Browsing-Tag

Musquin

2011 KTM 250SXF MOTOCROSS TEST: DAS FAHRRAD, DAS DIE 250 WELTMEISTERSCHAFT GEWONNEN HAT; MIT VERBINDUNG UND KRAFTSTOFFEINSPRITZUNG

F: Ist die 2011 KTM 250SXF zuallererst besser als die 2010 KTM 250SXF? A: Ja. Der eine Aspekt früherer KTM 250SXFs, den wir immer gehasst haben, war das lineare No-Doz-Leistungsband. Es hat viel Leistung gebracht, aber man musste darauf warten. Es war ein No-Hit-Powerband mit langer Ausdehnung und hoher Drehzahl. In den Händen eines sehr schnellen Fahrers konnte es sehr schnell gehen, aber in den Händen eines durchschnittlichen Fahrers war es nicht so schnell. Zum Glück erfordert der neue 2011 KTM 250SXF mit Kraftstoffeinspritzung keine Geduld. Es hat eine tatsächliche Sie-können-f…

PALA AMA NATIONAL MOTOCROSS NUMBERS: JEDER FAHRER MIT EINER AMA NUMMER, DER DIESES WOCHENENDE MÖGLICHERWEISE BEI ​​PALA SEIN KÖNNTE

2011 AMA NATIONAL SUPERCROSS & MOTOCROSS NUMBERS 1… ..Ryan Dungey 1… ..Trey Canard (2011 nicht verwendet) 1… ..Jake Weimer (2011 nicht verwendet) 1… ..Christophe Pourcel (2011 nicht verwendet) 2 … ..Ryan Villopoto 3… ..Mike Brown 5… ..Ryan Dungey (2011 nicht verwendet) 7… ..James Stewart 9… ..Ivan Tedesco 10… Justin Brayton 11… Kyle Chisholm 12… Tommy Hahn 13… Heath Voss 14… Kevin Windham 15… Dean Wilson 16… John Dowd 17… Justin Barcia 18… David Millsaps 19… Eli Tomac 20… Broc Tickle 21 ……

AMERICAN MOTOCROSS TRANSPLANT MARVIN MUSQUIN LEIDET BEI BERCY SUPERCROSS VERLETZTES RICHTIGES KNIE

Marvin Musquin stürzte nicht ab und verletzte sich am Knie, er drehte es nur in einer Kurve. Foto Ray Archer. Der Pariser Bercy Supercross hätte ein Highlight für Red Bull KTMs Werksfahrer Marvin Musquin und seine vielen französischen Fans sein sollen. Der amtierende FIM 2010-Motocross-Weltmeister von 250 musste sich jedoch während des Rennens am Samstag von dem herausfordernden Ereignis zurückziehen, als er sein Bein in der Hitze des Kampfes hart hinlegte und sich am rechten Knie verletzte. Marvins Ärzte in Frankreich untersuchen derzeit die…

GRAND PRIX VON ITALIEN: KEN ROCZEN GEWINNT FINAL 250 MOTOCROSS GP DES JAHRES: DESALLE GEWINNT 450 GEWINN

Ken Roczen ist der ungerade Favorit, der nächstes Jahr die 250er-Weltmeisterschaft gewinnt, aber er könnte die Mannschaft wechseln. ERGEBNISSE: 250 GRAND PRIX VON ITALIEN 1. Roczen, Ken… 1-1 2. Paulin, Gautier… 4-3 3. Tonus, Arnaud… 5-4 4. Frossard, Steven… 11-3 5. Roelants, Joel… 6 -6 6. Osborne, Zach… 8-5 7. Leib, Michael… 7-7 8. Nicholls, Jake… 10-8 9. Charlier, Christophe… 9-10 10. Musquin, Marvin… 3-27 11. Lupino , Alessandro… 13-9 12. van Horebeek, Jeremy… 3-37 13. Kullas, Harri… 12-11 14. Michek, Martin… 14-14…

BELGISCHE MOTOCROSS GRAND PRIX-ERGEBNISSE: ROCZEN GEWINNT 250 KLASSEN, ABER MOVIN 'MARV HÄLT BEWEGT'

Musquin (1), Frossard (183), van Horebeek (89), Simpson (11) und Herlings (111) in Lommel. Ray Archer Foto Antonio Cairoli dominierte beide 450 Motos beim GP von Belgien (Limburg) und gewann seinen fünften Gesamtsieg der Saison. In der 250er-Klasse siegte Ken Roczen bei seinem ersten Grand-Prix-Sieg der Saison. 450 KTM-Fahrer Max Nagl kämpfte ein wenig auf der belgischen Strecke, stand aber nach seinem dritten und zweiten Platz bei den heutigen Rennen auf der zweiten Stufe des Podiums. Dritter wurde belgischer Fahrer…