ANTONIO CAIROLI

Tony CairoliAntonio „Tony“ Cairoli gewann die MXGP-Weltmeisterschaft 2017 an Bord seiner 2018 KTM 450SXF

ANTONIO CAIROLI BIO

Heimatstadt: Patti, Italien
Nation: Italien
Geburtsdatum: 23. September 1985
Mannschaft: Fabrik Red Bull KTM
Hersteller: KTM
Team-Manager: Claudio De Carli
Erster GP: 2002 Belgien

SOZIALGRIFFE

Twitter: @antoniocairoli
Instagram: @antoniocairoli
Facebook: @ antoniocairoli222

Rennerfolge

  • 7-facher MXGP-Weltmeister
  • 2-facher MX2-Weltmeister

FAHRERPROFIL

  • Er begann seine Motocross-Grand-Prix-Karriere im Jahr 2002 mit einer Yamaha.
  • Er war 2005 FIM-Weltmeister in der MX2-GP-Klasse.
  • 2007 gewann er erneut die MX2-GP-Weltmeisterschaft sowie die englische Supercross-Meisterschaft.
  • Cairoli gewann die MX2009-GP FIM Motocross-Weltmeisterschaft 1 und verteidigte nach seinem Wechsel zu Red Bull KTM Factory Racing seinen Titel 2010, 2011, 2012, 2013 und MXGP 2014 erfolgreich.
  • Cairoli hat mehrere Motos beim Motocross des Nations gewonnen, insbesondere in den Jahren 2012 und 2013, als er jedes einzelne Moto gewann, auf dem er fuhr.
  • Er lebt mit seiner Frau Jill Cox zwischen Rom (Italien) und Lommel (Belgien), wo er trainiert.

ALLE NACHRICHTEN UND UPDATES ANTONIO CAIROLI

RIDER BIOS | KOMPLETTES ARCHIV

FIM WORLD MXGP ERGEBNISSE

Tony Cairoli_MXGP_2018_R08_RX_0469Cairoli will Stefan Everts MXGP-Rekord bei 10 Weltmeistertiteln schlagen. 

Mehr interessante Produkte: