KLASSISCHES MOTOKROSS-EISEN: 1985 YAMAHA YZ490 ZWEI-TAKT

Von Tom White

Die AMA 1985cc National Championship 500 wäre die sechste und letzte Meisterschaft für Broc Glover. Brocs Karriere beinhaltete bemerkenswerte 50 nationale Siege in allen drei Hauptklassen. Die AMA 1985-Titeljagd von 500 würde sich für Broc als eine der schwierigsten herausstellen, da er durch eine quälende Handgelenksverletzung und ein weniger wettbewerbsfähiges Motorrad behindert wurde. Noch bevor die AMA-Produktionsregel eingeführt wurde, begann Yamaha mit dem Rennen mit seinen Serienrädern, und Broc Glover musste gegen die Macht der Honda RC500 und Kawasakis SR500 Werksräder ein Off-the-Showroom-Bike fahren. Die Tatsache, dass Broc 1985 die AMA 500 National Championship mit einer der schlechtesten Motocross-Maschinen gewann, die jemals gebaut wurden, ist ein Beweis für sein Talent.

Broc Glover auf der 1985 YZ490. Daraufhin gewann er 1985 die AMA 500 National Championship.

Die Yamaha YZ490 wurde 1982 eingeführt (in die Fußstapfen der YZ465). Leider war der 490 schwerer als der 465, bei weitem nicht so zuverlässig, schwer zu starten, hatte eine grimmige Federung, vibrierte und war unmöglich zu strahlen. Erstaunlicherweise blieb Yamaha bis 1991 bei diesem schlechten Design. Wenn Sie es so reich spritzen würden, dass es sich nicht festsetzt, würde es blubbern, die Stecker verschmutzen und wenig Strom produzieren. Wenn Sie es ausstoßen würden, um stark zu laufen, würde es explodieren und sich festsetzen. Es kam mit Luftlecks, einer wandernden Zündung, gimpy Motorhalterungen und einem schlimmen Fall von Yama-Tausch! Yamaha hat einen Berg von Service-Bulletins herausgegeben, um die Probleme zu beheben, aber keines davon hat funktioniert!

1985 Yamaha YZ490
Beachten Sie das BASS-Kabel, das vom Bremspedal zum Dämpfer verläuft.

Eine der Besonderheiten des Modells von 1985 war BASS (Bremsbetätigtes Federungssystem). BASS war ein Kabel, das das hintere Bremspedal mit dem Kompressionsdämpfer des Stoßdämpfers verband. Wenn Sie die hintere Bremse betätigten, wurde die Kompression verringert, um Bremsschwellen zu bewältigen. BASS war nicht beliebt und die meisten YZ490-Fahrer dieser Zeit trennten das Kabel.WAS IST EIN 1985 YZ490WORTH?
Unser vorgestellter Yamaha YZ490 ist das Motorrad, das das Team Yamaha Broc Glover für den Titelgewinn von 1985 gegeben hat. Es wurde nie begonnen. Das Modell von 1985 war weiß mit roten und blauen Grafiken. Wenn Sie einen 1985er YZ490 kaufen möchten, suchen Sie nach der vorderen Scheibenbremse, den goldenen Takasago-Felgen, dem BASS-System und dem Lager Boost-Flasche. Der empfohlene Einzelhandel im Jahr 1985 betrug 2699 US-Dollar. Obwohl dieses Frühe Jahre des Motocross-Museums Beispiel hat die Herkunft von Broc Glover, die typische YZ490 kann für irgendwo von 1000 bis 2000 Dollar gehabt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Early Years of Motocross Museum unter www.earlyyearsofmx.com

Mehr interessante Produkte: