MXA'S WEEK NEWS ROUND-UP: KEINE KURZSCHNITTE ZUM GUTEN SPOT

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern

GLENN COLDENHOFF VERLÄSST SUZUKI FÜR KTM IM JAHR 2016

Glenn war dieses Jahr das dritte Rad im Team Suzuki, jetzt wird er das zweite Rad im Team KTM sein.

KTM Motorsports und das Red Bull KTM Factory Racing Team freuen sich bekannt zu geben, dass der niederländische Fahrer Glenn Coldenhoff ab der Saison 2016 dem Team beitreten wird. Er wird Tony Cairolis Teamkollege sein. In diesem Jahr gewann Coldenhoff seinen ersten 450 GP in der lettischen Runde. Pit Beirer, Direktor von KTM Motorsport: „Wir sind sehr zuversichtlich, dass Glenn eine wertvolle Ergänzung unserer MXGP-Aufstellung sein wird. Er ist ein Fahrer mit Talent und Potenzial, Eigenschaften, auf die wir bei der Rekrutierung für unser hochrangiges Motocross-Team immer achten. Wir glauben, dass Glenn einen starken Beitrag leisten wird, und wir freuen uns darauf, dass er um viele Podestplätze fährt. “ Und um eine Zeit am Ende von Coldenhoffs Zeit in Suzuki zu verbringen, wurden am Dienstagabend zwei seiner Motorräder aus dem Van des Suzuki-Teams in einem Hotel in Thionville, Frankreich, gestohlen. Suzuki bietet einen kostenlosen RM-Z450 für Informationen an, die zur Rückgabe der Motorräder führen.

EINE UNDENIABLE MOTOCROSS DES NATIONS-TATSACHE… TATSÄCHLICH MEHR ALS EINE

Das Gewinnerteam 2009 von Ryan Dungey, Jake Weimer und Ivan Tedesco.

Von den 67 Motocross des Nations-Veranstaltungen, die seit 1947 stattfinden, hat das Team USA die meisten Siege erzielt. Es sollte auch beachtet werden, dass das Team USA nur teilgenommen hat 38 dauert ebenfalls 3 Jahre. Das erste Jahr ist das sog. 67 Jahre. Von den 38 MXDNs gewann das Team USA 22 Mal - in dieser Liste sind eine 13-jährige Siegesserie (1981-1993) und eine 7-jährige Siegesserie (2005-2011) enthalten. Von den 38 Ergebnissen des Team USA hat das Team gewann 22 mal gemacht die Top drei 30 mal und hat es nur nicht geschafft, das zu machen Top Fünf 3 mal (1972, 1975, 1997). Wenn der letztjährige MXDN-Sieger (Frankreich) weiter gewinnt, wird er den Siegesrekord des Teams USA im Jahr 2035 binden.

MXDN GEWINNT NACH NATION
1. USA ………………… 22
2. Großbritannien ……… 16
3. Belgien …………… 14
4. Schweden …………… .7
5. Russland ……………… 2
5. Italien ………………… .2
5. Frankreich ……………… 2
8. Tschechoslowakei …… .1

AMERIKA, MEET ROMAIN FEBVRE - DER NEUE 450 WORLD CHAMP

PRO CIRCUIT STELLT VIER 2016 HUSQVARNA FC450 AUSPUFFSYSTEME EIN

Pressemitteilung: Pro Circuit ist stolz darauf, unsere neuen T-6- und Ti-6-Abgassysteme für das Modell Husqvarna FC 2016 450 auf den Markt zu bringen. Jede Pro Circuit-Abgasanlage wurde mit Stolz in den USA entwickelt und hergestellt und ist die perfekte Wahl für Husqvarna-Fahrer auf der ganzen Welt, die nach einer Leistungssteigerung suchen.

Der $ 999.95 Ti-6 Pro Titanium Das Abgassystem wurde entwickelt, um eine verbesserte Leistung zu erzielen und die Klanganforderungen für AMA / FIM Pro-Level-Wettbewerbe zu erfüllen. Von Werksteams und Privatfahrern gleichermaßen für AMA / FIM Supercross- und National Motocross-Rennen ausgewählt.

