JUSTIN BARCIA holt MARTIN DAVALOS heraus, weil er ihn am SAN DIEGO SX PRESSTAG übersprungen hat (AKTUALISIERT)

JUSTIN BARCIA holt MARTIN DAVALOS heraus, weil er am SPRO-CROSS-PRESSTAG von SAN DIEGO über ihn gesprungen ist

Der Pressetag beim San Diego Supercross 2020 verlief reibungslos. Klarer Himmel, toller Dreck, tolle Fahrer. Während der ersten von zwei Sessions sahen Martin Davalos und Justin Barcia so aus, als würden sie zusammen fahren. Als Justin zu Martin fuhr, sah Martin zu ihm hinüber und erkannte, dass Justin in ihm war und in eine knifflige Rhythmussektion ging. Martin ging nach rechts und Barcia nach links. Von hier aus sind wir uns nicht sicher, was passiert ist, aber Martin kam in die Luft und traf fast Barcia. Es sieht so aus, als hätte Martin die Furche erschossen, die er bei einem Unfall hinterlassen hat. Nach dem Sprung gab Martin Gas, um Barcia vorbeizulassen. Barcia hielt den Kreuzsprung für absichtlich und stieg hoch auf Davalos, um sein Vorderrad herauszunehmen. Die beiden hatten nach dem Training Worte. Wir wünschten, wir wären eine Fliege im Herbst für dieses Gespräch.

2020 SAN DIEGO SUPERCROSS | VOLLSTÄNDIGE ABDECKUNG

 

2020 San Diego Supercross2020 SupercrossEVS-SCHUTZBERICHTJUSTIN BARCIAMartin DavalosSUPERKREUZSupercross-Absturzsx