TIM GAJSERS MATTERLEY-BECKEN MIT JEFF EMIG ANKÜNDIGUNG

Es tut immer weh, wenn Sie abstürzen, während Sie auf Hochtouren fahren. Es tut jedoch schlimmer weh, wenn Sie den britischen Grand Prix 2019 bei einem Sturz anführen. Gajser beweist, dass er fast so schnell laufen kann, wie sein CRF450 kippen kann, aber irgendwann holt es ihn ein. Er war unverletzt und gewann das zweite Moto.

Grand Prix von Großbritannien 20192019 britische mxgpEVS-SCHUTZBERICHTfim WeltmeisterschaftenSchlingeMATTERLEY BECKENMoto-CrossMotocross-CrashTim GeysirJUGENDSTROM