DIE MEISTERSCHAFT, DIE SIE GEWINNEN KÖNNTEN - WENN SIE ALT ALT SIND

Doug Dubach war ein Werksfahrer von Yamaha und gewann einen AMA Supercross, aber er ist bekannt dafür, der größte Vet Motocross-Rennfahrer aller Zeiten mit 26 Klassensiegen zu sein. Er wird am 27. und 3. November auf dem Glen Helen Raceway nach Nummer 4 suchen.

Schließlich wird jeder berühmte Rennfahrer alt genug sein, um die Dubya World Vet Championship zu fahren - wenn er im Alter von 30, 40, 50, 60 oder 70 Jahren noch ein Bein über ein Fahrrad schwingen kann. Wir wissen nicht, ob Eli Tomac, Ryan Dungey oder Ryan Villopoto in die Fußstapfen anderer AMA National Champions treten würden, aber es wäre eine Schande, wenn sie es nicht tun würden.

Zu den berühmten Fahrern, die beim World Vet Titel gewonnen haben, gehören der viermalige 250 National Champion Gary Jones, die Rakete Rex Staten, Warren Reid, Kent Howerton, Erik Kehoe, Rich Thorwaldson, Jeff Ward, Feets Minert, Andy Jefferson, JN Roberts und Eyvind Boyesen Tom White, Kyle Lewis, Thorlief Hanssen, Lars Larsson, Travis Preston, Kurt Nicoll, Jim O'Neal, Daryl Hurley, Brett Metcalfe und Mike Brown.

Steve Machado gewann die über 70-jährige Expertenklasse bei der letztjährigen Tierarzt-Weltmeisterschaft.

Ebenso wichtig sind die Fahrer, denen in jungen Jahren niemand Beachtung geschenkt hat, aber jetzt, wo sie alt sind (und all die Jahre weiter gefahren sind), bekommen sie endlich Anerkennung. Sie können ihre Namen nicht erkennen, aber wenn Sie in ihrem Alter und in ihrer Klasse wären, hätten sie Sie wahrscheinlich überrundet. Besonders Fahrer wie der AMA Supercross-Mechaniker des Jahres Alan Olson, der kanadische Meister Zoli Berenyi Sr., der japanische Meister Hideaki Suzuki, Ike DeJager, der Schwede Hans Hansson, Terry Sage, der Kanadier Kim Houde, das Wüstenrennen Bill Maxim, der Kanadier Pete DeGraff und der Jimmy von Oklahoma Redwine, Baja-Star Brent Wallingsford und Steve Machado.

Und das ist nur die kurze Liste - hier ist die vollständige Liste.

JEDER FAHRER, DER DIE WELTMEISTERMEISTERMEISTERSCHAFT GEWINNT (1986-2017)

1986
30… Randy Rodriques (ATK)
40… Alan Olson

Alan Olson und Gary Jones gewannen 1987 die einzigen zwei Pro-Klassen in der Tierarzt-Weltmeisterschaft - das sind sie 31 Jahre später.

1987
30… Gary Jones (Hon)
40… Alan Olson

Rex Staten gewann viermal - 1988, 1990, 1991 und 1982.

1988
30… Rex Staten (Hon)
40… Alan Olson
50… Ron Way

Warren Reid (rechts) brach Rex 'Siegesserie ab, indem er 30 die über 1989-jährige Krone gewann. Das ist Greg Toyama, der neben Warren steht.

1989
30… Warren Reid (Kaw)
40… Alan Olson
50… Ron Way

Tom White holte sich 40 den Over-1990-Titel - nicht schlecht für den Mann, der von Anfang an die Motocross-Weltmeisterschaft gesponsert hat.

1990
30… Rex Staten (Hon)
40… Tom White
50… Zoli Berenyi, Sr.
1991
30… Rex Staten (Hon)
40… Alan Olson
50… Ron Dugan

Nachdem Gary Jones bereits 30 die Over-1987-Meisterschaft gewonnen hatte, wechselte er 40 in die Over-1992-Klasse. Anschließend gewann er Tierarzt-Weltmeisterschaften in den Kategorien Over-30, Over-40, Over-50 und Over-60 Klassen. Gary hat derzeit acht World Vet-Titel in vier verschiedenen Alterskategorien.

1992
30… Rex Staten (Kaw)
40… Gary Jones
50… Zoli Berenyi, Sr.

Doug Dubach gewann seine erste Tierarzt-Weltmeisterschaft 1993 und seine 26. 2017.

