DAS LETZTE DER RASSE: MXAS ENDGÜLTIGER HUSQVARNA-TEST - 2013 CR125 TWO-STROKE

Der 2013 Der 2013er Husqvarna CR125 war der letzte in Italien gebaute Husky, den wir jemals getestet haben, denn gleich nach diesem Test hat KTM alles aus dem italienischen Werk verlegt und mit der Herstellung von Husqvarnas in Österreich begonnen. Betrachten Sie dies als einen Zeitkapseltest

WO STEHT HUSQVARNA JETZT, DASS BMW DIE MARKE AN KTM VERKAUFT HAT?

A: Wir wünschten, wir wüssten es. BMW kaufte Husky kurz vor dem Ausbruch der Rezession und versuchte dann, einen Teil seiner Investition zurückzugewinnen, indem er die legendäre Offroad-Marke in eine knifflige Streetbike-Marke verwandelte. KTMs bekannte Pläne für die schwedische Marke sind, Husky nach Österreich zu bringen und KTM-Teile anstelle von italienischen zu verwenden.

F: WO VERLÄSST DAS HUSABERG?

A: Wie kam Husaberg in dieses Gespräch? Als Husqvarna an die Castiglioni-Brüder von Cagiva verkauft wurde, beschlossen die ehemaligen Husqvarna-Ingenieure in Schweden, ihre Ressourcen zu bündeln und ihre eigene Marke aufzubauen. Diese Marke, Husaberg, ging viele Jahre lang ihren eigenen Weg, wurde aber schließlich von KTM gekauft. Leider ging im Laufe der Zeit der schwedische Charakter von Husaberg verloren, da immer mehr der Produktion in das österreichische Werk von KTM verlagert wurde. Heute werden die Türen von Husaberg nach dem Modelljahr 2013 geschlossen und mit dem neuen Unternehmen Husqvarna verschmolzen.

Die Frage ist, ob Husqvarna das gleiche Schicksal erleiden wird wie Husaberg - das einige Jahre autonom bleiben sollte, bevor es nur eine KTM aus verschiedenfarbigem Kunststoff wurde. Wir werden es erst 2014 wirklich wissen (genauer gesagt bis Oktober 2013).

F: GIBT ES NÄCHSTES JAHR 2014 EIN HUSQVARNA CR125?

A: Ja, aber da Husqvarna mit seinen Zweitakten wenig macht, was KTM noch nicht besser macht, bezweifeln wir, dass die Österreicher den italienischen Motor wollen. Außerdem unterstellte BMW, dass alles, was sie entwickelten, mit ihnen nach Deutschland zurückkehren werde. Dies ist kein großer Verlust, da er wahrscheinlich nur für den unglückseligen, in Taiwan gebauten TC449-Motor und die 650-cm2013-Terra- und Strada-Straßenradmotoren gilt. Alles, was Husqvarna hinterlässt, ist der vielversprechende 250er Viertaktmotor TC2014, der bereits 125 für Forschung und Entwicklung aufgerüstet wurde, und die alternde Flotte von 250-cm300-, XNUMX- und XNUMX-cmXNUMX-Zweitaktmotoren der alten Schule.

Es gibt weiterhin Gerüchte, dass Husqvarna einen Zweitaktmotor mit Kraftstoffeinspritzung in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Werks versteckt hat, und die gleichen Gerüchte kursieren über KTM. Der KTM EFI Zweitakt existiert zwar, wird aber erst veröffentlicht, wenn der Markt oder Umweltschützer ihn fordern. Vielleicht könnten die neuen KTM-Besitzer Husqvarna mit einigen modernen Rauchern neu erfinden. Abgesehen davon sehen wir keine Zukunft für das aktuelle Husqvarna CR125 / 144 Motor / Chassis, Federungspaket.

Zweistöckiges Haus: Es ist kaum zu glauben, wie viel Platz im Rahmen des Husqvarna CR125 vorhanden ist. Wenn dies ein Viertakt wäre, wäre nicht genug Platz für ein Stück Zinnfolie.