Der $ 999.95 Ti-6 Titan Die Abgasanlage ist sowohl für geschlossene Strecken als auch für Offroad-Rennfahrer konzipiert. Es ist das ideale System für AMA Amateur Events oder jeden Fahrer oder Rennfahrer, der nach gewinnbringender Leistung, legendärer Haltbarkeit und professionellem Look sucht. Das Pro Circuit Ti-6-System ist mit einem abnehmbaren, von USFS zugelassenen Funkenschutz ausgestattet, der einen einfachen Wechsel zwischen Offroad- und Closed-Course-Rennen ermöglicht.

Der $ 779.95 T-6 Rostfreier Stahl Die Abgasanlage ist sowohl für den geschlossenen Kurs als auch für den Offroad-Wettbewerb ausgelegt. Der T-6 besteht aus hochfestem Edelstahl und Aluminium und bietet die gleiche verbesserte Leistung wie unser Ti-6-System. Das T-6-System ist eine großartige Möglichkeit für Fahrer oder Rennfahrer, die nach gewinnbringender Leistung, legendärer Haltbarkeit und professionellem Aussehen zu einem günstigeren Preis suchen. Darüber hinaus ist das T-6-System mit einem abnehmbaren, von USFS zugelassenen Funkenschutz ausgestattet, der den Wechsel zwischen Offroad- und Closed-Course-Rennen erleichtert.

Der $ 464.95 T-6 Edelstahl Slip-On Der Schalldämpfer ist für Fahrer gedacht, die einen kostengünstigen, einfach zu installierenden und langlebigen Schalldämpfer suchen, der direkt an ihrem serienmäßigen Kopfrohr angeschraubt werden kann. Der T-6 Slip-On besteht aus Edelstahl und hochwertigem Aluminium für eine längere Lebensdauer. Genau wie das T-6-System ist das T-6 Slip-On für AMA-Amateurrennen zugelassen und eine großartige Option für jeden Fahrer, der eine Leistungssteigerung mit kleinem Budget sucht. Ein abnehmbarer, von USFS zugelassener Funkenfänger erleichtert den Wechsel zwischen Offroad- und Closed-Course-Rennen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.procircuit.com oder telefonisch unter (951) 738-8050.

 

 

WAS DIE MXA WRECKING CREW BIS ZU DIESER WOCHE IST

John Basher und Daryl Ecklund gingen zum Joe Gibbs Race Shop in North Carolina, um Justin Barcias JGRMX Yamaha YZ450F zu testen.

Bevor Daryl Ecklund zu JGR ging, nahm er sich Zeit, um seinen Kumpel Johnny Jelderda zu erschießen, der am Montag Andrew Shorts BTO KTM 450SXF testete. Dann gab Daryl Johnny die Kamera und machte das Reiten.

Andrew Short fuhr das ganze Jahr über mit dem Luftschock von WP. Er hatte keine Fehler und wir auch nicht - außer Andrews Grafiken zu rippen.

Das Fahrrad von Andrew Short verwendet 52-mm-WP-VRE-Vierkammergabeln. Dies sind nicht die Luftgabeln, die KTM für seine europäischen Modelle 2016 verwendet, sondern die Luftfederversion der 52-mm-Schraubenfeder-Kegelventilgabeln, die Ryan Dungey verwendet.

Während Basher und Ecklund im Osten Hob-Nobbing betreiben, blieben Jody und Dennis Stapleton zu Hause, was für Glen Helen ein Codewort ist, um die Werkgabeln von Showa SFF Air A-Kit auf einer KTM zu testen. Wir haben bereits zwei Tage lang getestet und drei Testfahrer haben es gefahren. Wir werden diese Woche ein neues Ventil ausprobieren und es am Samstag erneut fahren.

Die MXA-Abrisscrew ist nichts, wenn nicht gar neugierig. Deshalb haben wir unsere Husqvarna FC2016-Seitenwand 450 gegen unsere 2016er KTM 350SXF gelegt, um zu sehen, was die Unterschiede waren. 

Erinnerungen an die Art und Weise, wie wir waren

Die meisten Motocross-Fans erinnern sich an David Bailey als Werks-Honda-Rennfahrer, aber in Wahrheit fuhr er 1979 die AMA Nationals auf Bultacos und 1980-81 Kawasakis (bevor er bei Honda unterschrieb). Dies ist David im Jahr 1980 auf einem luftgekühlten KX250 Uni-Trak.

