WIR BAUEN EINE VERDREHTE ENTWICKLUNG / ZYLINDERARBEITEN YZ270F

Jeder Motocross-Motor, der einen größeren Hubraum hat, als es die vorgesehene Klassenstruktur zulässt, wird als „Betrüger-Motor“ betrachtet. Aber Betrug war mehr verpönt, als die Rennfahrer mehr Skrupel hatten. Betrug ist heute SOP (Standard Operating Procedure). Ein klassisches Beispiel sind die Wiseco-Zweitakt-Weltmeisterschaften, bei denen der Hubraum der 125 Pro-Klasse auf 150 ccm angehoben wurde, weil es einfacher war, 150er legal zu machen, als zu versuchen, alle Betrüger zu fangen - und während sie dabei waren, machten sie es die 250 Pro-Klasse in eine „Formula Libre“ -Klasse ohne Verdrängungsbegrenzung. Es ist schon eine Weile her, dass ein legitimer 250er Yamaha, KTM oder Husky den großen Preis gewonnen hat. In der Ausgabe 2020 gewann Mike Alessi auf einer Yamaha YZ250 mit einem 325-cm2021-Motorensatz und 300 gewann Robby Wageman auf einer Twisted Development YZXNUMX.

Das Formel-Libre-Format hat jedoch seinen Reiz, da es 500-cm1-Zweitakte wieder in den Rennsport bringt. Unter dieser Klassenstruktur könnte jemand einen feuerspeienden Yamaha RXNUMX-Motor in ein Motocross-Chassis stecken, um einen aufregenden, einzigartigen und geradezu dummen Versuch zu unternehmen. Aber die einzigen tatsächlichen Formel-Libre-Rennklassen in lokalen Rennen, die Woche für Woche stattfinden, sind die Tierarztklassen, die so laufen, wie Sie es möchten.

Wenn Sie ein Rennfahrer in den Klassen 125cc, 250cc oder 450cc sind und Ihr Motor 144cc, 270cc oder 488cc ist, sind Sie ein Betrüger. ABER WIR MALEN NICHT JEDEN BIG-BORE-FAHRER MIT DEM SOBRIQUET „SNIDELY WHIPLASH“.

Wenn Sie ein Rennfahrer in den Klassen 125cc, 250cc oder 450cc sind und Ihr Motor 144cc, 270cc oder 488cc ist, sind Sie ein Betrüger. Wir malen jedoch nicht jeden Big-Bore-Fahrer mit dem Sobriquet „Snidely Whiplash“. Es gibt Fahrer, die Motoren mit großer Bohrung bevorzugen, weil sie nicht Rennen fahren. Sie sind professionelle Übungsfahrer, die es einfach lieben zu fahren und möchten, dass ein bisschen mehr Schwung über den großen Schritt kommt, der sie seit Monaten geärgert hat. Zu Tierärzten und Spielreitern sagen wir: "Mehr Kraft für dich!"

Es ist kein Geheimnis, dass ein langweiliger Motor seine Leistung und sein Drehmoment erhöht. Was die Leute vergessen, ist, dass der Serienmotor nicht für einen 1 mm, 2 mm oder 3 mm größeren Kolben ausgelegt war. Haltbarkeit ist ein Faktor. Vielleicht nicht sofort, aber 9 von 10 Fällen hat das Ausbohren eines Motors einige negative Folgen. Unternehmen wie Cylinder Works sind jedoch auf kostengünstige und effektive Methoden spezialisiert, um die Leistung Ihres Ponys zu steigern, ohne die Haltbarkeit zu beeinträchtigen. Wie machen Sie das? Sie gehen nicht ganz Schwein. Sie bohren die Zylinderwände nicht so dünn, dass die Hitze des Rennens sie verziehen wird. Sie stellen keinen Motor mit den gleichen engen Toleranzen wie der Hubraum ein. Sie greifen nicht nach der Goldenen Gans mit massiven Pferdestärken. Sie lassen genug Fleisch auf dem Knochen für einen sicheren Betrieb. Und sie bieten so viel technischen Support wie möglich, um sicherzustellen, dass ihre großen Kunden zufriedene Camper sind. 