F: Was ist das Schwierigste am 2013 HUSKY CR125?

A: Das Klügste, was Husqvarna getan hat, war, jedem verkauften CR144 ein 125-cm144-Kit der Spitzenklasse beizufügen. Wenn Sie das Fahrrad kaufen, überreicht Ihnen Ihr freundlicher lokaler Husky-Händler eine Kiste mit einem Zylinder mit großer Bohrung, Kopf, Kolben, Ringen, Leistungsventilen, Düsen und Dichtungen. Vor zehn Jahren wäre es als Betrug angesehen worden, sein Fahrrad in einen 144er zu verwandeln, aber in der heutigen Viertakt-Ära ist ein XNUMXer oft die beste Option für einen Zweitakt-Rennfahrer.

F: WIE VIEL KOSTET DER CR125 / 144?

A: In der Hierarchie der Zweitakte ist der Yamaha YZ125 mit 6200 US-Dollar am günstigsten. Der Husqvarna 2013 ist mit 6299 US-Dollar der nächstbilligste. Der KTM 125SX (6449 US-Dollar), der KTM 150SX (6599 US-Dollar) und der TM 144MX (8100 US-Dollar) klettern jeweils eine Sprosse auf der Preisleiter. Es ist zu beachten, dass der Preis von Husqvarna für 6300 US-Dollar ein Ersatz-Top-End enthält, das zusätzliche 900 US-Dollar kosten würde, wenn Sie die Teile separat kaufen würden. Und wenn die Geschichte eine Maßnahme ist, werden die Husqvarna-Händler bereit sein, den Preis des CR125 zu bestimmen.

F: WAS IST NEU MIT DEM CR125?

A: So alt einige CR125-Teile auch sind, die Ingenieure in Varese, Italien, haben laufende Upgrades durchgeführt.

2011: Im Jahr 2011 erhielt der Husqvarna CR125 einen modifizierten Rahmen mit einer stromlinienförmigen Motorhalterung. Es hat auch neue Motorlager und passende Zylinderkopfbeschläge bekommen. Das Modell 2011 erhielt außerdem ein wasserdichtes Luftfiltergehäuse und aktualisierte 48-mm-Kayaba-Gabeln.

2012: Wie bereits erwähnt, wurde die US-Version des CR125 144 mit dem 2012-cm124.8-Kit in der Box geliefert. Dadurch wurde der Hubraum von 144 cm³ auf 4 cm³ (über eine zusätzliche Bohrung von XNUMX mm) erhöht. Zusätzlich verstärkte Husqvarna den Lenkkopfbereich des Fahrgestells mit Zwickeln und wechselte zu einem schwarzen Rahmen, silbernen Excel-Felgen und neuen Grafiken.

2013: Für 2013 erhielt der CR125 schwarze Griffe, ein neues Lenkerpad und aktualisierte Grafiken - allerdings keine kühnen neuen Grafiken.

F: WIE WÜRDEN WIR DAS HOWQVARNA CR125 POWERBAND BESCHREIBEN?

A: Der 2013 CR125 hat ein kleines Fenster mit Spitzenleistung - und in diesem Fenster zu bleiben ist das Geheimnis, um schnell zu fahren. Wir geben dem CR125-Motor Anerkennung dafür, dass er versucht hat, über ein breites Leistungsspektrum zu fahren, aber er ist weitaus zu kurz. Die einzige Person, die dieses Powerband lieben würde, ist ein hartgesottener, hochqualifizierter Zuckerfreak, der das Gas geben und seinen linken Fuß zucken lassen könnte. Es ist ein lustiges Fahrrad. Halbherzig geritten, ist es frustrierend. Jeder Tester war versucht, früh zu wechseln, lernte jedoch, dass es am besten war, einen Sekundenbruchteil länger zu warten als seine erste Vermutung. Der Sweet Spot ist weit oben. Wenn Sie nach einem breiteren Leistungsbereich suchen? Öffnen Sie die mit Ihrem CR125 gelieferte Box und installieren Sie das 144-cmXNUMX-Kit. Problem gelöst.

