SEHEN SIE DAS 2021 ARLINGTON SUPERCROSS 1 IN UNTER 3 MINUTEN: 250 & 450 VIDEOS

450 KLASSE: WEBB BLASTS IN DIE LEAD, ANDERSON BLASTS DAS STAR YAMAHA TEAM & KENNY STRUGGLES

Cooper Webb verschwendete keine Zeit damit, Dean Wilson von seinem Husqvarna zu überholen, und die erste Runde setzte die Segel für einen ungestörten Sieg im AT & T Stadium in Arlington, Texas. In der Zwischenzeit kämpfte Ken Roczen nach einem schlechten Start um Pässe. Er würde Sechster werden, was besser war als Eli Tomacs Achter. Webb führt nun die 450-Titel-Verfolgungsjagd mit 223 Punkten auf Roczens 216 und Tomacs 190 an. Mit einem Stand von drei Rennen in Texas, dem nächsten Rennen am Dienstag, muss Roczen Webbs 7-Punkte-Führung neu gruppieren und abbauen. Eli Tomac liegt 33 Punkte hinter Webb.

FÜR DAS ZWEITE GERADE 250 WEST-RENNEN ERHÄLT EIN PRO CIRCUIT RIDER SEINEN ERSTEN SUPERCROSS-GEWINN - DIESES MAL WAR ES HAMMAKER

2021 Arlington 1 Supercross2021 Arlington Supercross 1250 West Supercross Meisterschaft450 SX HauptereignisAlex MartinArlington 450 RennergebnisseArlington RennergebnisseARLINGTON SUPERCROSSCameron McadooCooper WebbELI TOMACJäger LawrenceJUSTIN BARCIAJustin KupferKen RoczenmxaSeth SchinkenmacherSUPERKREUZSupercross-Haupteventsxsx Punktwertung