Die Ausstechform für den Bau eines Motors mit großer Bohrung besteht in der Verwendung eines vorgefertigten Kits mit großer Bohrung. Dies ähnelt dem, was KTM tut, um aus seiner KTM 125SX eine 150SX zu machen. KTM nimmt das serienmäßige 125er-Top-End ab und ersetzt es durch einen vergrößerten Zylinder, der mit einem größeren Kolben und allen Ausstattungen in einer Box verbunden ist. Kinderleicht. Dieser Ansatz funktioniert. Es fügt ein paar Pferde hinzu, erhöht das Drehmoment und erhöht die Wahrscheinlichkeit, große Doppel ohne Probleme zu schaffen. Ja, es ändert das Leistungsprofil, um eher ein One-Trick-Pony zu sein, aber der Kompromiss von mehr Burst ist der große Gewinn. Es ist wahr, dass das 150er Leistungsband nicht so glatt, flüssig oder flexibel sein wird wie ein 125er. 

TM Motorcycles verwandelt seinen 125er nicht in einen 150er, indem er auf einen größeren Krug rutscht. TM verfolgt einen komplexeren Ansatz beim Bau seines 144-cm144-Motors. Die TM 125MX-Engine basiert nicht auf den Knochen der TM 144MX-Engine. Stattdessen verfügt der TM 150MX-Motor über eigene Motorgehäuse, Kurbel, Kolben sowie Bohrung und Hub. Es ist ein ausgewogeneres Paket und nicht so quadratisch wie das KTM 144SX-Layout, was die Frage aufwirft, da der TM 125MX ein völlig anderer Motor als der TM XNUMXMX ist. Wird er immer noch als Big-Bore angesehen? Das ist so, als würde man fragen: "Wenn ein Baum in einen Wald fällt und niemand da ist, um ihn zu hören, macht er dann ein Geräusch?" 

DIE AUSRÜSTUNG: Trikot: FXR Racing Revo, Hose: FXR Racing Revo, Helm: FXR Racing / 6D ATR-2, Schutzbrille: Viral Brand Factory Series, Stiefel: Gaerne SG-12.

Dieses philosophische Gedankenexperiment wirft Fragen zur Motordynamik auf, ist jedoch für die Diskussion der praktischen Vorteile von Motoren mit großer Bohrung bedeutungslos. Alles, was zählt, ist, ob sie die Art von Leistungsbandänderungen bereitstellen, die die Mühe wert sind.

WENN SIE EINEN GRÖSSEREN KOLBEN UND EINEN GLEICH GROSSEN ZYLINDER HINZUFÜGEN, KANN DAS BEREITS KURZE UND Fokussierte POWERBAND IN EIN SCHMALERES FENSTER SCHRINKEN.

Das bringt uns zu MXA's Cylinder Works / Twisted Development 2020 YZ270F. Dies ist nicht unser erstes Rodeo, bei dem ein YZ270F mit großem Durchmesser mit dem Cylinder Works-Kit (549.95 US-Dollar) gebaut wird. Deshalb wollten wir diesmal anders vorgehen. Der YZ250F ist bekannt für seine robuste Leistung von niedrig bis mittel. Wenn Sie einen größeren Kolben und einen gleich großen Zylinder hinzufügen, kann das bereits kurze und fokussierte Leistungsband in ein engeres Fenster schrumpfen. Ja, der YZ270F ist aus dem Loch heraus noch explosiver, aber er zerlegt die bereits kurze Leistungskurve. Der größere Kolben muss mehr Luft pro Hub drücken, was es schwierig macht, die Geschwindigkeit bei hohen Drehzahlen zu tragen. Das Fehlen von Überdrehzahl bedeutet, dass der Fahrer auf der Blase schalten muss. Diese Art der Kraft kann einen Fahrer herumkommandieren, wenn er sich nicht vor seinen Unvollkommenheiten verbeugt.  

Wir wollten das Beste aus beiden Welten - kurz gesagt, einen YZ250F mit großer Bohrung und einem Leistungsband, das linear und auf den Mond ausgerichtet war. War es möglich Wir wussten, dass der Bau eines Motors mit großer Bohrung von Grund auf der richtige Weg war. Wir dachten jedoch nicht, dass Yamahas Bleistiftschieber in der Stimmung waren, ein völlig neues Fahrrad für Forschung und Entwicklung zu entwickeln. Also haben wir uns für die nächstbeste Option entschieden - Jamie Ellis von Twisted Development. Er ist ein Meister darin, das perfekte Leistungsprofil für seine Kunden zu finden. Also fragten wir Jamie, ob er das bewährte Cylinder Works YZ270F-Top-End-Kit gleichzeitig leistungsfähiger und breiter machen könne. 

