der Fotos einzudringen, die in unserer 48-jährigen Geschichte aufgenommen wurden. Aus den Millionen Fotos MXA hat in seinem Archiv nur einen Bruchteil davon von der Öffentlichkeit gesehen. Pro Ausgabe von wurden nur wenige hundert Fotos benötigt MXA, aber unsere Jungs haben jeden Monat Tausende von Fotos geschossen, die einfach gespeichert wurden, um nie gesehen zu werden. Wir dachten schließlich, wir sollten diese ungesehenen Fotos der Vergangenheit und Gegenwart teilen. Wir dachten auch, dass andere Fans des Sports eine Plattform brauchen, um auch ihre Rad-Fotos zu teilen. Damit, MXAs Zufällige Radness geboren wurde.

Die Galerie dieser Woche wird gesponsert von Phoneix-Lenker. Sie haben wirklich einige ernsthafte zufällige Radprodukte. Schau sie dir an!

Chuck „Feets“ Minert mit seinem BSA im Schlamm auf dem Carlsbad Raceway. 

James Stewart-Rennpferd. 

Kein guter Start in die Nacht. 

Brandon Jesseman fuhr 2000 den Washougal National.

Achtung, fertig, los!

Die Nacht, in der Blake Baggett sein Fahrrad beim Start im Petco Park aus der Bahn geworfen hat. 

Donnie Hansons alte Werks-Honda CR250. 

Jordan Smith während seines Rookie-Jahres 2014. Wer auch immer Ray ist, er wird gebührend gewarnt. 

Ryan Dungey springt den Mt. Saint Helens hinunter. 

Josh Grant führt das Feld von Anfang an an. 

Versuchen Sie, dieses Biest von einem Fahrrad auf dem Glen Helen National Track zu fahren. 

Der Australier Dan Reardon fuhr 2 einen A2017. 

Das müssen Jetts sein.

Brandon Jessemans Trikot mit der Nummer 1 hängt in der WPS-Zentrale in Boise. 

DOnnie Schmidts 250 World Championship Chesterfield YZ250.

Bullseye!

Zu nah für Komfort. 

Brandon Hartranft beim Red Bull Straight Rhythm 2019 trägt und Evel Knievel Helm und Nummern auf seiner KTM 300SX.

Danny Laporte (links) und Donnie Hansonat beim MXDN von 1981.

Als Malcolm Stewart seinen 250er-Titel gewann. 

Es ist nur ein wenig überflutet.

Die Champions KTM 450SXF in Vegas. 

Wie hoch darf der Champagner im Stand stehen?

Die Motorräder, die die Meisterschaft gewinnen, im Showroom des Pro Circuit. 

Kent Howerton gegen einen Heuballen. Wer gewinnt?

Aufregung pur. 

Chaos pur.

Joey Savatgy. 

ZUFÄLLIGE MOTOCROSS RADNESS | ARCHIV

 

Moto-Crossmxazufällige Radigkeit