SEHEN SIE 2022 GLENDALE SUPERCROSS HIGHLIGHTS: TOMAC FIXIERT SEINE STARTS

Triple Crown Supercross-Rennen bestehen aus drei 12-minütigen Motos und werden vom olympischen System gewertet (wobei die niedrigste Nummer gewinnt). Nach den ersten beiden Rennen hatte Eli Tomac bewiesen, dass sein Problem mit mittelmäßigen Starts behoben wurde. Seine ersten beiden Starts brachten ihn zu leichten Siegen. Sein dritter Start war nicht schlecht, aber alles, was er tun musste, war, sich unter den ersten Drei niederzulassen, um den Gesamtsieg zu holen. Andere Fahrer, die im State Farm Stadium von Glendale beeindruckten, waren Malcolm Stewart, der sein allererstes 450-Podium errang; Chase Sexton, der ein schreckliches erstes Moto mit zwei Stürzen überlebte, um zurückzukommen und das dritte Moto zu gewinnen; und Jason Anderson, der sich als der schnellste Fahrer auf der Strecke erwies, auch wenn er im zweiten Lauf auf den 12. Platz zurückfiel.

GLENDALE SUPERCROSS ERGEBNISSE
(Nach 5 von 17 Runden)
1. Eli Tomac (Yamswurzel) … 1-1-3
2. Malcolm Stewart (Hus) … 3-2-4
3. Verfolge Sexton (Hon) … 11-3-1
4. Jason Anderson (Kaw) … 2-12-2
5. Ken Roczen (Hon)…4-6-7
6. Justin Barcia (Gas)…6-7-6
7. Marvin Musquin (KTM)… 5-4-11
8. Cooper Webb (KTM) … 8-8-5
9. Dekan Wilson (Hus) … 9-9-9
10. Shane McElrath (KTM) … 10-11-8

2022 AMA 450 PUNKTE STANDINGS
(Nach 5 von 17 Runden)
1. Eli Tomac (Yamswurzel)…111
2. Chase Sexton (Hon)… 100
3. Jason Anderson (Kaw)…96
4. Malcolm Stewart (Hus) ... 93
5. Justin Barcia (Gas)… 89
5. Cooper Webb (KTM)… 88
6. Ken Roczen (Hon)… 80
8. Marvin Musquin (KTM)… 80
9. Dylan Ferrandis (Yam)… 75
10. Aaron Plessinger (KTM)…67

2022 ama Supercross-MeisterschaftGlenale-Supercross 2022bubb stewartELI TOMACJason AnersonKen RoczenSUPERKREUZSupercross-Highlights