TYLER BOWERS TEAMS MIT ANTWORT-RENNEN FÜR DIE SUPERCROSS-JAHRESZEIT 2020

Answer Racing gibt die Unterzeichnung von Tyler Bowers für die Saison 2020 in der Premier 450-Klasse bekannt.

Pressemitteilung:  Answer Racing freut sich, die Verpflichtung von Tyler Bowers für die kommenden Supercross- und Motocross-Rennsaisonen 2020 bekannt zu geben. Bowers stammt aus Kentucky und lebt jetzt mit seiner Frau und seiner Tochter in Südkalifornien. Am 4. Januar startet er sein Debüt bei Answer Racing beim Supercross-Auftakt im Anaheim-Stadion an Bord seines von Triggr Racing / Kawasaki / AHM unterstützten KX450F.

„Wir können nicht aufgeregter sein, 2020 mit Tyler zusammenzuarbeiten. Er ist ein Held der Arbeiterklasse sowohl an der Box als auch auf der Strecke und passt hervorragend zur Antwortmarke. Es ist großartig, ihn in der Answer-Familie begrüßen zu dürfen. “ erklärte Rob Ramlose, Vice President of Brands bei Answer Racing.

"Bowers hat sich Jahr für Jahr bewährt und zeigt harte Arbeit, Leidenschaft und Entschlossenheit, die Grundwerte sind, die mit unserer Marke übereinstimmen." erklärte Answer Racing Marketing Manager, Kobi Iseri. "Wir planen das ganze Jahr über einige lustige Events rund um Tyler, beginnend in Anaheim 1, also stellen Sie sicher, dass Sie an seinem Boxen-Setup vorbeikommen."

"Ich freue mich sehr, für die Saison 2020 mit Answer Racing zusammenzuarbeiten." sagt Tyler Bowers. "Ich weiß, dass ihr Image und ihr Erbe in der Rennsportbranche perfekt zu dem passen, worum es meiner Meinung nach beim Rennsport geht!"

Halten Sie Ausschau nach der Nummer 34 von Tyler Bowers, wenn der vierfache Arenacross-Champion nach einem karrierebesten 4. Gesamtrang in der 12SX-Klasse in diesem Jahr in die neue Saison startet und 450 mit Answer Racing Fortschritte machen will!

2020 SupercrossAntworte RacingAraiKAWASAKISUPERKREUZTyler Bowers