SANTA CLARA SUPERCROSS PRAXIS GALERIE

Klicken Sie auf die Bilder, um sie zu vergrößern


James Stewart ist zurück.


Ken Roczen.


Das Hoppla war lückenhaft. Mitchell Harrison macht sich auf den Weg.


Haben wir gesagt, die Whoops waren lückenhaft?


In der Praxis gab es mindestens sieben Abstürze.


Sogar Mike Alessi warnte viele Fahrer der B-Klasse vor dem Whoops in der Mitte.


Cooper Webb mit der roten Platte.


Mitch Oldenberg startete stark und führte im ersten Training einige Runden.


Colt Nichols.


Noah McConahy.


Der Löwe und der Wolf. Noch ein Rennen im Westen vor dem Finale.


Cooper Webb greift die Whoops an.


Christian Craig.


James und Justin sind dieses Wochenende nach einiger Zeit wieder in Aktion.


Dies ist Josh Hansons erstes Supercross-Rennen der Saison.



Jason Anderson bereitet sich auf zeitgesteuertes Training vor.

Justin Brayton streckt sich mit Stil.


Trey Canard fuhr im ersten Training eine verrückte Rundenzeit von 43.563 Sekunden. Das ist fast eine volle Sekunde vor dem Zweitplatzierten Ryan Dungey.


Weston Peick.

Josh Grant hatte seinen Wunsch "erfüllt". Er ist jetzt ein Werksfahrer für den Rest der Saison.


Alexander Nagy.

Theodore Pauli bekommt ernsthafte Luft.


Vince Freie.


Jason Anderson.

Eli Tomac gräbt sich in den felsigen Dreck.


Ryan Dungey.


Josh Hansen.

Trey Canard.

250450liebtChad ReedELI TOMACSCHNELLSTE RUNDENZEITENJustin MartinKen RoczenKyoshiMalcom StewartMartin DavalosMotocross-AktionmxaRyan DungeySUPERKREUZsx