MXA AD DER WOCHE: DER FLAK JAK

Der HRP Flak Jak befeuerte die Bewegung des Plastikbrustschutzes. Es verkaufte sich wie Flap Jacks (oder war der Flak Jaks) dank des Verkäufers von Hannah Racing Products, Bob Hannah. Sie können Flak Jaks immer noch bei bestellen www.hrpsports.com oder sehen, was Bob vorhat www.hannahracingproducts.com

 

 

DAS NEUESTE YAMAHA 2016 IST EIN 1000ccm SEITLICH

Ab 19,799 US-Dollar verfügt der Yamaha YXZ1000R über einen Dreizylinder-Motor mit 998 ccm und 10,500 U / min und einem 5-Gang-Schaltgetriebe mit Allradantrieb auf Befehl. Es verfügt über riesige Huckepack-Fox Podium RC2-Stoßdämpfer mit einem 16.2-Zoll-Federweg vorne und 17.0 Zoll hinten.

WER, WAS, WARUM UND WO DER GP-JAHRESZEIT 2015

Pauls Jonass hatte die 250 Punkte Vorsprung bis zum letzten Wochenende. Er hat jetzt noch zwei Rennen vor sich, um 13 Punkte von Tim Gajser zurückzubekommen.

Wer hat was gewonnen, wann haben sie es getan und wo?
Datum Veranstaltungsort 450 250
28. Februar …… Katar ………………… .Max Nagl …………… ..Jeffrey Herlings
8. März …… Thailand …………… .Ryan Villopoto ……… Jeffrey Herlings
29. März… Argentinien ……… ..… Max Nagl …………… ..Dylan Ferrandis
19. April …… Italien ………………… ..Max Nagl ……………… Tim Gajser
26. April …… Holland …………… ..Gautier Paulin …….… Jeffrey Herlings
10. Mai …… .Spanien ……………. …… Tony Cairoli ……… ..… Valentin Guillod
24. Mai …… .England ……………… Tony Cairoli …………… Valentin Guillod
31. Mai….… Frankreich …………….… .Romain Febvre ……… .Jeffrey Herlings
14. Juni …… Italien ………………… Romain Febvre ……… .Tim Gajser
21. Juni… ..Deutschland …………… ..Romain Febvre ……… .Tim Gajser
5. Juli ……… Schweden… .. ………… .Romain Febvre ……… .Tim Gajser
12. Juli …… .Latvia …… .. ………… .Glenn Coldenhoff …… Max Anstie
26. Juli …… Tschechischer Repräsentant ………… ..Romain Febvre ……… ..Valentin Guillod
2. August …… ..Belgien ……………… Shaun Simpson ……… ..Max Anstie
23. August …… Italien ………………… ..Romain Febve ………… .Max Anstie
30. August …… Holland ………. …… Shaun Simpson ……… ..Tim Gajser
13. September… .Mexiko ……… ..
20. September… Glen Helen….
450 Champion… Romain Febvre (Hus)
250 Punkte Vorsprung… Tim Gajser (Hon)

VOLLSTÄNDIGE GRAND PRIX-EINGABELISTE DER VEREINIGTEN STAATEN

Hier ist die Teilnehmerliste für die USGP 1975 auf dem Carlsbad Raceway. Neben den GP-Stammgästen Mikkola, Lackey, DeCoster, Wolsink, Noyce, Andersson, Malherbe und Vromans gehörten zu den amerikanischen Fahrern Marty Smith, Steve Stackable, Tony DiStefano, Gary Semics, Rex Staten, Danny LaPorte, Mike Bell, Tommy Croft und Jim Pomeroy , Rick Burgett, Gaylon Mosier und Jim Weinert.

GEBURTSTAGSJUNGEN DIESER WOCHE: DOUG 46, GAJSER 19, CHUCK 59


6. September… Doug Henry 1969


9. September… Tim Gajser 1996


10. September… Chuck Sun 1956

 

 

WAS IST AUF DEM HORIZON? WO ZU SEIN UND WANN DORT ZU SEIN

Die USGP findet am 20. September in Glen Helen statt.