F: WIE LÄUFT ES AUF DEM DYNO?

A: Es macht 35.04 PS bei 11,300 U / min. Das ist ziemlich anständig für einen 125c Zweitakt. Es ist ungefähr ein Pferd besser als die Yamaha YZ125 in der Spitze (obwohl, wenn der Husky nach der Spitze abfällt, er ab 125 eine Tonne an die YZ6000 abgibt). Wenn es um die KTM 125SX geht, läuft der Katoom bis zu 125 U / min ungefähr so ​​wie der CR10,000, dann geht der 2013er KTM 125SX auf Hochtouren und steigt auf 37.63 PS.


Notwendigkeit: Wenn Sie vorwärts gehen möchten, müssen Sie Ihr Handgelenk nach hinten drehen. Dieser Motor belohnt Dummheit.

F: Wie gut funktioniert der CR2013 / 125 144?

A: Der Husky CR125 ist ein Fahrgestell mit neutralem Fahrverhalten. Es dreht sich anständig, fährt geradeaus und zeigt kein Über- oder Untersteuern. Es ist nicht die Art von Fahrrad, von der Sie schwärmen, aber Sie werden auch nicht darüber jammern. Es besteht kein Zweifel, dass geschmeidigere Gabeln, eine niedrigere Sitzhöhe und ein breiteres Leistungsband helfen würden, aber „wie es ist“ hat es der MXA-Testcrew gefallen.

F: WIE GUT IST DIE HUSQVARNA CR125 / 144-FEDERUNG?

A: Es ist besser als wir dachten, da es eine seltsame Kayaba / Sachs-Kombination ist. Die Vorderradgabeln sind Kayaba-Gabeln von einer Yamaha mit unbestimmtem Jahrgang (wir würden 2007 vermuten), aber sie entsprechen nicht den Leistungsstandards von Yamaha. Die gesamten Gabeleinstellungen sind auf der festen Seite, mit einer beträchtlichen Menge an Spitzen etwa zwei Drittel des Weges in den Hub. Leichte Testfahrer senkten die Ölhöhe um 10 ccm, um den Spike weiter in den Hub zu bewegen. Wenn Sie unter 150 Pfund sind, sollten Sie die nächst leichtere Federrate in Betracht ziehen, die 0.41 kg / mm betragen würde. Es sollte gesagt werden, dass es eine gute Idee wäre, die Gabeln auf die SSS-Spezifikationen von Yamaha umzustellen.

Was den Schock betrifft, hat Sachs in kurzer Zeit einen langen Weg zurückgelegt. Obwohl die Anzahl der Federungsgeschäfte in den USA mit Sachs-Erfahrung begrenzt ist, zeigte der Sachs-Dämpfer eine gute Leistung - unterstützt durch das geringe Gewicht des CR125.

Zahnfee: Mit dem 144ccm oberen Ende hat es die Kraft, das Seriengetriebe zu ziehen, aber nicht viel. Als 125ccm müssen Sie Zähne hinzufügen.

F: WIE IST DAS GETRIEBE?

A: Anfangs waren wir sehr verwirrt über das hohe Getriebe des CR125. Europäische Marken sind bekannt für ihr hohes Getriebe, und der 2013er Husky CR125 spielt nach Typ. Möglicherweise kann dieses Getriebe mit dem installierten 144-cm125-Kit gezogen werden, aber mit dem schmalen 13-cm50-Leistungsband ist es ein Rätsel, das richtige Getriebe zu finden. Unser Rat ist, die serienmäßige 13/51-Combo gegen eine XNUMX/XNUMX-Combo auszutauschen, in den Kurven im zweiten Gang zu bleiben und viel früher auf das Rohr zu steigen, um den dritten zu erreichen.

