DIESE WOCHE IN MXA: MIKE ALESSI SIEG TROTZ DER LANDUNG AUF EINEM FAHRER

DIESE WOCHE IN MXA: MIKE ALESSI SIEG TROTZ DER LANDUNG AUF EINEM FAHRER

In Folge 46 unserer 'Diese Woche in MXA'Videoserie präsentiert von O'Neal, die MXA-Wrecking-Crew fährt bei den Dubya World Vet Championships 2021 in Glen Helen Rennen. Es war ein großes Rennwochenende mit vielen Fahrern und leider ein massiver Sturz im Over-30 Pro-Rennen. Mike Alessi hatte unglaubliches Glück, relativ unverletzt von dem Vorfall wegzufahren, und irgendwie gewann er das Rennen nach dem Neustart trotzdem. Der andere Fahrer hatte nicht so viel Glück und wir beten und hoffen das Beste für seine Genesung.

In dieser Episode sprechen wir über Alessis großes Wochenende in Glen Helen, sprechen über die Kämpfe in den Over-30- und Over-50-Pasha 125 Open-Klassen und stellen auch einige unserer eigenen Abenteuer aus dem Rennsport vor. Dann durchkämmten wir die Boxen, um Leute zu interviewen, die von nah und fern anreisen mussten, um zum Rennen zu kommen.

Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, sehen Sie sich die vollständige Zusammenfassung des World Vet-Videos von Motocross Action 2021 mit Rennen und weiteren Interviews von . an indem Sie hier klicken.

DIESE WOCHE IN MXA | KLICKEN SIE HIER FÜR MEHR EPISODEN

 

Tierarzt-Weltmeisterschaft 2021AbsturzAbsturzvideoGlen HelenLandung auf einem ReiterMike AlessiMoto-CrossmxaDiese Woche in MXAWelttierarzt