Wenn Sie nicht glauben, dass die SSS-Gabeln besser werden können, denken Sie noch einmal darüber nach. TBT bietet eine Einstellung, die die Knie der Biene ist.

Dies war ein Kinderspiel für Jamie. Es war auch nicht sein erstes Rodeo. Das Big-Bore-Kit von Cylinder Works bietet Jamie viel Raum für Verbesserungen. Was meinen wir damit? Twisted Development ist ein High-End-Geschäft für Rennmotoren. Kurz gesagt, Twisted Development nimmt die losen Toleranzen und verschärft sie auf die Rennspezifikation. Scheint einfach, oder? Nicht bei jeder Vorstellungskraft. Hier ist ein Blick darauf, was Jamie in unserem Motor getan hat, um uns die gesuchte Kraftverteilung zu geben. 

Bei den ersten Testfahrten unseres vollgeblasenen, vollrassigen, vollformatigen YAMAHA YZ270F waren die MXA-Testfahrer beeindruckt, aber wir werden nicht lügen. Wir haben aus zwei Gründen ein bisschen geweint. 

Zunächst einmal weiß Twisted Development aus Erfahrung, dass die Stahlansaugführungen des YZ250F brechen können, wenn Sie dem Motor Muskeln hinzufügen. Twisted Development ersetzt sie durch Bronzeführungen, um die Haltbarkeit zu erhöhen. Zweitens öffnet Jamie den Zylinderkopf CNC-geöffnet und öffnet die Brennkammer. Dadurch wird die Komprimierung verringert, aber Twisted Development gleicht dies aus, indem der Kopf gedeckt wird. Drittens wurde ein Hot Cams Stage 2-Kit in Verbindung mit einem von Twisted Development spezifizierten Ventilfeder-Kit verwendet. Viertens wurde eine spezielle, dünne Cometic-Kopfdichtung verwendet, um die Kompression noch weiter zu verstärken und den Kolben näher an den Kopf heranzuführen. Fünftens ist Jamies Spezialität sein Kit mit zwei Injektoren, gepaart mit einem Hochgeschwindigkeits-Luftstiefel. Doppelinjektoren haben einen Injektor in der Nähe der Einlassöffnungen und einen hinten an der Airbox. Dieses System ist auf eine Vortex-Zündung abgestimmt. Darüber hinaus runden eine Hinson Billetproof-Kupplung, eine FMF-Vollauspuffanlage und eine mit Nihilo-Kohlefaser belüftete Airbox-Abdeckung das Motorpaket ab. 

Die mit Nihilo belüftete Airbox-Abdeckung aus Kohlefaser war kühl und bot zusätzliche Leistung, aber sie war so laut, dass wir Ohrstöpsel tragen mussten.

Was den Rest des Motorrads angeht, sind wir auf Hochtouren gegangen. Da sich die Kayaba SSS-Fahrwerkskomponenten bereits im Stadion befinden, haben wir sie gerade von TBT Suspension in SoCal auf eine Einstellung bringen lassen, mit der wir viel Erfahrung haben. Wir haben das Fahrrad mit Decal Works-Grafiken, Works Connection-Teilen, UFO-Kunststoff, Supersprox-Kettenrädern, TM Designworks-Kettenführungen, Raptor-Titanstiften sowie ODI-Stangen und -Griffen ausgestattet. Wir haben sogar FCP-Motorlager hinzugefügt, um die Fahrt abzufedern. Wir mussten bei diesem Build nicht alles geben, aber wir möchten Ihnen auf dem Weg so viele Optionen und Ideen wie möglich geben. 

Bei den ersten Testfahrten unserer ausgewachsenen Yamaha YZ270F in voller Größe MXA Testfahrer waren beeindruckt, aber wir werden nicht lügen; Wir haben aus zwei Gründen ein bisschen geweint. (1) Das Nachhallgeräusch war aufgrund des hochgeklappten Motors und der belüfteten Airbox-Abdeckung wahnsinnig laut. Es fühlte sich an, als würden unsere Ohren bluten. Einer MXA Der Testfahrer lachte über uns, als er klug genug war, Ohrstöpsel zu tragen. (2) Das Machtprofil brachte uns Freudentränen. Unten hatte es genug Kraft, um uns von der Kupplung fernzuhalten und die Nase unten zu halten. Sobald sich die Drehzahl erhöht hatte, startete der Motor. Es fühlte sich an wie eine Atlas-Rakete, die die Startrampe von Cape Canaveral verlässt, mit viel Kraft, aber gemessen, um nach und nach einen gesunden Dampfkopf aufzubauen. Es war sowohl super glatt als auch extrem stark. Das Beste von allem ist, dass wir es auf den Mond bringen können, auf den die meisten Atlas-Raketen zusteuern. Es war alles, was wir uns gewünscht hatten. 

