SEHEN SIE MUSQUIN'S & ROCZENS 2019 HOUSTON SUPERCROSS CRASH-FEST IN UNTER 3 MINUTEN

Als die Chips in der AMA Supercross-Meisterschaft 2019 ausfielen, waren es auch Ken Roczen und Marvin Musquin. Houston war ein kostspieliges Rennen für jeden Meisterschaftskandidaten außer Cooper Webb, der nur seinen Ruf als sauberer Rennfahrer beschädigte.

2019 Houston Supercross2019 Monster Energy Supercross2019 SupercrossSupercross-Saison 2019450 RennergebnisseNachwirkungenCooper WebbKen Roczen SupercrossMarvin MusquinMoto-CrossmxaSX RENNERGEBNISSESX-450-ERGEBNISSE