2015 FIM WORLD MOTOCROSS MEISTERSCHAFT
13. September ………………… ..… Leon, Mexiko
20. September ………………… ..… ..Glen Helen, USA

2015 WORLD SIDECAR CROSS MEISTERSCHAFT
13. September ………………………… ..Frankreich
20. September ……………………… .Deutschland

BRITISCHE NATIONALMEISTERSCHAFT 2015 XNUMX
6. September ……………………… ..… Preston Docks

2015 INTERNATIONALES SIX-DAY ENDURO (ISDE)
7. bis 12. September ……………………… ..Slowakei

2015 AMA SUPERMOTO MEISTERSCHAFT
20. September ………………………… Sturgis, SD

GRAND PRIX 2015 DER USA (USGP)
20. September ………………………… Glen Helen, CA.

OFFROAD-WELTMEISTERSCHAFT 2015 (WORCS)
27. September …………………… ..… Glen Helen, CA.

2015 MOTOCROSS DES NATIONS
27. September ……………………… ..Ernee, Frankreich

2015 RED BULL STRAIGHT RHYTHMUS
10. Oktober ……………………… ..… Pomona, CA.

MONSTER-ENERGIE-CUP 2015
17. Oktober ……………………… ..… Las Vegas, NV

2015 REM OKTOBERKREUZ
31. Oktober ……………………… ..… Glen Helen, CA.

2015 AUSTRALISCHE SUPERCROSS-MEISTERSCHAFT
10. Oktober ……………………… .Bathurst, NSW
17. Oktober ………………………. Jimboomba, QLD
31. Oktober ……………………… .Wayville, SA
21. November ………………………… Sunshine Coast, QLD
28. November ……………………… .. Sydney, NSW
5. Dezember ………………………… ..Melbourne, Vic

2015 MOTOCROSS-WELTMEISTERSCHAFT
7.-8. November …………………… .Glen Helen, CA.

OVER-THE-HILL 9-11 MEMORIAL RACE IST AM 13. SEPTEMBER

NATURAL TERRAIN SCRAMBLECROSS AM 12.-13. SEPTEMBER

2015 MOTOCROSS DES NATIONS AM 27. SEPTEMBER

15. JÄHRLICHES REM OKTOBERKREUZ AM 31. OKTOBER

AMA SUPERCROSS CHAMPIONSHIP-ZEITPLAN 2016

Nächstes Jahr, ab dem 9. Januar 2016, wird es zwei Anaheims und zwei San Diegos geben, aber nur ein Atlanta.

2016 AMA SUPERKREUZMEISTERSCHAFT
9. Januar ………………… .Anaheim, CA.
16. Januar ………………… .San Diego, CA.
23. Januar ………………… .Anaheim, CA.
30. Januar ………………… .Oakland, CA.
6. Februar …………………… Glendale, AZ
13. Februar ………………… .San Diego, CA.
20. Februar ………………… .Arlington, TX
27. Februar ………………… .Atlanta, GA
5. März ………………… .Daytona, FL
12. März ……………… ..Toronto, CAN
19. März ……………… ..Detroit, MI
2. April ……………… ..… .Santa Clara, CA.
9. April ……………… ..… .Indianapolis, IN
16. April ………………… .St. Louis, MO
23. April ………………… .Foxboro, MA
30. April ………………… .Ost Rutherford, NJ
7. Mai …………………. Las Vegas, NV

2016 FIM WORLD MOTOCROSS CHAMPIONSHIP ZEITPLAN

Eine Sache, die wir für die GP-Saison 2016 versprechen können, ist, dass dieser Rennplan ein paar Mal geändert wird. Woher wissen wir? Italien ist nur einmal dort. Die Serie 2016 startet in Katar, geht nach Südafrika und dann nach Argentinien. Was? Kein Mond?