1993
30… Doug Dubach (Yam)
40… Gary Jones
50… Zoli Berenyi, Sr.

Kent Howerton gewann 40 und 1994 die Over-1995-Weltmeisterschaft.

1994
30… Doug Dubach (Yam)
40… Kent Howerton
50… Alan Olson
60… Fred Sessions
1995
30… Doug Dubach (Yam)
40… Kent Howerton
50… Alan Olson
60… Zoli Berenyi, Sr.

Erik Kehoe belegte 30 bei der Motocross-Weltmeisterschaft den ersten Platz in der Klasse der über 1996-Jährigen.

Mike Webb war 40 der Überraschungssieger der Over-1996-Klasse.

1996
30… Erik Kehoe (Hon)
40… Mike Webb
50… Gary Dogget
60… Zoli Berenyi, Sr.

Alan Olson (rechts) war nicht nur neunmaliger Tierarzt-Weltmeister, sondern auch Doug Dubachs (links) Mechaniker. Beide gewannen ihre Klassen dreimal im selben Jahr. Alan gewann fünfmal die Klasse über 9, dreimal die Klasse über 40 und einmal die Klasse über 50.

1997
30… Doug Dubach (Yam)
40… Ron Turner
50… Alan Olson
60… Zoli Berenyi, Sr.
1998
30… Doug Dubach (Yam)
40… Ron Turner
50… Rich Thorwaldson
60… Zoli Berenyi, Sr.
1999
30… Doug Dubach (Yam)
40… Ron Turner
50… Hideaki Suzuki
60… John Berkezewski
2000
30… Doug Dubach (Yam)
40… Pete Murray
50… Hideaki Suzuki
60… George Spearing

Jeff Ward holte sich 2001 seinen einzigen Welttierarzt-Titel, als er die Klasse über 40 gewann.

2001
30… Doug Dubach (Yam)
40… Jeff Ward
50… Ike DeJager
60… Lars Larsson
70… Füße Minert

Eyvind Boyesen war 2002 Tierarzt-Weltmeister in der Klasse über 60 im Jahr 2002.

Andy Jefferson gewann 40 die Over-2002-Weltmeisterschaft.

2002
30… Doug Dubach (Yam)
40… Andy Jefferson
50… Gary Jones
60… Eyvind Boyesen
70… Zoli Berenyi, Sr.
2003
30… Spud Walters (Hon)
40… Doug Dubach
50… Gary Jones
60… JN Roberts
70… Zoli Berenyi, Sr.

Ryan Hughes dominierte die Motocross-Weltmeisterschaft mit Siegen in den Jahren 2004, 2005, 2010, 2011 und 2012.

2004
30… Ryan Hughes (Hon)
40… Doug Dubach
50… Gary Jones
60… Hans Hansson
70… Zoli Berenyi, Sr.
2005
30… Ryan Hughes (Hon)
40… Doug Dubach
50… Brent Wallingsford
60… Alan Olson
70… Zoli Berenyi, Sr.

Casey Johnson gewann 2006 seinen einzigen Welttierarzt-Titel.

2006
30… Casey Johnson (Yam)
40… Doug Dubach
50… Kim Houde
60… Terry Sage
70… Zoli Berenyi, Sr.

Der verstorbene Zoli Berenyi Sr. aus Kanada gewann zwischen 12 und 1992 2006 Tierarzt-Weltmeisterschaften. Zwei in der Klasse über 50, vier in der Klasse über 60 und fünf in der Klasse über 70. (Oben) Zoli und Lars Larsson diskutieren über das Nachtleben in San Bernardino.

Pete DeGraff ist sechsmaliger Forld Vet Champion mit vier Siegen in der Over-50-Klasse und zwei Siegen in der Over-60-Klasse.

2007
30… Doug Dubach (Yam)
40… Doug Dubach
50… Pete DeGraff
60… Bill Maxim
70… Mike Dobbins

Kyle Lewis gewann 2008 den Over-30-Weltmeistertitel.

Einer der sechs Karsmakers-Brüder gewann 2008 die Tierarzt-Weltmeisterschaft über 40. Können Sie welche nennen? Nein, es war nicht Pierre (erste Reihe), sondern Toon ganz rechts in der hinteren Reihe.

2008
30… Kyle Lewis (Hon)
40… Eric Sandstrom
50… Toon Karsmakers
60… Thorlief Hanssen
70… Jerry Harpole

Thorlief Hanssen kam 60 aus Schweden, um die Over-2008-Klasse zu fahren - er dezimierte das Feld und hätte wahrscheinlich die Over-50-Klasse gewinnen können.