Wir haben ODI-Stangen und Verriegelungsgriffe mit einer Works Connection-Kupplungsstange verwendet.

Die zweite Einspritzdüse brachte diesen Bau wirklich nach Hause. Wenn Sie dachten, der Motor wäre kurz davor, den Geist aufzugeben, würden die Nachbrenner einschalten. Bei jedem Ansaugzyklus zieht ein Motor Luft aus dem Ansaugtrakt, der als lange Luftsäule angesehen werden kann. Bei niedrigen Drehzahlen atmet der Motor schnell ein und verbraucht nur einen Bruchteil dieser langen Luftsäule. Eine einzelne Einspritzdüse muss in der Nähe der Einlassöffnung platziert werden, um bei niedrigen Drehzahlen ausreichend Kraftstoff zu liefern. Bei hohen Drehzahlen kann jedoch ein Sekundärinjektor die lange Luftsäule maximieren, wenn der Motor die gesamte lange Luftsäule ansaugt. Auf die Zerstäubung kommt es an, und Doppelinjektoren können mit den Anforderungen eines Betriebs mit niedriger und hoher Drehzahl Schritt halten. Wenn der zweite Injektor weiter vom Einlass entfernt ist, wird der Kraftstoff eher zu einem Nebel, wodurch sich der Kraftstoff leichter entzünden kann. Zweitinjektoren sind besonders erfolgreich bei der Maximierung der Leistung bei hohen Drehzahlen. 

Im Wesentlichen fühlte sich der Motor unseres YZ270F ähnlich wie ein KTM 350SXF an, jedoch mit mehr Spannung auf niedrigem Niveau. Jeder MXA Testfahrer liebten dieses Fahrrad - nachdem er seine Ohrstöpsel eingesetzt hatte. Wir geben zu, dass es eine Schiffsladung Teig brauchte, um diesen Bau abzuschließen, aber wir hatten das Gefühl, dass wir es mussten. Es war etwas, wonach wir uns sehnten. Also mussten wir es um jeden Preis bauen. 

Wenn Sie ein begrenztes Budget haben und etwas preiswertes und zuverlässiges möchten, entscheiden Sie sich für das grundlegende Cylinder Works YZ270F-Kit. Es ist ein Schnäppchen in der Tabelle „Preis gegen Leistung“. Machen Sie keinen Fehler, das YZ270F-Leistungsband unterscheidet sich vom Standard, was keine schlechte Sache ist. Viele Tierarzt- und Niedrigstufenfahrer mögen das kürzere und niedrigere Leistungsband für seinen zusätzlichen Schub. 

Dieser Motor mit großer Bohrung fühlte sich überhaupt nicht wie eine große Bohrung an. Die Kraft war linear, extrem schnell und drehte sich zum Mond.

Wenn Sie jedoch ein unbegrenztes Budget haben und etwas wollen, das für die Wenigen, die Stolzen und die Reichen gemacht ist, senden Sie Ihren YZ250F-Motor an Twisted Development und fragen Sie nach dem „MXA Besondere." Wenn Sie ein Vet-Rennfahrer oder ein professioneller Übungsfahrer sind, können Sie ein gutes Gewissen haben, wenn Sie mit diesem Fahrrad fahren. Aber Vorsicht, in den klassenregulierten Klassen riskieren Sie, als Betrüger bezeichnet zu werden, weil Ihre lächerlichen Holeshots in der 250 Novice-Klasse wie ein schmerzender Daumen herausragen.  

komischZylinder funktioniertZylinder funktioniert yz270f Top-End-KitAufkleber funktioniertfcp moto montiertFMFFormel LibreHinson billetproof Kupplungheiße Nocken Stufe 2Jamie EllisMoto-CrossmxaAirbox-Abdeckung mit Nihilo-KohlefaserentlüftungOdi BarsRaptor Titan StifteSupersprox Kettenrädertm designworksverdrehte EntwicklungUFO-KunststoffWirbelzündungWiseco-Zweitakt-WeltmeisterschaftWorks Verbindungsteile