ZEHN DINGE ÜBER DIE ZEHN HÄUFIGSTEN FRAGEN VON MXA

(1) Photogen. „Kann ich der Typ sein, der für die Actionfotos im Magazin Fahrrad fahren darf?“ Dies ist eine schwer zu beantwortende Frage. Wir haben dich nicht fahren sehen, aber wir können dir sagen, dass es nichts damit zu tun hat, ob du auf Fotos gut aussiehst oder ob du Freestyle-Tricks kannst oder der schnellste Typ in Wichita bist. Die großen Fotofahrer wie Pete Maly, Lance Moorewood, Larry Brooks, Dennis Stapleton, Josh Mosiman und Daryl Ecklund sind rar gesät. Wir möchten Ihnen nicht das Herz brechen, aber meistens findet uns das Talent nicht; Wir finden das Talent.

(2) Finderhalter. "Kann ich eines der zahlreichen Motorräder, die ihr im MXA-Arsenal habt, für einen Killer-Deal kaufen?" MXA hat eines von jedem in unserer Werkstatt verkauften Motocross-Motorrad, aber wir besitzen es nicht. Sie gehören den Herstellern, und wir werden sie bei Erscheinen gegen die Modelle des nächsten Jahres eintauschen. Außerdem willst du unsere Testbikes nicht, nachdem sie ein Jahr lang praktisch jedes Wochenende Rennen gefahren sind.

(3) Sponsor mich. „Ihr bekommt unbegrenzt kostenlose Sachen. Könnten Sie mich sponsern?“ Es mag so aussehen, als hätte die MXA-Crew eine Werksfahrt mit jedem Hersteller, Ausrüstungsunternehmen, Helmdesigner, Brillenmarke, Stiefellieferanten und Aftermarket-Unternehmen, aber im Gegensatz zu Werksfahrern, die bezahlte Beaucoup-Dollars für die Verwendung von Produkten erhalten, bekommen wir nichts – es sei denn, Sie denken darüber nach Es ist ein Vorteil, einen bösen Anruf zu bekommen, nachdem man eine schlechte Bewertung geschrieben hat. Die Wahrheit ist, dass wir 7 Fahrer mit unterschiedlichen Fähigkeiten sponsern, die als Ausdauertestfahrer dienen, und das ist das Maximum, das wir bewältigen können. Außerdem sind wir die falschen Ansprechpartner. Wenn Sie die Arbeitsmoral und Geschwindigkeit haben, werden all diese Fahrrad-, Ausrüstungs- und Aftermarket-Unternehmen bereit sein, Sie zu sponsern. Rufen Sie sie direkt an.

(4) Kürbiskopf. „Ich möchte einen orangefarbenen MXA-Helm. Was braucht es, um einen zu bekommen? “ Die Antwort ist einfach: Sie müssen einer von uns werden. Wenn Sie denken, dass das einfach klingt, denken Sie noch einmal. In der Motocross-Welt gibt es nur sehr wenige Stellen für Testfahrer. Jeder, der den MXA-Orangendeckel absolviert, hat sein Leben dem Sport gewidmet. Der orangefarbene Helm ist unser „rotes Abzeichen des Mutes“. Natürlich können Sie sich der großen Anzahl von Rennfahrern anschließen, die den einfachen Ausweg nehmen und ihre Helme orange lackieren lassen.

(5) MXA ist reich. „Es ist kaum zu glauben, wie viel Geld ihr in eure Projektbikes steckt. MXA muss denken, dass seine Leser aus Geld gemacht sind.“ Wir gehen mit unseren Projekträdern über die Spitze. Sie liegen immer weit über ihren prognostizierten Budgets. Aber das liegt daran, dass wir nichts von einem Projektrad lassen wollen, von dem jemand wissen möchte. Sie müssen nicht jedes von uns verwendete Teil kaufen, aber wir denken, dass Sie Ihre Möglichkeiten kennen sollten. Unsere Projektbikes mögen opulent sein, unsere Trucks sind Schläger.

(6) Tippen. „Ihr habt so viel Glück. Du darfst deinen Lebensunterhalt verdienen. “ Genau wie Supermans geheimes Alter Ego Clark Kent verbringt die MXA-Wrack-Crew mehr Zeit mit dem Tippen am Computer als mit dem Reiten. Wenn wir uns zwischen einem perfekten Peeling oder der Eingabe von 80 Wörtern pro Minute entscheiden müssten, würden wir jedes Mal schneller schreiben. Unser Job ist großartig, aber Zeitschriften und Websites schreiben sich nicht selbst.