2009
30… Doug Dubach (Yam)
40… Doug Dubach
50… Pete DeGraff
60… Bill Maxim
70… Jimmy Redwine

Der erstaunliche Feets Minert gewann 70 zum ersten Mal den Over-2001-Experten und wiederholte das Kunststück neun Jahre später im Alter von 79 Jahren.

2010
30… Ryan Hughes (Hon)
40… Doug Dubach
50… Pete DeGraff
60… Bill Maxim
70… Füße Minert

Bill Maxim war 60, 2007 und 2009 dreimaliger über 2010-jähriger Weltmeister.

Lars Larsson machte nach dem Gewinn der Over-60-Meisterschaft im Jahr 2001 eine zehnjährige Pause, bevor er 70-2011 hintereinander über-2012-Weltmeistertitel gewann.

2011
30… Ryan Hughes (Yam)
40… Doug Dubach
50… Pete DeGraff
60… Gary Chase
70… Lars Larsson

Ryan Hughes hat von 30 bis 2004 fünf Tierarzt-Weltmeisterschaften über 2012 gewonnen.

Pete Murray (rechts) mit Pete DeGraf (links) hatte bereits im Jahr 40 die Over-2000-Meisterschaft gewonnen, konnte jedoch nie den Over-50-Titel gewinnen. Als er 2012 an dem Event teilnahm, wusste er, dass es seine letzte Chance sein würde, es zu gewinnen, da Doug Dubach 50 2013 Jahre alt werden würde. Pete schaffte es. Und getreu seiner Vorhersage gewann Dubach 50, 2013, 2014 und 2015 die Over-2017-Klasse. Kurt Nicoll gewann 2016.

2012
30… Ryan Hughes (Yam)
40… Doug Dubach
50… Pete Murray
60… Gary Jones
70… Lars Larsson

Travis Preston war Yamahas Inhouse-Testfahrer, als er die Over-2013-Titel 2014 und 30 gewann.

2013
30… Travis Preston (Yam)
40… Doug Dubach
50… Doug Dubach
60… Gary Jones
70… Bart Kellogg
2014
30… Travis Preston (Yam)
40… Doug Dubach
50… Doug Dubach
60… Brent Wallingsford
70… Gary Chase

Ryan Morais war KTMs Testfahrer im Rennteam, als er aus dem Ruhestand kam und den Over-2015-Titel 30 gewann.

Don Grahn (86) musste eine letzte Runde absolvieren, um 60 den Over-2015-Titel zu gewinnen.

2015
30… Ryan Morais (KTM)
40… Kurt Nicoll
50… Doug Dubach
60… Don Grahn
70… Roque Colman

Kurt Nicoll versuchte jahrelang, einen World Vet-Titel zu gewinnen, hatte aber immer Stürze oder mechanische Probleme. Schließlich brach er 2015 die Dürre, um die Over-40-Klasse zu gewinnen, und kam 2016 zurück, um die Over-50-Krone zu gewinnen.

Jim O'Neal gewann 70 die Over-2016-Weltmeisterschaft.

2016
30… Mike Sleeter (KTM)
40… Daryl Hurley
50… Kurt Nicoll
60… Pete DeGraff
70… Jim O'Neal

Brett Metcalfe war 30 der über 2017-jährige Weltmeister. Brett ist der Titelverteidiger.

Mike Brown gewann die Over-40-Weltmeisterschaft und wurde 30 Zweiter in der Over-2017-Klasse hinter Metcalfe.

2017
30… Brett Metcalfe (Hon)
40… Mike Brown
50… Doug Dubach
60… Pete DeGraff
70… Steve Machado

20187
30… Dein Name hier
40… Dein Name hier
50… Dein Name hier
60… Dein Name hier
70… Dein Name hier

2018 Dubya Tierarzt Motocross MeisterschaftALAN OLSONAndy JeffersonRechnungsmaximeBrent WallingsfordBrett MetcalfeKanadier Pete DeGraffDaryl HurleyDubya USAerik kehoeEyvind BoyesenFüße minertGary Joneshans hanssonHideaki SuzukiIke DeJagerJN RobertsJeff WardJim O'ealJimmy RedwineKent HowertonKim Houdekurt nicolKyle LewisLars LarssonMike BrownMoto-Crossmxapete degraffreicher ThorwaldsonRakete Rex StatenSteve MachadoTerry SalbeiThorlief HanssenTom WhiteTravis PrestonWarren Reidzoli berenyi