F: Was war das Schlimmste an der HUSQVARNA CR2013 125?

A: Der Kunststoff ist so spröde, dass wir während unseres Tests den vorderen Kotflügel, das vordere Nummernschild, beide Gabelschützer und die unteren Kühlerflügel brachen. Es sollte beachtet werden, dass wir den Kunststoff bei einem Unfall nicht gebrochen haben; es brach entweder von selbst oder wurde von Schlafplatz geknackt. Wir haben das noch nie bei einem anderen Motorrad gesehen (obwohl mir Kawasaki-Gabelschützer in den Sinn kommen), aber es ist bei jedem in Italien gebauten Husqvarna passiert, das wir getestet haben. Wir haben KTM-Gabelschützer älterer Modelle an den Gabeln angebracht - sie passen perfekt. Was den vorderen Kotflügel und das vordere Nummernschild betrifft, haben wir sie ersetzt, als sie kaputt waren.

F: Gab es andere Probleme mit dem HUSKY PLASTIC?

A: Ja. Aus einem unbekannten Grund verwendet Husqvarna zweiteilige Kühlerabdeckungen. Keine große Sache. Immerhin hat der Yamaha YZ450F zweiteilige Kühlerabdeckungen - außer dass Yamaha die beiden Teile miteinander verschraubt und Husky nicht. Das schwarze untere Winglet kriecht unter dem oberen roten Flügel hervor und hakt an den Knien Ihrer Hose. Es war so irritierend, dass wir schließlich die hintere Hälfte des unteren schwarzen Kühlerflügels abgeschnitten haben, um ihn aus dem Weg zu räumen. Die Lösung besteht darin, dass Husqvarna im Werk ein einteiliges Kühlergehäuse formt - aber bis zum nächsten Jahr wird dieses Werk in Österreich und nicht in Italien sein.

F: Was haben wir gehasst?

A: Die Hassliste:

(1) Tankdeckel.  Die Gummidichtung kann sich lösen. Wenn es vollständig herausfällt, verursacht es ein großes Leck. und wenn es teilweise herausfällt, kann es dazu führen, dass sich die Kappe kreuzgewindet.

(2) Kotflügel hinten. Es beginnt am Ende. Warum stört uns das? Weil wir jedes Mal, wenn wir an Bord kamen, unsere Stiefel auf den hochgezogenen Teil geschlagen haben.

(3) Kunststoff. Wir wissen, dass Husqvarna den Kunststoff nicht herstellt, aber sie müssen die Lieferanten wechseln. Dieses Zeug ist zerbrechlich.

(4) Bremspedal. Wir hatten in der Vergangenheit Probleme mit dem Guss am hinteren Bremspedal. Es ist lang und kann leicht verbogen oder gebrochen werden. Investiere in eine Bremsschlange.

(5) Getriebe. Das Getriebe ist ein Rätsel. Es wäre sogar zu groß für das 144-Kit, so dass der Husky im 125-cmXNUMX-Modus keine Chance hatte.

F: Was haben wir gemocht?

A: Die Like-Liste:

(1) Big-Bore-Kit. Einen größeren Zylinder, Kolben und Ringe hineinzuwerfen, ist ein großartiger Marketingtrick. Sie erhalten einen vollständigen Umbau, ohne zusätzliches Geld ausgeben zu müssen.

(2) Gewicht. Mit 206.8 Pfund ist der Husky seiner KTM-Konkurrenz ebenbürtig.

(3) Zimmer. Der Motorraum bietet so viel zusätzlichen Platz, dass Sie problemlos auf Motor, Vergaser, Zündkerze und Dämpfer zugreifen können, ohne sich zu verkrampfen.

F: WAS DENKEN WIR WIRKLICH?