2016 FIM MOTOCROSS WELTMEISTERSCHAFT
27. Februar ………………… ..Losail, Katar
20. März ………………… .Johannesburg, Südafrika
10. April ………………… .Neuquen, Argentinien
24. April ………………… .TBA, Italien
1. Mai ……………………… .Valkenswaard, Holland
15. Mai ………………… .Teutschenthal, Deutschland
22. Mai ………………… ..Matterly Basin, Großbritannien
5. Juni ……………………… St. Jean d'Angely, Frankreich
12. Juni ………………… .Lommel, Belgien
26. Juni ………………… .Kegums, Lettland
3. Juli ……………………… .Uddevalla, Schweden
10. Juli …………………… ..TBA
24. Juli ……………………… Loket, Tschechische Republik
7. August ……………………… .Frauenfeld, Schweiz
14. August …………………… ..Assen, Holland
28. August …………………… ..TBA
4. September ……………………… .Leon, Mexiko
11. September ……………………… Glen Helen, USA
25. September ………………… ..Motocross des Nations… Maggiora, Italien

MXA ABONNIEREN UND GELD VERDIENEN

Wenn Sie MXA abonniert hätten, würde die Ausgabe vom Oktober 2015 jetzt in Ihre Mailbox gelangen. Es ist voller guter Sachen. Außerdem erhalten Abonnenten eine Rocky Mountain-Geschenkkarte im Wert von 25 USD, mit der sie ihr Abonnement bezahlen können.

Abonnieren Sie MXA? Du solltest. Wir wissen, dass Sie denken, dass Printmagazine tot sind und dass das Internet die Lücke füllen wird, aber die meisten Dinge in der aktuellen Ausgabe von MXA werden für einige Monate, wenn überhaupt, nicht im Internet erscheinen. Glücklicherweise können Sie MXA auf Ihrem iPhone, iPad, Kindle oder Android herunterladen, indem Sie in den Apple Store, bei Amazon oder Google Play gehen Digitale Desktop-Version bei https://hi-torque.com/product/motocross-action-digital-edition/ oder klicken Sie auf den unten stehenden Link, um die Druckversion für nur 19.99 USD an Ihre Haustür zu liefern (und Sie erhalten eine kostenlose Geschenkkarte im Wert von 25 USD von Rocky Mountain ATV / MC nur zum Abonnieren). Mit diesem Geschäft können Sie einen Gewinn erzielen. Für die Print-Magazin gehen Sie zu: http://hi-torque.com/product/subscribe-to-motocross-action-magazine/

 

2015 MOTOCROSS DES NATIONS-TEAMS

Als Italien das Motocross des Nations-Team 2015 nannte, traten alle im Sport schweigend zurück. Kein Cairoli. Keine Phillipaerts. Kein Guarneri. Kein Lupino. Stattdessen besteht das italienische Team aus Samuele Bernardini (24. in 250 GP-Punkten), Michele Cervellin (11. in EMX 250 Punkten) und Ivo Monticelli (19. in 250 GP-Punkten). Jedes Team hat jedoch Probleme. AMA-Champion Ryan Dungey weigerte sich dieses Jahr, den MXDN zu fahren. Kevin Strijbos, Clement Desalle und Ken DeDycker sind für Belgien verletzt. Ken Roczen sagt, er werde nicht im deutschen Team fahren, weil er am 31. August von einer kleinen Operation geheilt werden will. Zum Glück für Deutschland hat sich Max Nagl von seinem gebrochenen Knöchel erholt und ist wieder im Rennen. Arnaud Tonus ist für das Schweizer Team verpflichtet, ist aber 2015 wegen einer anhaltenden Krankheit nicht viel gefahren (sie haben bereits einen Stellvertreter benannt, der seinen Platz für alle Fälle einnimmt). Davy Pootjes wurde im niederländischen MXDN-Team von Nick Kouwenberg ersetzt. Ken De Dycker, der die meiste Zeit der Saison 2015 verletzt verbracht hat, wird Kevin Strijbos im Team Belgium ersetzen. Egal wie Sie es sehen, es ist schwer, sich einen Motocross des Nations ohne Cairoli, Dungey, Desalle, Stribos oder Roczen vorzustellen, aber gewöhnen Sie sich daran. Hier sind die bisher genannten Teams.