Tief in den MXA-Katakomben.

(7) Bestes Fahrrad. „Ich möchte ein neues Fahrrad kaufen. Was ist das beste Fahrrad für mich? “ Die eigentliche Frage ist, möchten Sie die Antwort wirklich hören? Vielleicht haben Sie eine tiefe Liebe zu Yamaha, oder Ihre Lieblingsfarbe ist Honda Rot. Für viele ist das beste Fahrrad nicht das schnellste. Es ist der gelbe. Es ist nicht das am besten suspendierte; Es ist eine grüne. Es ist nicht das am besten zu handhabende; es ist das billigste. Wenn Sie uns fragen, was das beste Fahrrad ist, werden wir es Ihnen sagen. Deshalb machen wir Schießereien. Wir erwarten jedoch nicht, dass Sie uns zustimmen.

(8) Fahren Sie dies. "Kannst du mit meinem Fahrrad fahren und mir sagen, was ich tun soll, um es besser zu machen?" Wir würden gerne jedes einzelne Fahrrad unserer Leser persönlich für sie optimieren, aber leider können wir Ihr Fahrrad nicht fahren. Zum Glück werden wir auf der Rennstrecke bezahlt. Das bedeutet, dass wir auf MXA-Zeit sind. Wenn etwas schief gehen würde, während wir mit Ihrem Fahrrad fahren, würden wir uns nicht nur schlecht fühlen, sondern wir würden auch in der Zentrale in Schwierigkeiten geraten, weil wir vermasselt haben, anstatt die Fahrräder zu fahren, die wir testen sollten. Stellen Sie uns Fragen. Teilen Sie uns die Symptome Ihres Fahrrads mit. Besuchen Sie unsere Website oder lesen Sie das Magazin, aber bitten Sie uns nicht, mit dem Fahrrad zu fahren.

Fahrräder, die Schlagzeilen machen – schaffen es auf die Titelseite. Die 2023 Yamaha YZ450F ist auf dem November 2022-Cover von MXA.

(9) Orange bluten. „Warum habt ihr immer KTMs auf dem Cover von MXA?“ Wir nicht. Von den letzten 12 MXA-Covern (Januar 2022 bis Dezember 2022) erschien KTM nur auf 3 Covers; Yamaha und Husqvarna hatten jeweils 2 Abdeckungen; und Honda, Stark, Suzuki und Kawasaki hatten jeweils 1 Cover. Das macht nur 11 Cover aus, aber das 12. Cover war für das 2022 450 Shootout, das alle sieben Marken auf dem Cover hatte - wenn Sie pingelig sein wollen, war Suzuki das Fahrrad, das der Kamera am nächsten war.

Aber selbst wenn es mehr MXA-Cover mit KTMs gäbe, wäre dies leicht durch die Tatsache zu erklären, dass es 12 verschiedene KTM-Motocross-Motorräder in voller Größe gibt, die MXA regelmäßig testet – während es nur 4 Yamahas, 3 Kawasakis, 3 gibt Hondas und 2 Suzukis zum Testen. Im Laufe unseres Lebens wurden wir berufen Honda-Aktion, Yamaha-Aktion und Kawasaki Aktion (basierend darauf, wann jede dieser Marken Shootouts gewonnen hat), daher sind wir nicht überrascht, angerufen zu werden KTM-Aktion.

(10) Perfecto Mundo. „Was wäre in einer perfekten Welt das beste Fahrrad?“ Mal sehen. Wenn wir die Wendigkeit der Suzuki, die Yamaha-Federung, die Honda-Ergos mit dem Leichtgewicht der KTM, Belleville-Waschscheibenkupplung, Brembo-Bremsen, breites Leistungsband, Pankl-Getriebe, ausgewogenes Fahrwerk, geflochtene Stahlleitungen und zwei Drosselnocken kombinieren könnten, hätten wir das perfekte Fahrrad.

Daryl EcklundDENNIS STAPLETONHusqvarnaJOSH MOSIMANktmLanze MoorholzLarry BächeMoto-CrossMotocross-AktionmxaMXA HelmMXA TESTFAHRERorange Helmpete malySUZUKIYamaha