A: Wir denken, dass dies das Ende der Linie für die Ära der italienischen Husqvarnas ist, genau wie der Kauf von Husky durch Cagiva das Ende der Linie für die in Schweden gebauten Hooska-Varnas war. Damit Motocross wachsen kann, braucht der Sport jedoch mehr 125er Zweitakter. Sie sind großartige Einstiegsmaschinen, sowohl vom Fahr- als auch vom Wartungsstandpunkt aus - daher sind wir froh, dass KTM Husqvarna gekauft hat, weil BMW sie höchstwahrscheinlich getötet oder an einen italienischen Hoffnungsträger mit niedrigem Budget verkauft hätte. Der 2013 Husqvarna CR125 ist nicht der beste 125, den Sie kaufen können, aber seine Vielseitigkeit, sein Charme und seine Einzigartigkeit machen ihn für Nicht-Rennfahrer mit kleinem Budget eine Überlegung wert.

MXAs 2013 HUSQVARNA CR125 SETUP SPECS

So haben wir unseren 2013er Husqvarna CR125 für den Rennsport eingerichtet. Wir bieten es als Leitfaden an, damit Sie Ihr eigenes Fahrrad einwählen können.

KAYABA GABELEINSTELLUNGEN
Hier ist, was MXA für Hardcore-Rennen lief (Lagereinstellungen sind in Klammern angegeben).
Federrate: 0.43 kg / mm
Ölhöhe: 342 ccm (352 ccm)
Komprimierung: 15 Klicks raus (12 raus)
Rebound: 8 Klicks raus (6 raus)
 Gabelbeinhöhe: 4 mm von der Kappe entfernt
Hinweise: Wenn Sie auf der leichteren Seite sind, können Sie die Gabelölhöhe um 10 ccm senken oder die Gabelfederrate senken.


Schocker: Der in Deutschland hergestellte Sachs-Schock ist den meisten amerikanischen Hop-up-Läden ein Rätsel, aber intern unterscheidet er sich nicht so sehr von Showa oder KYB.

SACHS-SCHOCK-EINSTELLUNGEN:
Hier ist, was MXA für Hardcore-Rennen lief (Lagereinstellungen sind in Klammern angegeben).
Federrate: 5.1 kg / mm
Hi-Komprimierung: 9 Klicks raus (7 raus)
Lo-Komprimierung: 18 Klicks raus (13 raus)
Rebound: 8 Klicks raus (11 raus)
Race Sag: 100 mm


Vergrabener Schatz: Was ist das? Wurde es in einer spanischen Galeone gefunden? Nee. Dies ist ein Mikuni Vergaser. Es macht alles, was die Kraftstoffeinspritzung macht, nur ohne Computer.

HUSQVARNA CR125 DÜSEN
An einem kalten Tag, als ein Pro-Level-Testfahrer das Fahrrad auswringte, pingte der CR125 ein wenig. Wir überlegten, ob wir auf der Hauptstraße noch reicher werden sollten, fanden es jedoch einfacher, die Profis einfach vom Fahrrad fernzuhalten - da dies nicht in den Händen von Tierärzten, Anfängern und Fortgeschrittenen lag. Wenn Sie dieses Fahrrad an seine Grenzen bringen möchten, sollten Sie eine 50/50-Mischung aus Pumpgas und Rennkraftstoff oder eine größere Hauptleitung in Betracht ziehen. Insgesamt befand sich der 2013er CR125 im Stadion. Hier sind die Serienspezifikationen für den Mikuni TMX 38mm Vergaser:
Hauptdüse: 460
Pilotjet: 35
Nadel:6GJ43
Clip: Dritter Steckplatz
Luftschraube: 1-1 / 4 stellt sich heraus
Hinweise: Achten Sie darauf, dass Sie auf Ping achten, da wir gesehen haben, wie sich Husky CR125s mit dem Standardstrahl festsetzen, wenn Gas von schlechter Qualität verwendet wird.

2013 husqvarna cr125BMWcagivahusabergHusqvarnaKayaba GabelnktmMikuniMXA RENNTESTSachs SchockZweitakt