USA

Justin Barcia
Jeremy Martin
Cooper Webb

HOLLAND

Brian Bogers
Nick Kouwenberg
Glenn Coldenhoff

FRANKREICH

Gautier Paulin
Marvin Musquin
Romain Febvre

DEUTSCHLAND

Max Nagl
Henry Jacobi
Dennis Ullrich

GROSSBRITANNIEN

Shaun Simpson
Max Antie
Dean Wilson

IRLAND

Graeme Irwin
Martin Barr
Stuart Edmonds

NEUSEELAND

Ben Townley
Kayne Lamont
Cody Cooper

AUSTRALIEN

Todd Waters
Jay Wilson
Dean Ferris

JAPAN

Makoto Ogata
Toshiki Tomita
Yohei Kojima

BRASILIEN

Thales Vilardi
Fabinho Santos
Jean Ramos

SCHWEIZ

Valentin Guillod
Jeremy Seewer
Arnaud Tonus (oder Andy Baumgartner)

FINNLAND

Jere Haavisto
Miro Sihvonen
Valtteri Malin

SPANIEN

Jose Butron
Ander Valentin
Jorge Saragossa

BELGIEN

Jeremy Van Horebeek
Julien Lieber
Ken De Dycker

TSCHECHIEN

Jaromir Romancik
Filip Neugebauer
Martin Michek

LITAUEN

Nerijus Rukstela
Vytautas Bucas
Arminas Jasikonis

PUERTO RICO

Juan Reyes
Michael Leib
Jason Astudillo

LETTLAND

Davis Ivanovs
Pauls Jonas
Matiss Karro

DÄNEMARK

Nikolaj Larsen
Thomas Kjer Olsen
Stefan Kjer Olsen

PORTUGAL

Rui Goncalves
Sandro Peixe
Hugo Basaula

SCHWEDEN

Filip Bengtsson
Alvin Ostlund
Jesper Jonsson

ESTLAND

Tanel Leok
Harri Kullas
Gert Krestinov

ITALIEN

Samuele Bernardini
Michele Cervellin
Ivo Monticelli

RUSSLAND

Evgeny Bobryshev
Wsewolod Brjjakow
Ivan Baranov

VENEZUELA

Carlos Badiali
Hector Rodriquez
Lorenzo Locurcio

POLEN

Kukasz Lonka
Gabriel Chetnicki
Tomasz Wysocki

SLOWENIEN

Klemen Gercar
Peter Irt
Tim Gajser

SLOWAKEI

Martin Kohut
Richard Sikyna
Tomas Simko

LUXEMBURG

Eric Tabouraing
Danile Casoli
Björn Frank

ÖSTERREICH

Lukas Neurauter
Pascal Rauchenecker
Günter Schmidinger

GRIECHENLAND

Panagiotis Kouzis
Ionnis Touratzidis
Dimitrios Kontoletas

KROATIEN

Marko Leljak
Matija Kelava
Matej Jaros

NORWEGEN

Henrik Wahl
Magne Klingsheim
Lasse Christofferson

UKRAINE

Roman Morozov
Dymtro Asmanov
Volodymir Tarsov

MAROKKO

Abdelhalim Soulimani
Sagte El Mejjad
Houmame Gabari

ASTERISK "DIRECT" BIETET EINEN GÜNSTIGEN KNIESCHUTZ

Asterisk Ultra Cell Knieorthesen sind in Rot, Weiß oder Schwarz erhältlich.

Als Asterisk-Knieorthesen im Jahr 2002 eingeführt wurden, boten sie hochmoderne, starre und vollständig einstellbare Knieorthesen von der Stange für 549 USD pro Paar. Als sich die Vermarktung der Knieorthese erhitzte und mehr Unternehmen auf den Markt kamen, stiegen die Preise auf 600 bis 850 USD pro Paar. Asterisk möchte etwas gegen die Kosten des Knieschutzes unternehmen, daher ist die Knieschutzlinie Asterisk Cell ab heute nur noch direkt über Asterisk erhältlich. Die Einzelhandelspreise lauten wie folgt:


Ultra Cell - 499.99 USD (Paar)
Zytozelle - 389.99 USD (Paar)
Germ Jugendspange - 199.00 USD (Paar)

Wenn Sie sich direkt an Asterisk wenden, erhalten Sie vollständigen Zugriff auf die Kundendienst- und Technologieabteilungen. Außerdem müssen Sie sich nicht mit einem Mittelsmann befassen. Es gibt keine besseren Mitarbeiter für ein Produkt als das Unternehmen, das dieses Produkt entwirft, herstellt, vermarktet und verkauft. Um zu bestellen oder weitere Informationen zu erhalten, gehen Sie zu www.asterisk.com Oder rufen (800) 459-2999.

