SEHEN SIE DEN INDONESISCHEN 2019 GRAND PRIX 1.0 IN UNTER SECHS MINUTEN AN

Vielleicht könnten Sie dafür eintreten, dass Indonesien einen MXGP-Grand-Prix erhält, aber zwei in Folge sehen aus wie ein riesiger Geldraub für indonesische Regierungsgelder von Youthstream. Aber es liegt an den Werksteams, dem FIM-Management und den Fahrern selbst, zu sagen, dass sie es vorziehen würden, vor Motocross-Fans zu fahren, die tatsächlich von ihnen gehört haben. Da jedoch keiner der Fahrer jemals darum gekämpft hat, sein Reisegeld zu bekommen, Geld zu starten und Geld von Youthstream zurückzubekommen, werden sie wahrscheinlich über diese seltsame Zwei-Rennen-Reise in ein Land schweigen, dessen Motocross-Profil kein Erfolg hat Blip auf der Weltbühne.

Die Teilnehmerzahl in Indonesien war die Hälfte der Fahrer, die für einen AMA National GP oder einen GP auf dem europäischen Kontinent am Tor stehen. Wenn nur 20 Fahrer pro Klasse auftauchen, sieht MXGP schwach aus, was die Größe des Sports angeht.

 

Grand Prix von Indonesien 2019Giuseppe LuongoSchlingeJorge PradoktmMoto-CrossmxaTim GeysirMotocross-WeltmeisterschaftJUGENDSTROM