ROB ANDREWS „THE INSIDE LINE: RACING THE 500cc WORLD MOTOCROSS CHAMPIONSHIP“ BUCH

ROB ANDREWS „THE INSIDE LINE: RACING THE 500cc WORLD MOTOCROSS CHAMPIONSHIP“ BUCH

Das von der Kritik gefeierte Buch „The Inside Line: Racing the 500cc World Motocross Championship“ von Rob Andrews ist jetzt unter erhältlich www.theinsidelinebook.com.

„The Inside Line“ ist eine einzigartige, umfassende und faszinierende Reise aus erster Hand, die die Reise des ehemaligen britischen 500-GP-Stars vom unauffälligen Amateur bis zum Kawasaki-Werksfahrer, GP-Anwärter und Mitglied des britischen Motocross des Nations-Teams von 1985 verfolgt Bericht darüber, wie es wirklich war, in der Blütezeit der 500er Jahre in der 1980er Motocross-Weltmeisterschaft zu fahren.

Unglaublich detailliert und im Gegensatz zu jeder früheren Veröffentlichung wird der Leser erfahren, wie das gesamte Weltmeisterschaftssystem funktioniert, und entdecken, wie es war, ein professioneller Rennfahrer zu sein, der mit einer 500er-Fabrik gegen einige der am meisten dekorierten Stars des Sports fährt und auf vielen der berühmtesten und angesehensten Grand-Prix-Motocross-Strecken.

 

Nie zuvor veröffentlichte Bilder von einigen der renommiertesten Fotografen des Sports unterstreichen das Buch. Autor Rob Andrews sagt: „Ich fühle mich sehr glücklich, dass die besten Jahre meiner GP-Rennkarriere mit einer unglaublich denkwürdigen Zeit für die 500er-Weltmeisterschaft zusammenfielen. Meine eigenen Erfahrungen aus dieser großartigen Zeit beim Motocross-Grand-Prix teilen zu können, ist ebenso aufregend.“ Jetzt im Angebot bei www.theinsidelinebook.com - Weltweiter Versand ist möglich.

• ROB ANDREWS „THE INSIDE LINE: RACING THE 500 WORLD CHAMPIONSHIPS“

 

 

 

500ccm Motocross WeltmeisterschaftbuchenMoto-CrossMotocross-GeschichteRob AndrewsThe Inside Line: Rennen um die 500ccm Motocross Weltmeisterschaft