Browsing-Tag

Brad Lakai

MOTOCROSS ACTION CLASSICS: AUSGABE NOVEMBER 1973

VON ZAP Auf der Bucht des November 1973 befindet sich der Texaner Jumpin 'Jack O'Leary (mit seinen Full Bore-Stiefeln, Lederledern und Carerra-Brillen) an Bord eines festgeschnallten Panzers YZ auf der Lockhart MX-Strecke in Texas. Lange vor Chaparral, BTO Sports und allen anderen war der Versandhandel im Speed ​​Center USA lebendig und weit fortgeschritten. Was waren einige der herausragenden Angebote für diesen Tag? Wie wäre es mit einem Shoei Integralhelm für 32.95 USD? Bill Walters GP Pants für 79.95 USD. Motocross-Hosenträger für 4.95 USD. Presto…

DAS MOTOCROSS LIEFERT AUF MAV-TV AB OKT. 4

Die Geschichte des Sports kehrt auf den kleinen Bildschirm zurück, als MAVTV am 4. Oktober die ersten, zweiten und dritten Staffeln von „The Motocross Files“ mit der Eröffnungsshow der ersten Staffel von „Bad Brad“ Lackey erneut ausstrahlt. Lackey war Amerikas erster Weltmeister und nur 500ccm Weltmeister, als er eine 10-jährige Suche nach diesem Titel abschloss. MAVTV wird am 21. Oktober um 4:2 Uhr und 30:5 Uhr (alle Zeiten Eastern Standard Time) alle 30 Folgen von „The Motocross Files“ mit der Brad Lackey-Folge ausstrahlen und dann jeden…

MOTOCROSS-AKTIONSFOTO DES TAGES: Vielleicht das herzzerreißendste MOTOCROSS-FOTO aller Zeiten

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Fahrer fünf Minuten nach dem Titelgewinn mit einem Trikot Nummer 1 und einem Hut auf dem Podium stehen können? Die Antwort ist einfach: Sie drucken die Siegesausrüstung im Voraus. Das bedeutet natürlich, dass bei jedem Nahkampfrennen immer die Möglichkeit besteht, dass das Team des verlierenden Fahrers eine große Menge Hüte, Hemden und Trikots gedruckt hat, die niemals zu sehen sein werden. Brad Lackey fuhr zwei Jahre lang für das Team Kawasaki, bevor er 500 seine 1982er-Weltmeisterschaft auf einem Suzuki gewann. J…

KÖNNEN SIE JEDES AMERIKANISCHE MXDN-TEAM SEIT 1972 NENNEN? SIE KÖNNEN EINMAL DIESE GESCHICHTE LESEN

Ryan Dungey? 2009-2010. JEDES AMERIKANISCHE TEAM SEIT 1972: UND WIE SIE DAS JAHR BEENDET HABEN… Platz… Fahrer 1972… 7… Brad Lackey, Jim Pomeroy, Jimmy Weinert, Gary Jones 1973… 4… Jim Pomeroy, Mike Hartwig, John DeSoto Tony DiStefano? 1974-1975-1976 -1977. 1974… 2… Brad Lackey, Jim Pomeroy, Jimmy Weinert, Tony DiStefano 1975… 9… Brad Lackey, Jim Pomeroy, Kent Howerton, Tony DiStefano 1976… 5… Bob Hannah, Rex Staten, Kent Howerton, Tony DiStefano 1977… 2… Steve Stapelbar, Gary Semics, Kent Howerton, Tony…

MOTOCROSS ACTION'S WOCHENENDE-NACHRICHTEN RUND UM: TEAM USA, WEIRD MACHINES, GOERKE IST KANADISCHER CHAMP UND DIE SCHLECHTESTEN FAHRRÄDER

KANADISCHE NATIONALE ERGEBNISSE AUS SAND DEL LEE… GOERKE DOMINIERT SAND DEL LEE ERGEBNISSE: 450 KLASSE 1. Matt Goerke… 2-1 2. Bobby Kiniry… 1-3 3. Dusty Klatt… 3-2 4. Josh Clark… 4-4 5 Tim Tremblay… 7-6 6. Tyler Villopoto..6-7 7. Gavin Gracyk… 9-5 8. Shawn Maffenbeier… 8-9 9. Liam O'Farrell… 10-8 10. Morgan Burger… 11-10 SAND DEL LEE ERGEBNISSE: 250 KLASSE 1. Jeremy Medaglia… 1-1 2. […]

MITTELWOCHENBERICHT DER MOTOCROSS-AKTION: (08)

ÜBERRASCHENDE STEWIE-NACHRICHTEN… ÜBERRASCHEND, DASS LORETTA LYNN STAR CHASE BELL EINEN LANGFRISTIGEN VERTRAG MIT KTM JDR Motorsports, KTMs Unterstützung und Amateurarm, unterzeichnet hat, unterzeichnete Chase Bell einen langfristigen Vertrag, der ihm das Rennen ermöglicht zwei weitere Jahre als Amateur und sein erstes Jahr als Profi für das JDR / J-Star / KTM Team. Für 2013 wird Bell an Bord seiner KTM 250SXF in den Klassen 250 B Stock und Modified antreten. Bell wird die volle Unterstützung von der JDR Motorsports Crew auf der…

MEINE MOTOKROSS-INSPIRATIONEN VON BRAD LACKEY

ROGER DECOSTER? Es gab ein paar Leute, die ich beim Rennen beobachtet und gelernt habe. Ein kleines Kind in Europa zu sein und die Seile nicht zu kennen, war schwierig, aber Roger Decoster hat mir sehr geholfen. Er brachte mir das Trainieren bei, was mehr Hilfe war, als jemand anderem beim Reiten zuzusehen. STEVE STASIEFSKI 'Steve Stasiefski war ein Fabrik-Maico-Mechaniker für Herbert Schmitz bei den GPs. Ich stellte ihn 1979 bis 1982 ein (als ich die Weltmeisterschaft gewann). Steve war ein Vertrauensbildner für mich. (Von links) Gary Semics, Jim P…