SUZUKI KÜNDIGT TEAMS FÜR DIE SUPERCROSS-SAISON 2022 MIT TWISTED TEA UND BARX/CHAPARRAL AN

Suzuki wird in der Supercross-Saison 2022 zwei Teams aufstellen. Das Team Twisted Tea Suzuki setzt sich als Suzukis führendes 450er Supercross-Projekt fort und besteht aus Justin Bogle, Adam Enticknap und Brandon Hartranft auf der 2022 Suzuki RM-Z450.

Brandon Harttransft

TWISTED TEE 450 TEAM

Brandon Hartranft (41) will auf der Suzuki RM-Z2021 an seine starke Saison 450 anknüpfen. Hartranft hatte 450 eine solide erste Profisaison mit 2021-Klasse-Rennen im Zelt von Twisted Tea Suzuki und erwartet einen größeren Erfolg im Jahr 2022. Justin Bogle kehrt zur RM Army zurück und wird 2022 neu im Twisted Tea Suzuki-Team sein. Bogle ist für Suzuki kein Unbekannter, da er zuvor einen 450-Klassensieg auf der RM-Z450 errungen hat.

Als bewährter Fahrer war Bogle 2014 AMA 250 East Supercross Championship und 2011 AMA Nicky Hayden Horizon Award. Abgerundet wird das Team von Twisted Tea Suzuki im Jahr 2022 durch den Liebling der Fans, Adam Enticknap. Alle drei Fahrer werden auf der 2022 Suzuki RM-Z450 antreten und werden weiterhin von Suzukis außergewöhnlichem RM Army-Unterstützungsprogramm profitieren.

Adam Enticknap.

Dustin Pipes, Miteigentümer des Twisted Tea Suzuki Teams, sagte: „Wir freuen uns sehr, unsere wettbewerbsfähige Entwicklung mit Suzuki und der legendären RM-Z450 für die Supercross-Saison 2022 fortzusetzen. Da im Verlauf der Saison 2021 vielversprechende Ergebnisse erzielt wurden und Justin, Adam und Brandon in diesem Jahr im Kader sind, erwarten wir in dieser Saison eine weitere Verbesserung und stärkere, konstantere Ergebnisse in der Königsklasse.

BARX/CHAPARRAL-TEAM

Suzukis 250er Supercross-Auftritt wird auch 2022 vom BarX/Chaparral Racing-Team angeführt. Das BarX/Chaparral-Team zeigte in der Vergangenheit starke Leistungen in den Amateurrängen und erzielte im vergangenen Jahr auch vielversprechende Ergebnisse in der ersten 250er-Profiserie des Teams. Teammanager Larry Brooks wird eine beeindruckende Gruppe scharfer Suzuki-Athleten einsetzen, die um Podiumsplätze und 2022 kämpfen . Wir haben im Laufe des Jahres 2021 viele positive Schritte unternommen und freuen uns sehr, als Suzukis 250-Programm fortzufahren. BarX ist fokussiert und engagiert, um mit den Besten zu konkurrieren und sicherzustellen, dass die RM-Z250 in der Mischung für Siege ist, wenn das Tor für die Saison 2022 fällt.“


Dilan Schwartz und Carson Mumford werden die 250 West auf ihren von BarX, Fly, FMF und Pirelli gesponserten RM-Z250 fahren.

Das BarX/Chaparral Suzuki-Team verfügt über eine tiefe Aufstellung von vier bewährten, jungen Fahrern, darunter Dilan Schwartz, Derek Drake, Preston Kilroy und Carson Mumford. Drake und Kilroy werden die Ostküstenserie betreuen, während sich Schwartz und Mumford auf die Runden an der Westküste konzentrieren.

Dilan Schwartz freut sich darauf, seine Konstanz ab 2021 weiter zu verbessern; während Drake sich auf eine volle Saison 2022 freut, nachdem ein medizinischer Rückschlag seine Bemühungen im Jahr 2021 unterbrochen hat. Kilroy kehrt nach einer vielversprechenden Kampagne 2021 in Vollzeit zu BarX zurück. Kilroy erzielte bei Loretta Lynns Amateur Motocross National Championships auf Suzuki beeindruckende Podiumsergebnisse. Abgerundet wird das BarX/Chaparral-Projekt 2022 durch Carson Mumford aus Simi Valley, Kalifornien, der in seiner dritten Saison in den Profi-Rängen zum BarX/Chaparral Suzuki-Team wechselt.

Derek Drake und Preston Kilroy werden in der später startenden 250 East Supercross-Serie antreten.

Suzukis Racing Manager Chris Wheeler sagte: „Ich freue mich, weiterhin Seite an Seite mit den Teams Twisted Tea/HEP Motorsports und BarX/Chaparral als unsere wichtigsten Suzuki Supercross-Bemühungen für die kommende Saison zu arbeiten und die Entwicklung zu leiten. Diese Teams widmen sich der Entwicklung und Verbesserung, auf die wir uns freuen, sowie der Erfahrung und den Fahreraufstellungen, um 2022 eine hart umkämpfte und aufregende Supercross-Saison für Suzuki und die RM-Armee zu ermöglichen.“

Verfolgen Sie die neuesten Suzuki-Rennergebnisse und erfahren Sie mehr über Suzuki-Motorräder und -Quads unter www.SuzukiCycles.com.

Supercross 2022Adam Enticknapbarx suzuzkiBrandon HarttransftChris WheelerCrson MumfordDerek DrakeDilan SchwartzStaubrohrefliegenJUSTIN BOGLElarry bach twsited tee suzuzkiMoto-CrossmxapirelliPreston Kilroyrm-z450SUZUKITHOR