DIE MEISTER VON 2015

Ryan Dungey.

FINALE 2015 AMA NATIONAL 450 CHAMPIONSHIP PUNKTE PLATZIERUNG
1. Ryan Dungey… 547
2. Ken Roczen… 447
3. Justin Barcia… 441
4. Blake Baggett… 360
5. Christophe Pourcel… 323
6. Jason Anderson… 320
7. Broc Tickle… 311
8. Phil Nicoletti… 250
9. Weston Peick… 223
10. Fredrik Noren… 206

Jeremy Martin.

FINALE 2015 AMA NATIONAL 250 CHAMPIONSHIP PUNKTE PLATZIERUNG
1. Jeremy Martin… 491
2. Marvin Musquin… 479
3. Joey Savatgy… 348
4. Zach Osborne… 330
5. Jessy Nelson… 323
6. Aaron Plessinger… 311
7. Alex Martin… 288
8. Matt Bisceglia… 256
9. Shane McElrath… 248
10. RJ Hampshire… 248

FINALE 2015 AMA 450 SUPERKREUZPUNKTE PLATZIERUNG
1. Ryan Dungey… 390
2. Eli Tomac… 305
3. Cole Seely… 277
4. Chad Reed… 226
5. Blake Baggett… 223
6. Trey Canard… 204
7. Jason Anderson… 200
8. Broc Tickle… 194
9. Andrew Short… 180
10. Westin Peick… 160

Cooper Webb.

FINALE 2015 AMA 250 WEST SUPERCROSS PUNKTE PLATZIERUNG
1. Cooper Webb… 186
2. Shane McElrath… 124
3. Zach Osborne… 117
4. Justin Hill… 116
5. Aaron Plessinger… 113
6. Alex Martin… 111
7. Malcolm Stewart… 107
8. Jessy Nelson… 106
9. Tyler Bowers… 105
10. Josh Hansen… 91

Marvin Musquin.

FINALE 2015 AMA 250 EAST SUPERCROSS PUNKTE PLATZ
1. Marvin Musquin… 194
2. Justin Bogle… 171
3. Jeremy Martin… 143
4. Joey Savatgy… 133
5. RJ Hampshire… 100
6. Anthony Rodriquez… 98
7. Kyle Peters… 91
8. Jimmy Decotis… 87
9. Kyle Cunningham… 72
10. Martin Davalos… 63

FINALE 2015 KANADISCHE 450 NATIONALE PUNKTE PLATZIERUNG
1. Matt Goerke… 527
2. Colton Facciotti… 521
3. Brett Metcalfe… 482
4. Cole Thompson… 462
5. Tyler Medaglia… 438
6. Cade Clason… 342
7. Bobby Kiniry… 342
8. Kyle Keast… 310
9. Dylan Schmoke… 256
10. Teddy Maier… 209

FINALE 2015 KANADISCHE 250 NATIONALE PUNKTE PLATZIERUNG
1. Kaven Benoit..568
2. Jimmy Decotis… 470
3. Jeremy Medaglia… 451
4. Shawn Maffenbeier… 399
5. Blake Savage… 383
6. Dylan Wright… 365
7. Brad Nauditt… 326
8. Morgan Burger… 320
9. Jesse Pettis… 301
10. Cole Martinez… 259

Romain Febr.

2015 FIM 450 PUNKTE STANDINGS
(Nach 16 von 18 Rennen)
1. Romain Febvre… 638
2. Gautier Paulin… 536
3. Evgeny Bobryshev… 499
4. Shaun Simpson… 437
5. Tony Cairoli… 416
6. Max Nagl… 414
7. Jeremy Van Horebeek… 394
8. Glenn Coldenhoff… 361
9. Clement Desalle… 331
10. Todd Waters… 324

 

Fotos von Dan Alamangos, Yamaha, Pro Circuit, Ray Archer, Suzuki, Daryl Ecklund, Jody Weisel, John Basher, KTM, John Ker, Massimo Zanzani und MXA

Andrew kurzCHUCK SUNDARYL ECKLUNDDAVID BAILEYDOUG HENRYivan tedescojake weimerjgrmxJOE GIBBS RACINGJOHN BASHERJohnny JelderdaJUSTIN BARCIAPaul JonassRyan DungeyTim GeysirWP