IRONMAN PRAXIS GALERIE

Andrew Short qualifizierte sich als 12 .. Er schnappte sich den Holeshot für sein letztes Moto, aber leider hat DNF das Rennen beendet.

Austin Forkner brannte. Er qualifizierte sich als Zweiter und gewann den Gesamtsieg.

Aaron Plessinger hat sich vielleicht nur als Siebter qualifiziert, aber ein zweiter Gesamtrang ist ein solides Saisonende.

Phil Nicoletti war in dieser Saison überall, weil er nicht mit den Spitzenreitern lief. Er qualifizierte sich als Zweiter hinter Genosse Justin Barcia.

Zach Osborne ist normalerweise der Meister des Schlamms, aber ein 11. Qualifikant Zach auf einem dürftigen 13. Gesamtrang.

Adam Cianciarulo qualifizierte sich und wurde Fünfter.

Heath Harrison qualifizierte sich als 13 ..

Austin Forkner surft im Schlamm.

Arnaud Tonus qualifizierte sich als Achter und belegte mit 4: 9 den sechsten Gesamtrang.

Ken Roczen beendete die Saison mit einem Knall. 1-1 beenden.

Marvin Musquin qualifizierte sich als Achter und beendete den Tag als Vierter.

Jason Anderson ist zurück. Jede Vorbereitung für MXdN ist eine gute Vorbereitung.

ELi TOmac wurde insgesamt Dritter.

Schmutzig Phil ist schmutzig. Zieh die Stiefel aus, bevor du ins Haus kommst!

Shorty hat noch nicht alle seine Abrisse verschmutzt.

Tony Archer gehört zu den vielen Hoffnungsträgern, die den endgültigen Schnitt nicht schaffen. Er hat sich in dieser Saison für drei Rennen qualifiziert und in zwei Punkten Punkte gesammelt. In der Qualifikation lag er nur 12.908 Sekunden hinter Spitzenreiter Cooper Webb. Für eine Runde von mehr als zwei Minuten ist das ein ziemlich kleiner Spielraum.

Justin Hill qualifizierte sich als 28 .. Er würde zurückkommen und den 10. Gesamtrang belegen.

Alex Martin schien stark zu werden. Er qualifizierte sich als 10., belegte aber 3-4 für den vierten Gesamtrang.

Team Troy Lee Designs Mitch Oldenburg, der beständigste Fahrer von KTM, qualifizierte sich als Vierter. Er würde den achten Tag insgesamt beenden.

Für ein Schlammrennen ist A-Mart nicht so ruhig.

Cooper Webb, der bereits die Meisterschaft gewonnen hatte, beendete die Saison ohne Siege, aber mit einem Podium. Er beendete 5-2. Er hat sich zuerst qualifiziert.

Justin Barcia qualifizierte sich zuerst.

Benny Bloss qualifizierte sich als Dritter und belegte den 10. Gesamtrang.

 Fredrik Noren qualifizierte sich als Neunter und belegte mit 9-9 den neunten Gesamtrang. Ist er Neunter in der Meisterschaft? Nein! Bei den AMA National Championships 10 belegte er den 2016. Gesamtrang.

Ryan Sipes qualifizierte sich als 10. und belegte den 13. Gesamtrang.

Fotos von Scott Mallonee.

Alex Martinliebtama StaatsangehörigeCooper WebbELI TOMACironmanJeremy MartinJoey SavatgyKen Roczenlucas ölMarvin MusquinMoto-CrossMotocross-AktionMXmxaOutdoorim FreienPro MotocrossPromoto