WIRD JEFFERY HERLINGS DIE AMA NATIONALS STATT MXGP RENNEN? // DIESE WOCHE IN MXA

DIESE WOCHE IN MXA: WIRD JEFFERY HERLINGS DIE AMA NATIONALS STATT MXGP RENNEN?

Sollte Jeffery Herlings die MXGP-Serie 2022 oder die AMA Pro Motocross-Serie hier in Amerika fahren? Nur 20 Tage vor Beginn der MXGP-Weltmeisterschaft 2022 brach sich der Titelverteidiger bei einem Sturz bei einem Fotoshooting mit dem Red Bull KTM-Team den Fuß. Von Anfang an gab es Gerüchte, dass Jeffery seine Pläne änderte und in die USA kam, um Rennen zu fahren. Solange sein Fuß rechtzeitig heilt, scheint es jetzt sehr wahrscheinlich, dass es passiert. Sogar der Red Bull KTM-Teammanager für MXGP, Dirk Gruebel, sprach kürzlich in einem Interview mit darüber MX-Schraubstock.

In Folge 67 unserer Diese Woche in MXA Serie präsentiert von O'Neal, Redakteur Josh Mosiman spricht über dieses Thema, teilt einige Informationen über Griffin Dexters KTM, die am Samstag in Glen Helen in zwei Hälften zerbrach, interviewt Randy Richardson über Michelins neue StarCross 6-Reifen und mehr.

SCHAU DIR DIESE WOCHE MEHR IN MXA-EPISODEN AN | KLICKEN SIE HIER

liebtRadfahrenAbsturzGreif DexterHerlingeentzweiJEFFERY HERLINGEktmMoto-CrossmxaMXGPNATIONALSPro MotocrossDiese Woche in MXA